Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Zypern Eilmeldungen Regierungsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Wiederaufbau Resorts Verantwortlich Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Wird Nordzypern das erste Land sein, das COVID-19 ausrottet?

Wird Nordzypern das erste Land sein, das COVID-19 ausrottet?
Wird Nordzypern das erste Land sein, das COVID-19 ausrottet?
Geschrieben von Harry S. Johnson

Das beliebte Urlaubsziel Nordzypern könnte das erste Land sein, das sich vollständig davon befreit CoronaSeit Urlaubern, die ein sicheres und virenfreies Urlaubsziel für 19 oder 2020 suchen, sollte Nordzypern die erste Wahl sein. Mit insgesamt nur 2020 Fällen seit dem ersten bestätigten Fall im März wird der letzte Patient, der sich in Nordzypern vom Coronavirus erholt hat, diese Woche das Krankenhaus vollständig genesen verlassen.

Nordzypern ist das einzige Laut dem Coronavirus Resource Center der Johns Hopkins University ist dies das wichtigste europäische Urlaubsziel mit weniger als 110 bestätigten Fällen von Coronavirus. Es ist eine beeindruckende Leistung für Nordzypern, das von britischen Urlaubern sehr geliebt wird, die wegen Sonnenschein, Sandstränden und Preisen in türkischer Lira und nicht in Euro kommen.

Seit 1974 ist die Insel Zypern in den türkisch-zypriotischen Norden (Türkische Republik Nordzypern oder TRNC) und den griechisch-zypriotischen Süden (Republik Zypern) unterteilt. Die Beziehungen zwischen den beiden Teilen der Insel waren in den letzten 20 Jahren freundschaftlich, Grenzübergänge waren lediglich eine Formalität.

Als am 10. März der erste Fall von Coronavirus in Nordzypern bestätigt wurde, handelte die TRNC-Regierung schnell. Am 11. März wurden alle Flughäfen und Grenzen geschlossen, am 16. Märzth März schloss es Schulen. Jeder, der aus dem Ausland in die TRNC eintrat, wurde 14 Tage lang in Hotels unter Quarantäne gestellt. Eine teilweise Sperrung am Tag trat in Kraft, zusammen mit einer Ausgangssperre in der Nacht zwischen 9 Uhr und 6 Uhr morgens. Die Tests begannen früh, um neue Fälle zu erkennen.

Diese Maßnahmen haben zu einer beeindruckenden Eindämmung des Coronavirus in Nordzypern geführt. Insgesamt gab es nur 108 Fälle, von denen 103 bereits geheilt und in ihre Häuser und Familien zurückgekehrt waren. Ab dem 4. Mai 2020 wurde die teilweise Ausgangssperre aufgehoben, was den Beginn eines allmählichen Übergangs zum normalen Leben auf der Insel einleitete.

Dies sind gute Nachrichten für britische Touristen, die einen Coronavirus-freien Sommerurlaub oder eine Winterpause suchen. Mit über 335 Sonnentagen pro Jahr begrüßt Nordzypern normalerweise das ganze Jahr über Besucher aus Großbritannien und schließt sich einer beträchtlichen Ex-Pat-Bevölkerung an, die Nordzypern zu ihrem Zuhause gemacht hat.

Es ist auch eine gute Nachricht für die vielen Hotels, Restaurants, Bars und Attraktionen in Nordzypern, die britische Touristen nach ihrer langen Sperrzeit wieder willkommen heißen möchten, um sich zu entspannen und zu entspannen.

Können Touristen also wieder mit Zuversicht Sommerferien buchen? Nordzypern glaubt es sicherlich!

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.