Aktuelle europäische Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kroatien Eilmeldungen Regierungsnachrichten News Sicherheit Serbien Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Sarajevo vergisst seine Freunde nicht und bedeutet Zagreb

Sarajevo vergisst seine Freunde nicht und bedeutet Zagreb
zagrebsara
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Kroatiens Hauptstadt Zagreb wurde am Sonntagmorgen von seinem stärksten Erdbeben seit 140 Jahren heimgesucht, und Sarajevo im benachbarten Serbien ist voll dabei.

Sarajevo sandte am Sonntagabend eine aufrichtige und starke Botschaft der Liebe und Unterstützung nach Zagreb, beleuchtete das Wahrzeichen des Rathauses in Blau und zeigte ein Herz zwischen den Abkürzungen der Namen der beiden Städte.

„Da wir alle gemeinsam gegen die Coronavirus-Pandemie kämpfen, wurde die Stadt Zagreb von einem der stärksten Erdbeben in ihrer Geschichte getroffen. Bosniens Hauptstadt sendet eine Nachricht nach Zagreb und ganz Kroatien, dass Sie heute Abend in unseren Gedanken und Gebeten sind “, sagte die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

"Diese schwierigen Herausforderungen werden unsere Freundschaft stärken und unsere Zusammenarbeit vertiefen", fügte er hinzu.

Der Bürgermeister von Sarajevo, Abdulah Skaka, sandte am Sonntag ebenfalls eine Nachricht an seinen Amtskollegen in Zagreb, Milan Bandic.

"Ich bin überzeugt, Herr Bandic, dass Sie und Ihre Mitbürger, die Stadtverwaltung und die kroatische Regierung wieder aufstehen und sich von diesem schrecklichen Unglück erholen werden, da wir die Coronavirus-Pandemie in Einheit und Solidarität überwinden werden", sagte er.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.