Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die Tötungsmaschine von Demonstranten in Berlin macht die Deutschen wütend

Berlin
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Einige sagen, 10,000, andere sagen, Hunderttausende deutscher Demonstranten seien heute auf den Straßen Berlins gewesen und hätten 83 Millionen Mitbürger in Gefahr gebracht. Sie sind alle damit durchgekommen. Die Zahl der Todesopfer wird noch einige Wochen nicht bekannt sein, aber die Deutschen sind wütend. Sie sind nicht böse wegen der notwendigen COVID-19-Beschränkungen, sondern gegen Demonstranten heute. Protest ist in der deutschen Verfassung garantiert, aber sollte dies erlaubt sein, wenn es andere tötet?

Der deutsche Künstler Oliver Wnuk hat heute auf seinem Facebook gepostet.

"Es macht mich traurig:

Was und gegen wen heute in Berlin demonstriert wurde, macht mich fassungslos, leer und hilflos. Mitbürger aus allen politischen Lagern schließen sich zusammen, um eine gemeinsame Haltung zu Covid-19 einzunehmen: Für mich persönlich völlig unverständliche, radikale, politische Ideologien; unverantwortliches Verhalten aufgrund von Fehlinformationen und einer erstaunlich engen, selektiven Wahrnehmung.

Wenn die Zahlen in Berlin bald steigen, können Sie die persönliche Schuldfrage nicht umgehen.

Und wenn jemand in Ihrer Familie daran erkrankt - was ich offensichtlich nicht hoffe -, wird er unter den Folgeschäden leiden oder sogar sterben - für wen geben Sie die Verantwortung?

Wenn wir in eine zweite Sperre geraten, die uns alle wahrscheinlich viel härter treffen wird, fürchte ich, in welche Richtung Ihr verrücktes Weltbild Sie führen wird.

Das Ego eines jeden ist zu viel fähig; Wenn Sie sich von etwas bedroht fühlen, greifen einige an - aber dieses Verhalten lässt mich grundsätzlich an Ihnen zweifeln und ehrlich: Sie machen mir Angst.

Wenn Sie dies jedoch heute erreichen wollten: diejenigen erschrecken, die anders denken, dann war es wahrscheinlich das einzige, was Sie erreicht haben.

Wir haben extrem große Probleme im Land - auf der ganzen Welt - meiner persönlichen Meinung nach sollte jeder die Solidarität und Klugheit zeigen, die er zeigen kann.

Ich muss eine Nacht darauf schlafen. Gute Nacht, Deutschland. # covid_19 #demo #mask and #distance @dunjahayali Aufschlussreiches Video von der heutigen Demo, danke! #corona #fear Weniger sehen

#rebuildingtravel