24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Fidschi Eilmeldungen Gesundheitsnachrichten News Mitarbeiter Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Technologie Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Fiji Airways bereitet die Wiederaufnahme des Fluges vor

Fiji Airways bereitet die Wiederaufnahme des Fluges vor
Fiji Airways bereitet die Wiederaufnahme des Fluges vor
Geschrieben von Harry S. Johnson

Fiji AirwaysDie nationale Fluggesellschaft von Fidschi hat heute ihren Plan für eine Rückkehr zum Fliegen skizziert, sobald die Grenzbeschränkungen nachlassen und die Nachfrage nach Reisen zurückkehrt. Das Travel Ready-Programm beschreibt die Verpflichtung der Fluggesellschaft, die Gesundheit und Sicherheit ihrer Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten. Dies beinhaltet die Schaffung einer neuen Rolle an Bord von medizinisch qualifizierten Customer Wellness Champions. Diese Rolle wird das Wohlbefinden und die medizinische Sicherheit der Kunden verwalten und aufrechterhalten und das Wohlbefinden durch Service-Interaktionen für Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord und vor Ort für jeden Flug im internationalen Netzwerk von Fiji Airways fördern.

Herr Andre Viljoen, Geschäftsführer und CEO von Fiji Airways, sagte: „Unsere internen Teams, einschließlich unseres flugmedizinischen Beraters Dr. Rounak Lal, haben eng mit den Gesundheitsbehörden und anderen Interessengruppen zusammengearbeitet, um Fiji Airways Travel Ready zu erhalten. Wir haben alle Interaktionspunkte in der Kundenerfahrung von Fiji Airways überprüft und uns von der Weltgesundheitsorganisation beraten lassen. IATA . ICAO verbesserte Sicherheitsvorkehrungen für unsere Gäste und Mitarbeiter zu treffen, wenn wir internationale Flüge wieder aufnehmen. “

Gesichtsmasken sind für Reisen sowohl für Fiji Airways- als auch für Fiji Link-Kunden obligatorisch, sobald die internationalen Flüge wieder aufgenommen werden. Den Gästen wird empfohlen, diese vor der Ankunft am Flughafen zur Ausstellung von Bordkarten zu haben. Alle Kunden müssen ihre Masken überall auf ihrer Reise tragen, außer kleinen Kindern und solchen, die dazu nicht in der Lage sind.

Alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt tragen persönliche Schutzausrüstung (PSA). Dazu gehören das Verkaufsbüro, das Flughafen- und Lounge-Personal sowie das Kabinenpersonal. Der neu gestaltete Service und die Erfahrung an Bord reduzieren den Kontakt zwischen Kunden und Crew und sorgen gleichzeitig für die einzigartig herzliche Gastfreundschaft von Fiji Airways.

Einige der Maßnahmen und Ratschläge für internationale Kunden lauten wie folgt:

 

Vor dem Fliegen:

  • Kunden mit Guthaben können diese problemlos für zukünftige Flüge mit Fiji Airways nutzen - bis zum 31. Dezember 2021. Buchungen mit Guthaben können über das Reservierungszentrum vorgenommen werden und sind in Kürze verfügbar Verwalten Sie Ihre Buchungen auf der Internetseite.
  • In allen Verkaufsbüros von Fiji Airways gelten Sitz- und Einreisebeschränkungen.
  • Kunden wird empfohlen, sich über den Travel Ready-Hub auf der Fiji Airways-Website mit aktuellen Informationen zu den Einreisebestimmungen für ihre Ziele vertraut zu machen.
  • Kunden, die sich an ihrem Reisetag unwohl fühlen, wird dringend empfohlen, nicht zu reisen und die Reise auf einen anderen Tag umzubuchen. Unwohlsein Kunden kann das Einsteigen am Flughafen verweigert werden.
  • Alle Flugzeuge von Fiji Airways und Fiji Link werden täglich einer gründlichen Tiefenreinigung unterzogen. Dazu gehört das „Beschlagen“ und Abwischen aller Oberflächen mit speziell zugelassenen Desinfektionsmitteln, die gegen ein breites Spektrum von Mikroorganismen wirksam sind.

 

Am Flughafen:

  • Kunden können verbesserte Gesundheitsuntersuchungen erwarten, einschließlich Temperaturprüfungen
  • Auf den meisten Flughäfen werden physische Distanzierungs- und Abstandsschalter praktiziert, und Händedesinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  • Alle eingecheckten Gepäckstücke werden vor dem Verladen in das Flugzeug desinfiziert
  • Das Einsteigen erfolgt in Sitzreihen (beginnend von der Rückseite des Flugzeugs für Fiji Airways und von der Vorderseite des Flugzeugs für Fiji Link), um den Kontakt zwischen Kunden zu verringern.

 

In der Lounge:

  • In der Fiji Airways Premier Lounge am internationalen Flughafen Nadi werden körperliche Distanz und Sitzabstände geübt, und Händedesinfektionsmittel stehen zur Verfügung
  • Alle Mahlzeiten werden Ala Carte angeboten
  • Weitere Maßnahmen werden umgesetzt, einschließlich Buchungen für die Nutzung von Duscheinrichtungen

 

Onboard:

  • Die Kabinenluft in allen Düsenflugzeugen wird durch äußerst effiziente HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Arrestors) gefiltert und umgewälzt. Im Durchschnitt ändert sich die Luft in der Kabine alle 3 Minuten vollständig. Dies ist eine viel höhere Durchflussrate als bei Menschen in anderen Innenräumen.
  • Toiletten an Bord werden im Flug häufiger desinfiziert, und Oberflächen mit hoher Berührung werden nach jedem Flug desinfiziert.
  • Business-Class-Kunden genießen weiterhin Drei-Gänge-Menüs, die jetzt auf einem einzigen Tablett geliefert werden.
  • Ein vereinfachter Verpflegungsservice für die Economy Class wird in einer speziellen „Denkanstoß“ -Verpackung geliefert, die den Kontakt zwischen Kunden und Crew verringert. Diese umweltfreundliche Verpackung ist sicher zu entsorgen, spart jährlich bis zu einer halben Million Liter Wasser und entfernt jährlich bis zu zwei Tonnen Kunststoffe von Bord.
  • Zeitschriften und Zeitungen sind an Bord nicht verfügbar. Kunden erhalten hygienische Headsets in versiegelten Verpackungen.
  • Zu den Business Class-Ausstattungskits gehören speziell entwickelte Gesichtsmasken sowie Handschuhe und Hygienepakete.
  • Neben der Einführung medizinisch qualifizierter Customer Wellness Champions werden Kabinenpersonal und Piloten speziell für den Flugbetrieb in einer COVID-19-Reisewelt geschult, einschließlich der Behandlung medizinischer Probleme an Bord.

„Dies sind nur einige der vielen Maßnahmen, Maßnahmen und Änderungen, die unsere Kunden und Mitarbeiter zu ihrem Schutz erwarten können. Wir werden uns bei unseren Bemühungen weiterhin von unseren Stakeholdern und Gesundheitsbehörden leiten lassen. Natürlich bleiben wir flexibel und können die Maßnahmen nach Bedarf oder nach Bedarf der Länder, in denen wir tätig sind, beschleunigen. Ein entscheidender Faktor, der durchgesetzt wird, aber noch unbekannt ist, sind die Einreisebeschränkungen oder -anforderungen für Fidschi und andere Ziele in unserem Netzwerk. Angesichts der erwarteten „fließenden“ Natur der COVID-19-bezogenen Grenzanforderungen - einschließlich einer möglichen Quarantäne bei der Ankunft - empfehlen wir allen Kunden, sich vor der Fahrt durch den Travel Ready-Hub mit den zu erwartenden Vorgängen vertraut zu machen. “

Herr Viljoen fügte hinzu, dass weitere Sicherheitsvorkehrungen und aufregende Verbesserungen des Kundenerlebnisses, die nur für Fiji Airways gelten, in Kürze bekannt gegeben werden. Dazu gehören weitere Details zur Rolle der Customer Wellness Champions sowie die Erweiterung des preisgekrönten Lailai Land-Kinderprodukts der Fluggesellschaft und des beliebten Resort-Check-in-Service.

Fiji Airways wartet auf die Genehmigung durch die Behörden in Fidschi und seinen wichtigsten internationalen Märkten, bevor internationale Flugpläne bekannt gegeben werden. Derzeit werden internationale Flüge bis Ende Juli 2020 gestrichen.

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.