Aktuelle europäische Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Branchen-News treffen Meetings News Serbien Eilmeldungen Reiseziel-Update Türkei Eilmeldungen Verschiedene Neuigkeiten

Uzakrota schloss in Serbien mit 300 Teilnehmern über Tourismus und Gesundheit

Uzakrota schloss in Serbien mit 300 Teilnehmern über Tourismus und Gesundheit
uzakrota balkan reisegipfel
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Uzakrota 2019 ceingeschlossen nach 2 1/2 in Belgrad, der Hauptstadt des südosteuropäischen Landes Serbien. An dem Uzakrota Balkan Summit nahmen Tourismusmarken aus der Türkei und der Balkanregion teil. Mit dem Beitrag des Turkish Airlines Corporate Club und des Tourismusbüros von Belgrad. Die Veranstaltung wurde am 10. März im Mona Plaza Belgrade Hotel erfolgreich abgeschlossen.

Tourismus und Gesundheit Der ehemalige türkische Minister Bulent Akarcalı, die stellvertretende Tourismusministerin Serbiens, Renate Pindzo, der Direktor des Tourismusbüros von Belgrad, Miodrag Popovic, die türkisch-serbische Botschafterin Tanju Bilgiç, die Sängerin und TV-Star Ivana Sert, nahmen am Uzakrota Balkan Travel Summit teil.

300 Personen nahmen an Sitzungen teil, darunter; "Heute und Zukunft von Online-Plattformen", "Die Kraft von Schwellenländern und Online-Plattformen", "Reisegruppen und Marketingstrategien der Zukunft", "Die Auswirkungen von Zahlungsplattformen auf den Endbenutzer" und "Gestern, heute und morgen; "Urlaubseinstellungen des Kunden" viele Themen, wie sie diskutiert wurden.

Bei der Eröffnung sagte der ehemalige Minister für Tourismus und Gesundheit, Bülent Akarcalı, dass Uzakrota mit 1 in den letzten Jahren organisierten Veranstaltungen mehr als 10 Milliarde Dollar zum Tourismussektor beigetragen habe. Die stellvertretende serbische Tourismusministerin Renata Pindzo sagte, Uzakrota sei in Serbien sehr wertvoll und das Land plane, der Veranstaltung in den kommenden Jahren mehr Wert zu verleihen.

Bei der Eröffnung des Gipfels sagte der Direktor der Tourismusorganisation von Belgrad (TOB), Miodrag Popovic, dass aufgrund der COVID19-Epidemie in allen Balkanländern ein „Krisenmanagement“ durchgeführt wurde. „Wir haben unsere Erfahrungen geteilt und werden gemeinsam versuchen, noch stärker und besser aus dem Krisenmanagement herauszukommen.“

Der Uzakrota Travel Summit hat sich in den letzten Jahren zu einer der Top 10 Tourismusveranstaltungen der Welt entwickelt. Der ferne Balkan Travel Summit wurde mit Unterstützung von TOB und dem Turkish Airlines Corporate Club organisiert und brachte Reisebüros, Fluggesellschaften, Hotels, Blogger und Unternehmen zusammen, die Logistikdienstleistungen für die Tourismusbranche anbieten.

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.