Reise-Nachrichten brechen Niederlande Eilmeldungen News Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Amsterdam im Frühling: der beste Anlass für eine Reise

Amsterdam im Frühling: der beste Anlass für eine Reise
Amsterdam im Frühling: der beste Anlass für eine Reise
Geschrieben von Herausgeber

Wenn es um Reisen geht, werden die Menschen hauptsächlich in zwei Kategorien unterteilt. Die erste Gruppe zieht es vor, in der Hochsaison verschiedene Länder zu besuchen. Diese Entscheidung kann durch die Besonderheit eines Arbeitsplatzes erzwungen werden, der es unmöglich macht, im Winter Urlaub zu machen, beispielsweise durch Kinder, die nur im Sommer Urlaub haben, und durch Vorlieben.

Diejenigen, die lange Schlangen und viele Reisende überall hassen, bevorzugen es jedoch, in der Nebensaison zu reisen. Es gibt noch eine Möglichkeit. Es ist möglich, Zwischensaisonperioden zu fangen, wenn das Wetter gut genug ist, jedoch instabil, und nicht so viele Menschen in der Nähe sind. Der Beginn und die Mitte des Frühlings können auf die Zwischensaison bezogen werden.

Stellen Sie sich vor, wie charmant es im Frühling wird. Amsterdam und andere niederländische Städte sind keine Ausnahme. Kaufen Sie Ihre Tickets, bestellen Sie a Bus Charter Amsterdam für eine angenehme Reise und machen Sie sich bereit für eine freudige Reise.

Liste der Must-Dos im Frühjahr Amsterdam

Im Frühling erwacht die ganze Natur. Die Niederlande ist reich an Feldern, daher blühen die Gebiete mit leuchtenden Farben von Blumen und grünem Gras. Aus diesem Grund sind die meisten der vorgeschlagenen Freizeitbeschäftigungen Outdoor-Aktivitäten.

  1. Genießen Sie die Blüte der Tulpen in den Keukenhof-Gärten oder besuchen Sie ein jährliches Tulpenfestival, das von März bis Mai stattfindet. Man kann sich auch für den Blumenstreifen entscheiden, der auf der ganzen Welt bekannt ist, um wunderbare Tulpen zu bewundern.
  2. Wenn Sie im April häufig sind, können Sie sich auf den beliebtesten niederländischen Feiertag, den Königstag, einlassen. Es wird von jeder Stadt am 27. April jährlich gefeiert. Alles wird orange, von äußeren Straßendekorationen bis zu den Kleidern der Menschen und ihrer Gesichter. Fühle den Geist zusammen mit dem niederländischen Volk.
  3. Verbringen Sie Tage in den Parks. Zweifellos wird an warmen Tagen die beste Zeit draußen verbracht. In zahlreichen Parks werden viele amüsante Aktivitäten organisiert. Außerdem finden regelmäßig Konzerte in Parks statt, die kostenlos besucht werden können.
  4. Kaufen Sie Tickets für eines der Festivals. In Amsterdam und Umgebung werden jährlich mindestens 300 Feste durchgeführt. Der Frühling ist die Jahreszeit, in der die Liste verschiedener Musik-, Kulinarik-, Kino- und vieler anderer Festivals eröffnet wird.

Amsterdam im Frühling: der beste Anlass für eine Reise

  1. Im März gibt es einen Tag, an dem alle Türme geöffnet sind, damit Besucher klettern und den Panoramablick aus der Vogelperspektive auf die Stadt genießen können.
  2. Eine weitere Gelegenheit, den König und die Königin zu sehen, besteht darin, an den am Befreiungstag am 5. Mai arrangierten Kunststücken und Veranstaltungsorten teilzunehmen. Konzerte, Festivals und Bankette sollen das niederländische Volk anlässlich der Befreiung von den Nazi-Truppen am Ende unterhalten des Zweiten Weltkriegs.

Wer reisen und die Welt entdecken möchte, findet zu jeder Jahreszeit Möglichkeiten. Der Sommer ist die heißeste Zeit für Wetterbedingungen und die Anzahl der Touristen. Der Frühling ist jedoch nicht schlechter, da er eine gute Zeit ist, um die Niederlande zu besuchen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.