Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Russland nimmt die Flüge in die türkischen Ferienorte Antalya, Bodrum und Dalaman wieder auf

Russland nimmt die Flüge in die türkischen Ferienorte Antalya, Bodrum und Dalaman wieder auf
Russland nimmt die Flüge in die türkischen Ferienorte Antalya, Bodrum und Dalaman wieder auf
Profilbild
Geschrieben von Harry S. Johnson

Russland kündigte die Wiederaufnahme des Flugverkehrs von ausgewählten russischen Flughäfen zu mehreren türkischen Urlaubszielen an. Der Passagierflugverkehr zwischen zwei Ländern war eingestellt worden, seit Russland und die Türkei aufgrund von Grenzbeschränkungen auferlegt hatten COVID-19 Pandemie.

Der erste Flug von Moskau nach Antalya startete am späten Sonntag. Es wurde von Rossiya Carrier betrieben. Ein Boeing 747-Flugzeug war mit allen 522 verkauften Tickets voll.

Am Montag startete Russland erneut Flüge in die türkischen Ferienorte Antalya, Bodrum und Dalaman. Innerhalb eines Tages werden auch Flüge nach Antalya, Bodrum und Dalaman von Moskau, St. Petersburg und Rostow am Don erwartet.

Dies ist eine zweite Phase bei der Wiedereröffnung internationaler regulärer Flüge und Charterflüge aus Russland, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt wurden. Auch innerhalb Russlands wurden weniger Flüge durchgeführt.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie reduzierte Russland ab dem 1. Februar die internationalen Flüge, während am 27. März alle Flüge ins Ausland mit Ausnahme von Rückführungs-, Fracht- und Postflügen eingestellt wurden. Am 1. August startete Russland erneut Flüge mit Großbritannien, Tansania und der Türkei. Am 15. August beginnen die Flüge zwischen Russland und der Schweiz.

Auf Entscheidung des Bundeskrisenmanagementzentrums können internationale Flüge von Moskau, St. Petersburg und der südlichen Stadt Rostow am Don durchgeführt werden.

#rebuildingtravel