24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle europäische Nachrichten Kultur Aktuelle Nachrichten aus Moldawien News Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Warum Moldawien während Coronavirus besuchen?

Besuchen Sie Moldawien mit nur einem aktiven Fall von COVID-19
Moldvoa
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Nur ein Fall von COVID-19 ist die aktuelle Situation für Moldawien, was es zu einem idealen Reiseziel macht.

Moldawien, ein osteuropäisches Land und ehemalige Sowjetrepublik, hat ein abwechslungsreiches Terrain mit Wäldern, felsigen Hügeln und Weinbergen. Zu den Weinregionen gehören Nistreana, bekannt für Rotweine, und Codru, Heimat einiger der größten Keller der Welt. Die Hauptstadt Chișinău verfügt über Architektur im sowjetischen Stil und das Nationalmuseum für Geschichte, in dem Kunst- und ethnografische Sammlungen ausgestellt sind, die kulturelle Verbindungen zum benachbarten Rumänien widerspiegeln.

Das Republik Moldau wird zunehmend zu einem aufregenden Touristenziel im Herzen von Europa. Bekannt für seine reiche Geschichte, eine langjährige Tradition der Gastfreundschaft, die sich in Wein und Essen manifestiert. Republik Moldau ist stolz darauf, die Einführung von drei neuen Weinrouten als perfektes Tor zur Erkundung dieses abgelegenen Ziels bekannt zu geben.

Die Weinstraßen von Republik Moldau haben sich erfolgreich an die ITER VITIS ROUTE gehalten, die europäische Kulturroute für Wein und Wein "Iter Vitis - Les Chemins de la Vigne", die von der Europäischen Föderation Iter Vitis gefördert und als "Kulturroute des Rates von" zertifiziert wurde Europa'im Jahr 2009.' Iter Vitis - Les Chemins de la Vigne 'Ziel ist es, die biologische Vielfalt der Weine zu schützen und ihre Einzigartigkeit in einer globalisierten Welt hervorzuheben. Moldawien Verband des Inbound-Tourismus (ANTRIM) ist stolz zu vertreten Republik Moldau in diesem Unternehmen und authentische Weinerlebnisse und Weintourismus Routen zu entwickeln. Die Weinstraßen von Republik Moldau haben 7 einzigartige Wein- und Gastronomie-Routen eröffnet, unvergessliche Besuche in 30 Weingütern, Kellertüren und Verkostungsräumen, Zugang zu 15 Weinveranstaltungen und Dutzende faszinierender kultureller Erlebnisse.

Die Weinstraßen von Republik Moldau überqueren in drei Gebieten eine geschützte geografische Angabe. Die zentrale Codru PGI Weinstraßestellt die größte Anzahl von Weingütern dar, und hier finden Sie hervorragende Weiß-, Rot- und Sektweine. Die Trajan's Wall PGI Weinstraße erstreckt sich von der Hauptstadt, Chisinauim Südwesten. Bekannt für seine roten Sorten, geht es durch Moldawien autonomes Gagausien-Territorium mit türkischem Einfluss und vielfältiger Gastronomie. Die Weinstraße Stefan der Große ggA, die in beginnt Chisinau und weiter nach Südosten nimmt Sie mit auf eine Reise durch unglaubliche Weine, historische Denkmäler und atemberaubende Landschaften.

Lonely Planet kommentiert:

„Die Weinstraßen von Republik Moldau ist ein Netz von drei Routen, die in die historischen Weinregionen des Landes, Codru, Valul lui, führen Traian und Stefan Voda. Die Straßen - beginnen in der Hauptstadt, Chisinau - und dienen als Kultur- und Abenteuerkorridore, in denen Festivals, Veranstaltungen und wichtige Sehenswürdigkeiten wie B & Bs, Festungen, Klöster, Naturschutzgebiete und archäologische Stätten dargestellt werden. Für Reisende bietet dieses Netzwerk klare Reiserouten und zeigt gleichzeitig eine unbeschmutzte Authentizität und unerwartet gute Gourmet-Denkweise, die durch mehr als 5000 Jahre Weinherstellungsgeschichte und ein hohes Maß an Weinproduktion verankert ist. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.