Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Gesundheitsministerium von Anguilla: Proaktive Maßnahmen zur Vorbeugung von COVID-19

Gesundheitsministerium von Anguilla: Proaktive Maßnahmen zur Vorbeugung von COVID-19
Gesundheitsministerium von Anguilla: Proaktive Maßnahmen zur Vorbeugung von COVID-19
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Ein Team des Gesundheitsministeriums von Anguilla unter der Leitung von Dr. Aisha Andrewin, Chief Medical Officer, hielt ein umfassendes Briefing für die Interessengruppen der Tourismusbranche über das Covid-19 (Novel Coronavirus) und die Maßnahmen zur Sicherung der Gesundheit der Bewohner und Besucher ab Populationen an der Anguilla Tourismusverband Hauptbüro.

Bisher wurden in Anguilla keine vermuteten oder bestätigten Fälle gemeldet. Das unmittelbare Risiko für Anguilla besteht in importierten Fällen - entweder durch Besucher oder Anwohner, die aus Gebieten zurückkehren, in denen das Virus weit verbreitet ist. Das Ministerium hat mehrere Verfahren eingeleitet, um die weitere Übertragung zu identifizieren, einzudämmen und zu stoppen.

  • Anguilla verwendet die Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihren Managementprotokollen für Verdachtsfälle.
  • Anguilla verfügt über ein etabliertes Labornetzwerk mit der Caribbean Public Health Agency (CARPHA), die das einzige regionale Referenzlabor hat, das für Tests auf die neuartige Coronavirus-Krankheit (COVID-19) akkreditiert ist. Ihre Labore sind voll ausgestattet und bereit, Proben von Verdachtsfällen von COVID-19 zu testen.
  • Die Tests folgen den Richtlinien der WHO und ähneln im Wesentlichen den Tests auf Grippe und andere Krankheitserreger der Atemwege. Labor und Proben werden wie bei den üblichen Verfahren für Dengue-Fieber, Grippe, Hepatitis usw. an CARPHA gesendet.
  • Das Gesundheitsministerium erhält auch Anleitung und Unterstützung von Public Health England und hat ein Rapid Response Team der Gesundheitsbehörde von Anguilla (HAA) zusammengestellt.
  • Anguilla verfügt im Krankenhaus über einen Isolationsbereich, in dem Verdachtsfälle behandelt werden können. Weitere infrastrukturelle Verbesserungen werden diese Woche abgeschlossen. Mittel- bis langfristig ist eine kleine Isolationseinheit geplant.
  • In allen Einreisehäfen wurden Screening-Maßnahmen eingeleitet, um zunächst die Reisegeschichte nach China zu ermitteln und anschließend auf Italien, Iran, Südkorea und Japan auszudehnen. Am Blowing Point sind Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens stationiert, um die Kontrolle der Passagiere zu unterstützen.
  • Bisher wurden keine Reiseverbote verhängt, aber es gibt Reisehinweise für Italien, Iran, Südkorea, Japan und Festlandchina. Dies bedeutet, dass Personen, die in den letzten 14 Tagen eines dieser fünf Länder besucht haben, bis zu 14 Tage lang an einem zugelassenen Ort unter Quarantäne gestellt werden müssen.

Das Ministerium führt auch eine aggressive und erweiterte nationale Kampagne zur Atemhygiene als Hauptprävention / Eindämmung durch, wobei der strategische Schwerpunkt auf dem Tourismussektor und Kindern neben der allgemeinen Öffentlichkeit liegt und Radio, Jingles, Haftklebemassen und soziale Medien genutzt werden.

Das Ministerium betont, dass unabhängig von der Entwicklung der aktuellen Situation die folgenden Grundprinzipien das Risiko der Übertragung mehrerer Infektionen der Atemwege einschließlich des Coronavirus verringern:

  • Häufiges Händewaschen, insbesondere nach Kontakt mit kranken Personen und ihrer Umgebung
  • Bedecken von Husten und Niesen mit Einweg-Taschentüchern oder Kleidung und
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit Personen mit akuten Atemwegserkrankungen

Weitere allgemeine Informationen und Aktualisierungen finden Sie auf den offiziellen Websites des Zentrums für die Kontrolle von Krankheiten (CDC), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und von CARPHA:

Informationen zu Anguilla finden Sie auf der Facebook-Seite des Gesundheitsministeriums unter
https://www.facebook.com/SocialDevelopmentAnguilla/.

Über Anguilla

Anguilla liegt versteckt in der nördlichen Karibik und ist eine schüchterne Schönheit mit einem warmen Lächeln. Die Insel ist eine schmale Länge aus Korallen und Kalksteinen mit grünem Rand. Sie ist von 33 Stränden umgeben, die von versierten Reisenden und Top-Reisemagazinen als die schönsten der Welt angesehen werden. Eine fantastische kulinarische Szene, eine große Auswahl an hochwertigen Unterkünften zu unterschiedlichen Preisen, eine Vielzahl von Attraktionen und ein aufregender Festkalender machen Anguilla zu einem verlockenden und faszinierenden Reiseziel.

Anguilla liegt etwas abseits der Touristenpfade und hat daher einen charmanten Charakter und Reiz bewahrt. Da es jedoch bequem von zwei Haupttoren aus zu erreichen ist: Puerto Rico und St. Martin, und mit dem privaten Flugzeug, ist es nur einen Katzensprung entfernt.

Romantik? Barfuß Eleganz? Unkomplizierter Chic? Und ungehinderte Glückseligkeit? Anguilla ist Über das Außergewöhnliche hinaus.