Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten News Menschen Philippinen Eilmeldungen Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Die Philippinen sperren das Coronavirus

Die Philippinen sperren das Coronavirus
Der philippinische Außenminister Teodoro Locsin
Geschrieben von Chefredakteur

Der philippinische Außenminister Teodoro Locsin gab dies heute bekannt Philippinen wird keine Visa mehr an Ausländer ausstellen, die alle Ausländer daran hindern, in das Land einzureisen, um die Ausbreitung von zu stoppen Corona.

Locsin unterzeichnete eine Anordnung, mit der die Erteilung von Visa im Inland und auf allen ausländischen Stellen gestoppt wurde. Er twitterte, ohne einen Zeitrahmen für die Maßnahmen anzugeben.

"Dies ist ein entscheidender Schritt vorwärts: Ein völliges Verbot der Einreise ausländischer Besucher aller Nationalitäten ohne Ausnahmen", sagte Locsin und fügte hinzu, dass ausgehende ausländische Besucher abreisen dürfen.

Die Philippinen haben 217 Coronavirus-Infektionen und 17 Todesfälle verzeichnet, von denen die meisten in den letzten zwei Wochen gemeldet wurden, sagte Reuters. Mehr als die Hälfte der 107 Millionen Einwohner des Landes befindet sich in einer monatelangen Quarantäne.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov