Wie die 500-Meilen-Regel mir über 1,000 US-Dollar ersparte

Wie die 500-Meilen-Regel mir über 1,000 US-Dollar ersparte
Wie die 500-Meilen-Regel mir über 1,000 US-Dollar ersparte

Der Bundesstaat Hawaii gab eine Gesundheitswarnung heraus, um alle nicht wesentlichen Reisen zu vermeiden. Als ich Anfang Dezember in Hawaii ankam, wusste ich nichts über COVID-19; Ich wusste auch nicht, wann ich nach Detroit zurückkehren würde, also kaufte ich eine einfache Fahrt. Lassen Sie mich Ihnen jetzt sagen, wie die 500-Meilen-Regel mir über 1,000 US-Dollar erspart hat.

Ich verwende eine wenig bekannte Methode, um Flüge zu kaufen: Kaufen Sie mehrere Tickets, die weniger als ein Ticket von Punkt A nach B kosten. Zum Beispiel kosten Flüge von und nach Toronto bis zu 75 Prozent weniger als Flüge ab Detroit. Also kaufte ich ein Ticket nach Toronto, machte einen internationalen Zwischenstopp und kaufte dann ein zweites Ticket von Toronto nach Honolulu. Es war billiger, in der ersten Klasse zu fliegen, wenn man einen internationalen Aufenthalt in Kanada machte, als ein Ticket von Detroit nach Honolulu in der Busklasse zu kaufen.

Die Preise für Tickets richten sich nicht nach dem Kilometerstand, sondern nach Angebot und Nachfrage. Meine Faustregel für Reisebusse lautet: Kaufen, wenn der Preis weniger als 5 Cent pro Meile beträgt. Meine Faustregel für die erste Klasse lautet, nur in einem Flugzeug zu fliegen, das flache Bettsitze wie eine 777 oder 787 hat.

Ich benutze immer alternative Flughäfen, wenn möglich. Ich war auf 54 Kreuzfahrten. Ich fliege nach Broward County / Fort Lauderdale (das sind heute 18 US-Dollar von Detroit) und fahre dann als behinderte Person mit der Tri-Rail zum Flughafen Miami, wenn das Schiff von Dade County abfährt. Derzeit ist Tri-Rail für behinderte Menschen kostenlos. Ich sehe Flüge von Detroit nach Miami für bis zu 300 US-Dollar, aber Fort Lauderdale ist oft 75% billiger. Wenn ich von Port Everglades aus fahre, sind der Flughafen und der Kreuzfahrthafen praktisch Nachbarn von nebenan.

Nachdem ich letztes Jahr in Hawaii angekommen war, suchte ich nach Tickets zurück nach Detroit. Wieder war es ungefähr 75% billiger, nach Toronto zu fliegen, ein paar Tage zu bleiben und ein zweites Ticket von Toronto nach Detroit zu kaufen. Die Kosten für 2 völlig separate Tickets in der ersten Klasse waren günstiger als in Honolulu-Detroit im Bus.

COVID-19 kam und meine Ärzte sagten: "Reisen Sie erst nach Mai in einem Flugzeug." Ich habe Muskeldystrophie und diabetisches Nierenversagen, daher ist es zu gefährlich für nicht unbedingt notwendige Reisen. Nach COVID-19 hat United seine internationalen Flüge deutlich reduziert. Ich hatte einen Nonstop-Flug von San Francisco nach Toronto. Meine neue Reiseroute war eine seltsame Reihe von Flügen mit 5 Beinen. Die Flüge, die United für mich ausgewählt hat, haben mir nicht gefallen. Zusätzlich gab es einen unvorhergesehenen Snafu, der durch Kanada ging.

Ich bin mit einem Italiener verheiratet und nur Kanadier, Kanadier und Amerikaner sind derzeit in Kanada zugelassen. Italiener sind für nicht unbedingt notwendige Reisen nicht willkommen. Ich habe United angerufen, um meine Daten von April auf Mai zu ändern. Außerdem wird Kanada vermieden. Sie brachten mich nonstop von Honolulu nach Chicago und löschten dann mein Flugsegment nach Toronto. United teilte mir mit, dass ich ihnen 329 USD pro Person (658 USD pro Paar) für das Privileg zahlen sollte, in Chicago aus dem Flugzeug auszusteigen (anstatt weiter nach Toronto zu fahren). Sie sagten, sie würden einen gleichmäßigen Tausch gegen das zweite Ticket von Toronto nach Detroit machen. Ich hatte 229.69 USD für die erste Klasse pro Person (insgesamt 459.38 USD) für mein zweites Ticket bezahlt.

Ich sagte zu United Airlines: "Nein, ich möchte Ihnen keine 658 Dollar zahlen, ich möchte, dass Sie mir 459.38 Dollar geben." Diese Art zerzaust ihre Federn.

Da mein Flug von San Francisco nach Toronto abgesagt wurde, konnte ich die 500-Meilen-Regel nutzen. Wenn ein Flug unterbrochen wird und die Fluggesellschaft schuld ist, befolgen die Fluggesellschaften in der Regel die Regel, nach der der Passagier zu einem alternativen Flughafen fliegen kann, der sich innerhalb von 500 Meilen von Ihrem ursprünglichen Ziel befindet - ohne eine Änderungsgebühr zu zahlen oder zusätzliche Flugkosten zu zahlen (die 500) -Meilenregel). Selbst wenn es Hunderte von Dollar mehr kostet, um Sie an Ihr Ziel zu bringen, müssen Sie es nicht bezahlen. Der Haken war United stornierte San Francisco nach Toronto, und das war ihr nicht mein.

Ich sagte United, anstatt mich nach Toronto zu fliegen, setzte mich auf eine 777 mit einem flachen Bett von Honolulu nach Chicago, tauschte Toronto gegen Detroit, weil es innerhalb von 500 Meilen liegt, und gab mir dann mein ganzes Geld für das zweite Ticket zurück. Die Differenz zwischen der Zahlung von United $ 658 (Hinzufügen / Sammeln) und dem Erhalt eines Rückerstattungsguthabens von $ 459.38 (für mein zweites Ticket) beträgt insgesamt 1,117.38 $. Die 500-Meilen-Regel hat mir über tausend Dollar gespart. Würden Sie glauben, dass 6 Mitarbeiter bei United nicht wussten, dass die Regel existiert, bis ich darauf bestand, dass die Sätze zu meinen Gunsten berechnet wurden?

Meine Hingabe, alternative Flughäfen zu nutzen, spart mir eine Menge Geld. Die Aufteilung des Fluges in separate günstige Tickets erhöht Ihre Chancen, dass eine Fluggesellschaft eine Flugänderung vornimmt, mit der Sie Reiserouten zu Ihrem Vorteil austauschen können. Ich empfehle allen meinen Freunden, billige Flugsegmente wie eine Lei aneinander zu reihen, um Ihre Rundreise zu gestalten. Es ist ein logisches Rätsel, aber was machen Sie sonst noch, wenn Sie einen Monat lang unter Quarantäne gestellt oder zu Hause geschützt sind?

Sie können die Umbuchungsregeln von United unter lesen https://www.united.com/web/en-US/content/agency/bookticket/rebooking-parameters.aspx

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News