24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Aktuelle Nachrichten aus Guam Aktuelle Nachrichten aus Hawaii News Presseankündigungen Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Verschiedene Neuigkeiten

Die neue Kampagne der Tourismusbranche fördert Guam als sicheres Reiseziel für Besucher

Die neue Kampagne der Tourismusbranche fördert Guam als sicheres Reiseziel für Besucher
guam
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz
Das Guam Visitors Bureau (GVB) hat eine neue Online-Kampagne gestartet, um eingehenden Besuchern zu versichern, dass Guam ein sicheres und gesundes Reiseziel ist. Die Kampagne zielt darauf ab, die zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen aufzuzeigen, die die Branche umsetzt, um die Sicherheit von Anwohnern und Besuchern von COVID zu gewährleisten.
Das kürzlich gestartete Video mit dem Titel „Visit Guam Safely“ beginnt mit einer herzlichen Begrüßung durch GVB-Präsident und CEO Carl TC Gutierrez und zeigt den erkennbaren Che'lu the Ko'ko 'Bird, der Reisenden zeigt, was sie erwarten können, wenn sie nach Guam reisen die neue COVID-sichere Umgebung. Das Video wird online mit Interessenvertretern der Branche und Reisebüros in den Quellmärkten und auf allen sozialen Seiten der GVB geteilt.

Das Video zeigt Che'lu bei der sicheren Ankunft am internationalen Flughafen AB Won Pat und bei unterhaltsamen Aktivitäten in ganz Guam. Das Video soll die Besucher auf unterhaltsame und schöne Weise beruhigen, dass Guams Tourismusbranche und lokale Unternehmen hart daran gearbeitet haben, sich auf COVID-sichere Erlebnisse vorzubereiten.

„Als wir uns in die neue Normalität einleben, öffnet sich unsere Insel wieder, lebt aber immer noch mit der Bedrohung durch COVID-19. Dieses Video befasst sich mit den Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen, die wir eingerichtet haben, um die Sicherheit des reisenden Publikums und unserer Bewohner zu gewährleisten “, so Carl TC Gutierrez, President und CEO von GVB. „Die Besucherbranche von Guam implementiert bereits geeignete Prozesse und Protokolle, um Guam COVID sicher zu machen. Es ist am besten zu zeigen, was Guam tut, um sicher zu sein, insbesondere wenn wir uns auf die Aufhebung von Reiseverboten und Quarantänen vorbereiten. “

Guams Tourismusindustrie ist der wichtigste wirtschaftliche Motor der Insel und unterstützt direkt und indirekt mehr als 21,000 Arbeitsplätze. Im Jahr 2019 begrüßte Guam einen Rekord von 1.6 Millionen Besuchern an seinen Ufern. Als COVID-19 am 15. März Guams Küste erreichte, kam die Tourismusindustrie der Insel zum Stillstand und brachte die Wirtschaft der Insel zum Erliegen.

Da der größte Teil der Welt für Reisende wieder geöffnet ist, hat Guam die Möglichkeit, Inhalte zu teilen, die dem Wunsch der Menschen entsprechen, an sichere Ziele zu reisen. Aufbauend auf der GVB-Kampagne „Give Us A Moment“, die Guam während der Pandemie auf dem Laufenden halten soll, begrüßt das Büro jetzt Inhalte aus allen Geschäftsbereichen, die die selbstbewusste Wiedereröffnung der Insel unterstützen und den Reisenden die Gewissheit geben, dass Guam es ist ein sicheres und begehrenswertes Ziel.

So können Anwohner und Unternehmen teilnehmen:

1. POSTVIDEOS, DIE ZEIGEN, WIE GUAM SICH VORBEREITET, BESUCHER SICHER ZU ERHALTEN

  • GVB arbeitet an Kommunikationstools, um zu zeigen, dass Guam bereit ist, Besucher willkommen zu heißen. Veröffentlichen oder teilen Sie Inhalte, die zeigen, was unsere Insel unternimmt, um die sichere Wiedereröffnung durch die Implementierung globaler Best Practices und Protokolle für den Tourismus vorzubereiten.
  • Sicherheit zum Spaß machen! Verwenden Sie lustige Erinnerungen, um Kunden zu zeigen, wie sie die neuen Sicherheitsprotokolle Ihres Unternehmens einhalten können.
  • Veröffentlichen Sie Fotos und Videos, die die Sicherheitsprotokolle und -richtlinien eines Unternehmens veranschaulichen.

2. ERHÖHEN SIE DIE PRÄSENZ VON ONLINE- UND SOZIALEN MEDIEN, indem Sie ONLINE-INHALTE FÜR GUAM ERSTELLEN

  • Veröffentlichen und teilen Sie neue Betriebszeiten, Sonderangebote, Rabatte und Sonderangebote.
  • Zeigen Sie wunderschöne Fotos und Videos von Guam, die den sicheren Genuss von Freizeitaktivitäten, Natur, Kultur sowie Speisen und Getränken zeigen und die Besucher dazu verleiten, Guam als nächstes Urlaubsziel zu wählen.
  • Zusammenarbeiten! Arbeiten Sie mit anderen Unternehmen zusammen, um die Produkte und Dienstleistungen des jeweils anderen zu bewerben.
  • Verwenden Sie für eine größere Reichweite und Auffindbarkeit unbedingt die Hashtags #instaguam und #visitguam.

3. HIGHLIGHT EINZIGARTIGE GUAM-ANGEBOTE

  • Veröffentlichen Sie, was Ihr Unternehmen einzigartig macht und unsere Insel von anderen Zielen unterscheidet, wie z. B. unsere Kultur, unser Essen, unsere Natur und unseren Håfa Adai-Geist. Teilen Sie unsere Insel aus Ihrer Sicht.
  • Zeigen Sie Ihren Geist und Inselstolz. Nutzen Sie diese Zeit, um Ihren Raum aufzuwerten und Kunden anzulocken, z. B. tropische Blumen, Holzarbeiten und andere einzigartige Kunstwerke oder Merkmale.

4. NACHRICHTEN UND ANGEBOTE MIT GVB TEILEN

  • GVB sucht nach Guam-Videos und -Fotos, die auf verschiedenen sozialen Medien und digitalen Plattformen lokal und in unseren Quellmärkten geteilt werden können. Senden Sie Ihre Fotos, MP4-Videos (hochauflösendes 1920 x 1080 breit bevorzugt oder 1080 × 1920 Porträt) und Sonderangebote an [E-Mail geschützt].

5. TEILNEHMEN AN DER KOMMENDEN GEBEN SIE UNS EIN MOMENT #GUAM ISLAND PRIDE BEAUTIFICATION EVENT

  • Nehmen Sie am inselweiten Programm teil oder räumen Sie den Bereich um Ihr Zuhause und Ihr Geschäft auf und erstellen Sie Online-Inhalte. Verwenden Sie unbedingt die Hashtags #giveusamoment und #guamcleanupchallenge, um erkannt zu werden.
  • Unternehmen und Gruppen können durch einen Besuch mehr über diese Veranstaltung erfahren guamvisitorsbureau.com oder indem Sie eine E-Mail an senden [E-Mail geschützt]. Informationen werden auf den Seiten Facebook (@guamvisitorsbureau) und Instagram (@visitguamusa) von GVB veröffentlicht. Interessierte Freiwillige können sich unter anmelden  https://bit.ly/GUAMBeautificationVolunteers.

Die GVB lädt alle Einwohner und Unternehmen ein, sich auf die Wiedereröffnung der Tourismuswirtschaft in Guam vorzubereiten. Interessierte können besuchen guamvisitorsbureau.com oder erkundigen Sie sich per E-Mail unter [E-Mail geschützt].

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.