Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Israir rettet israelische Familien aus ganz Europa und bringt sie nach Israel zurück

Israir rettet israelische Familien aus ganz Europa und bringt sie nach Israel zurück
Israir rettet israelische Familien aus ganz Europa und bringt sie nach Israel zurück
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Israels Fluggesellschaft Israels führte Rettungsflüge von Israelis durch, die in ganz Europa gestrandet waren, ohne nach Israel zurückkehren zu können.

Unter den Orten, die Israir hat bisher mehrere verschiedene Flüge geflogen, darunter Serbien, die Ukraine, Deutschland, Österreich, Georgien und mehr.

Da sich die Tore der Weltländer zu schließen begannen und alle Flüge nach Israel abgesagt wurden, erhielt der CEO der Israir-Fluggesellschaft, Uri Sirkis, vom israelischen Außenministerium Daten über Israelis, die aus Europa zurückkehren wollten.

Bisher hat Israir mehr als 4,500 Israelis aus europäischen Ländern zurückgebracht. Nächste Woche sind weitere Rettungsflüge von London, Moskau und Bukarest geplant.

Darüber hinaus hat Israir eine Reihe von Frachtflügen durchgeführt, um mehr als 20 Millionen Tonnen medizinische Geräte aus China nach Israel zu bringen, darunter zwei Millionen Masken zur Bewältigung der COVID-19-Epidemie. Dies ist ein Airbus A320-Flugzeug, das bis vor kurzem zum Fliegen von Passagieren eingesetzt wurde. Aufgrund des starken Rückgangs der kommerziellen Flüge innerhalb der Grenzen des Gesundheitsministeriums und der Verordnung über das öffentliche Gesundheitswesen hat es sich jedoch entschieden, es für Fracht zu verwenden.

„Dies ist das erste Mal, dass das Unternehmen nach China fliegt, und wir freuen uns, dass wir die im Land benötigten medizinischen Hilfsgüter und die Möglichkeit, die minimale Aktivität aufrechtzuerhalten, gleichzeitig mit den Rettungsflügen zu einem Zeitpunkt, an dem es solche gibt, mitbringen können Keine Passagiere “, sagte Israirs Vizepräsident für Marketing und Vertrieb, Gil Stav.