24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Verbände Nachrichten Bahrain Eilmeldungen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kreuzfahrt Regierungsnachrichten Gastgewerbe Branchen-News treffen News Mitarbeiter Presseankündigungen Verantwortlich Sint Maarten Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

St. Martin und St. Maarten besuchen den CHTA Caribbean Travel Marketplace 2020

St. Martin und St. Maarten besuchen den CHTA Caribbean Travel Marketplace 2020
St. Martin und St. Maarten besuchen den CHTA Caribbean Travel Marketplace 2020
Geschrieben von Chefredakteur

Tourismusbüro St. Martin . Tourismusbüro St. Maarten nahm letzte Woche ab dem 21. Januar am CHTA Caribbean Travel Marketplace teilst - 23rd bei Baha Mar in Bahamas. Der CHTA Marketplace ist die größte Tourismusmarketingveranstaltung der Karibik mit über 1,000 Delegierten, Reiseveranstaltern und Anbietern sowie Vertretern aus 28 karibischen Ländern. Mit insgesamt 11,000 vorab geplanten Terminen bietet die Konferenz mehrere Networking-Möglichkeiten, die bestehende Beziehungen stärken und neue fördern.

St. Martin und St. Maarten nutzten die Gelegenheit, um das zweite Jahr in Folge das Eröffnungsessen für dieses große Forum zu sponsern. Die ehrenwerte Valérie Damaseau, 1. Vizepräsidentin des französischen Territorialrates von St. Martin und Präsidentin des Tourismusbüros von St. Martin, hielt die Grundsatzrede und teilte dem Publikum mit, dass die Insel wieder für den Geschäftsbetrieb geöffnet ist und eine vielversprechende Wintersaison erwartet. Zu ihren Bemerkungen gehörte eine Nachricht des Herrn Rene F. Violenus, Minister für Tourismus, Wirtschaft, Verkehr und Telekommunikation von Sint Maarten, der sich für die Nichtteilnahme entschuldigte.

Das Mittagessen war umfassend gebrandmarkt, mit Zielbeschilderung und Flaggen beider Länder an jedem Tisch und einem Werbevideo, das in einer Endlosschleife abgespielt wurde. Eine Gruppe von Modellen, die das Ziel repräsentierten, ging durch den Raum und sammelte Visitenkarten direkt von den Delegierten.

Zusätzlich zum Mittagessen gab es eine gemeinsame Pressekonferenz, die von Frau May-Ling Chun, Direktorin des Tourismusbüros von St. Maarten, und Aïda Weinum, Direktorin des Tourismusbüros von St. Martin, gehalten wurde. Die anwesenden Medien wurden über die Wiederaufbauentwicklungen des internationalen Flughafens Princess Julianna sowie über Kreuzfahrten, Restaurants und Hoteleröffnungen wie die mit Spannung erwarteten informiert Secrets Resorts & Spa Eröffnung im März. Ein vollständiger Veranstaltungskalender sowie Top-Attraktionen wurden ebenfalls in der Präsentation hervorgehoben, und die Medien erhielten einen USB-Stick mit allen relevanten Informationen.

„Das Team des Tourismusbüros St. Martin ist optimistisch, was die Erweiterung unseres Tourismusprodukts für das Jahr 2020 angeht. Dank der Unterstützung unserer Stakeholder, vertrauenswürdiger Reisepartner und Medien bleibt Saint Martin ein Top-Reiseziel in der Karibik für aufregende Besucher. Die Teilnahme an diesen Meetings ermöglicht es uns nicht nur, uns zu vernetzen, sondern auch neue Marken zu fördern, die auf der Insel eröffnet werden, wie z Geheime Resorts & Spa, Planet Hollywood & The Morgan. Sagte Aïda Weinum, Direktorin des Tourismusbüros von St. Martin.  

Während der zweitägigen Messe teilte sich die Delegation einen Doppelstand auf dem Boden des CHTA-Marktplatzes und traf sich mit Käufern weltweit, darunter Reiseveranstalter und Villa-Großhändler wie Pleasant Holidays, Classic Vacations und Apple Leisure Group sowie Online-Reisen Agenturen Booking.com und Expedia. Das Team nutzte die Gelegenheit, um für die regionale Messe SMART, Sint Maarten und Saint-Martin zu werben, die ab dem 19. Mai stattfindetth- 21st. Die Resonanz sowohl der Industriepartner als auch der Medien war außerordentlich positiv.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov