24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen News Portugal Eilmeldungen Wiederaufbau Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

TAP Air Portugal kehrt bis Oktober zu allen nordamerikanischen Gateways zurück

TAP Air Portugal kehrt bis Oktober zu allen nordamerikanischen Gateways zurück
TAP Air Portugal kehrt bis Oktober zu allen nordamerikanischen Gateways zurück
Geschrieben von Harry S. Johnson

TAP Air Portugal Der Betrieb wird im Oktober fortgesetzt. Auf 666 Strecken sind 82 Flüge geplant, darunter die Rückflüge von den Flughäfen Chicago O'Hare, San Francisco International und John F. Kennedy International in New York. Bis dahin wird TAP in allen neun nordamerikanischen Gateway-Städten zurück sein: New Yorks JFK und Newark, Boston, Miami, Washington DC, Chicago, San Francisco, Toronto und Montreal.

Chicago und San Francisco werden zweimal wöchentlich operieren. Im September wird ein zweiter täglicher Flug von Newark nach Lissabon hinzugefügt. Ein dritter täglicher Flug nach New York wird im Oktober von John F. Kennedy International hinzugefügt.

Routen und Flüge werden an die jeweiligen Umstände angepasst.

TAP ist jetzt zu 86% seiner europäischen Ziele zurückgekehrt. Mit den zusätzlichen Frequenzen können Nordamerika-Reisende jetzt in weniger als vier Stunden Verbindungen zu 35 Städten in ganz Europa herstellen. Im Oktober kehrt TAP auch zu 88% seiner Strecken in Nordafrika, Kap Verde und Marokko zurück.

Schließlich hat TAP neue Gesundheits- und Sicherheitsverfahren eingeführt, die allen Passagieren während ihrer gesamten Reise eine saubere und sichere Umgebung garantieren. Neue Benachrichtigungen und Informationen zu Reisebeschränkungen und Einreisebestimmungen finden Sie auf der Website der Fluggesellschaft.

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.