NÄCHSTE LIVE-SITZUNG 01. DEZ 1.00:06.00 EST | 1000 Uhr Großbritannien | XNUMX:XNUMX Uhr Vereinigte Arabische Emirate
COVID 19 Omicron und Tourismus 

Mitmachen  auf Zoom klicken Sie hier

Fluggesellschaften Österreich Eilmeldungen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Dänemark Eilmeldungen Deutschland Eilmeldungen Indien Eilmeldungen Italien Eilmeldungen News Wiederaufbau Spanien Eilmeldungen Schweden Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Air India stoppt Flüge: Madrid, Mailand, Kopenhagen, Wien, Stockholm

Air India stoppt Flüge: Madrid, Mailand, Kopenhagen, Wien, Stockholm
Air India stoppt Flüge

Air India kündigte an, Flüge zu mindestens 5 europäischen Zielen einzustellen, da die Passagiernachfrage nach diesen Zielen zurückgegangen ist. Die nationale Fluggesellschaft führt an, dass diese Strecken aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Coronavirus-Pandemie.

Auf dem Hackklotz liegen ab sofort die Städte Madrid, Mailand, Kopenhagen, Wien und Stockholm.

In einer internen Erklärung der Handelsabteilung von Air India heißt es: „Angesichts der COVID-Situation wurde von der zuständigen Behörde die Genehmigung erteilt, folgende Stationen zu schließen und offline zu gehen.“

"Die derzeitigen IBOs (internationale Buchungsbüros) sollen nach Indien zurückgerufen werden, und der Sender wird nach Abschluss der Formalität der Schließung an die GSA (General Sales Agent) übergeben", heißt es weiter.

Die IATA (International Air Transport Association) hatte in ihrer Prognose vom Juli angegeben, dass der weltweite Passagierverkehr (Passagierkilometer oder RPK) erst 19, ein Jahr später als zuvor prognostiziert, auf das Niveau vor Covid-2024 zurückkehren wird.

Darüber hinaus hatte die IATA angekündigt, dass die weltweiten Passagierzahlen für 2020 im Vergleich zu 55 voraussichtlich um 2019 Prozent sinken werden. Dies war eine überarbeitete Prognose gegenüber der im April, als die IATA vorausgesagt hatte, dass die weltweiten Passagierzahlen um 46 Prozent sinken könnten Jahr.

Passagiere, die eine Air India-Reise nach Madrid, Mailand, Kopenhagen, Wien und Stockholm gebucht hatten, sollten Fragen Sie bei der nationalen Fluggesellschaft nach Rückerstattungen.

Air India bietet Flüge zu 103 Zielen auf der ganzen Welt mit internationalen Flügen zu 45 Städten in 31 Ländern und Inlandsflügen zu 58 Städten an. Die Fluggesellschaft betreibt den Boeing 737 Dreamliner, die Boeing 777-200LRm Boeing 747-400, die Boeing 777-300ER, den CEO von Airbus A320-214, den CEO von Airbus A320-214, den CEO von Airbus A320-251 NEO, den Airbus A321, den Airbus A319, den Airbus A319, ATR 42-320 und der ATR 72-600.

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.