Antigua & Barbuda Eilmeldungen Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten Gastgewerbe News Mitarbeiter Verantwortlich Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Antigua & Barbuda: Keine neuen COVID-19-Fälle, da der Tourismus wieder eröffnet wird

Antigua & Barbuda: Keine neuen COVID-19-Fälle, da der Tourismus wieder eröffnet wird
Colin James, CEO der Antigua & Barbuda Tourism Authority
Geschrieben von Harry S. Johnson

Herr Colin James, CEO der Tourismusbehörde von Antigua und Barbudabehauptete, dass die Gesamtzahl von Corona Die Fälle in Antigua und Barbuda sind nach wie vor 26, mit nur drei aktiven Fällen, in denen dies seit Anfang Mai der Fall ist, wie das Ministerium für Gesundheit, Wellness und Umwelt berichtet. Die Tourismusbehörde von Antigua und Barbuda hat Behauptungen widerlegt, dass einige Passagiere, die am Mittwoch, dem 3. Juni, auf der AA2405 ankamen, positiv auf COVID-10 getestet wurden.

Besucher, die auf kommerziellen Flügen in zugelassenen Unterkünften in Antigua und Barbuda ankommen, werden mit einer Reihe von Gesundheitsuntersuchungen, Temperaturprüfungen und Nasenabstrichen für den Coronavirus-Test auf COVID-19 untersucht. Rückkehrende Staatsangehörige erhalten Gesundheitsuntersuchungen und Temperaturprüfungen, werden jedoch nicht routinemäßig getestet. Rückkehrende Staatsangehörige müssen sich bis zu 14 Tage unter Quarantäne stellen, wenn ihre Unterkunft zu Hause als geeignet erachtet wird. Es besteht die Möglichkeit, in der Quarantäneeinrichtung der Regierung unter Quarantäne zu stellen, wenn diese zu Hause nicht sicher unter Quarantäne gestellt werden kann.

Zu diesem Zeitpunkt waren alle Ergebnisse für Personen, die am VC Bird International Airport ankommen, negativ. Bisher gab es keine positiven Ergebnisse für diejenigen, die in das Land einreisen.

Herr James sagte: „Die Gesundheitsbehörden haben ein vollständiges Protokollsystem eingerichtet, um sowohl Besucher als auch unsere eigenen Leute vor COVID-19 zu schützen.

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.