Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

MGM Resorts schließt die Casino-Rennstrecke, nachdem der Arbeiter an COVID-19 gestorben ist

MGM Resorts schließt die Casino-Rennstrecke, nachdem der Arbeiter an COVID-19 gestorben ist
MGM Resorts schließt die Casino-Rennstrecke, nachdem Arbeiter John Brennan an COVID-19 gestorben ist
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

MGM Resorts International gab heute bekannt, dass es über einen Fall von COVID-19-Coronavirus informiert wurde, an dem ein Mitarbeiter beteiligt war. Der Herr, der starb, John Brennan, war der Standardbred Owners Association von New York Der Direktor vertrat Reiter auf dem Yonkers Raceway im Empire City Casino in New York.

Brennan ist heute, Dienstag, den 10,2020. März 19, von COVID-XNUMX verstorben. Der Einwohner von New Jersey war das erste gemeldete Opfer des Coronavirus im Bundesstaat. Er arbeitete im Rennbüro im Empire City Casino in New York.

MGM Resorts International kaufte die Rennstrecke und das Casino im Januar 850 für 2019 Millionen US-Dollar von der Familie Rooney. Das Casino verfügt über eine halbe Meile Trabrennen, Spielautomaten, elektronische Spiele und mehrere Restaurants.

Die folgende Erklärung wurde von MGM Resorts veröffentlicht:

„Wir haben gerade erfahren, dass ein Mitarbeiter der Standardbred Owners Association, der im Rennbüro des Yonkers Raceway neben der Rennstrecke und dem Fahrerlager arbeitet, vor seinem Tod positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

„Sein Tod wurde heute von Beamten aus New Jersey angekündigt, da er im Bundesstaat ansässig war. Wir glauben, dass er das letzte Mal vor ungefähr 8 Tagen auf dem Grundstück war. Wir sprechen seiner Familie in dieser schwierigen Zeit unser Beileid aus.

„Aufgrund dieser Entwicklung wird die Rennstrecke ab heute Nachmittag stillgelegt, und wir haben Mitarbeiter, die in der unmittelbaren Umgebung gearbeitet haben, gebeten, sich selbst unter Quarantäne zu stellen. Wir werden uns weiterhin mit den Gesundheitsbehörden abstimmen und diese befolgen und sie bei ihren Reaktions- und Präventionsbemühungen unterstützen. “

Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle von MGM Resorts:

MGM Resorts unterhält seit Bekanntwerden des Virus eine enge Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden und kommuniziert proaktiv die CDC-Präventionsrichtlinien mit Gästen und Mitarbeitern. Das Unternehmen hat mehrere Schritte unternommen, um potenzielle Gesundheits- und Sicherheitsrisiken zu planen, einschließlich der Investition von Zeit und Ressourcen, um sicherzustellen, dass seine Eigenschaften auf die potenziellen Auswirkungen des Coronavirus vorbereitet sind.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden hohen Standards für Sauberkeit, Wartung und Hygiene in den Liegenschaften hat MGM Resorts in den letzten Wochen vorübergehend verbesserte Reinigungsverfahren und -protokolle implementiert. Sie beinhalten:

  • Platzieren von Händedesinfektionsmittel-Abgabestationen in stark frequentierten, sichtbaren Bereichen wie Eingängen, Ausgängen, Aufzugslandungen und Hotellobbys.

 

  • Erhöhung der Häufigkeit von Desinfektionsverfahren mit Schwerpunkt auf:

- Wasserhähne und Toilettenspülhebel

- Türklinken und Schlösser

- Eingangs- und Ausgangstüren und Türgriffe

- Handläufe

- Spielautomatengriffe und Armlehnen

- Aufzugsknöpfe

- Lichtschalter