Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Disney-Schließungen rund um den Globus aufgrund des COVID-19-Coronavirus

Disney-Schließungen rund um den Globus aufgrund des COVID-19-Coronavirus
Disney
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Disney Schließungen finden auf der ganzen Welt statt aufgrund der COVID-19-Coronavirus-Ausbruch. Die Disneyland-Website gab die folgende Erklärung zur vorübergehenden Abschaltung ab:

Zwar wurden im Disneyland Resort keine Fälle von COVID-19 gemeldet, doch nach sorgfältiger Prüfung der Richtlinien der Verordnung des Gouverneurs von Kalifornien und im besten Interesse unserer Gäste und Mitarbeiter werden Disneyland Park und Disney California geschlossen Abenteuerpark, beginnend am Morgen des 14. März bis Ende des Monats.

Die Hotels of Disneyland Resort bleiben bis Montag, den 16. März, geöffnet, damit die Gäste die notwendigen Reisevorbereitungen treffen können. Die Innenstadt von Disney bleibt geöffnet. Wir werden die aktuelle Situation überwachen und den Ratschlägen und Anweisungen von Bundes- und Landesbeamten sowie Gesundheitsbehörden folgen. Disney wird während dieser Zeit weiterhin Darsteller bezahlen.

Das Disneyland Resort arbeitet mit Gästen zusammen, die ihre Besuche ändern oder stornieren möchten, und bietet Rückerstattungen für diejenigen, die während dieser Sperrfrist Hotelbuchungen haben. Wir rechnen in den nächsten Tagen mit einem hohen Anrufvolumen und schätzen die Geduld der Gäste, da wir hart daran arbeiten, alle Anfragen zu beantworten. [Ende der Aussage]

Neben Disneyland werden auch die Linien Disney World, Disneyland Paris und Disney Cruise von Orlando vorübergehend stillgelegt. Die Walt Disney Company gab diese Erklärung zu diesen Schließungen ab:

"Mit großer Vorsicht und im besten Interesse unserer Gäste und Mitarbeiter schließen wir die Schließung unserer Themenparks im Walt Disney World Resort in Florida und im Disneyland Paris Resort."

Die Schließungen beginnen zum Geschäftsschluss am 15. März und dauern bis Ende des Monats.

Der Frühling ist eine der beliebtesten Zeiten, um die verschiedenen Disney Resorts zu besuchen. Die Blumen stehen in voller Blüte, das Wetter ist warm, aber nicht heiß, die Kinder gehen in den Frühlingsferien nicht zur Schule und es gibt eine Vielzahl von Sonderveranstaltungen.

Bei Fragen und Stornierungen: The Walt Disney Travel Company (714) 520-5050