Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die Türkei wandelt eine andere Kirche vom Museum in eine Moschee um und löst eine griechische Gegenreaktion aus

Die Türkei wandelt eine andere Kirche vom Museum in eine Moschee um und löst eine griechische Gegenreaktion aus
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan
Geschrieben von Harry S. Johnson

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan befahl, die byzantinische Chora-Kirche in Istanbul in die Obhut der Direktion für religiöse Angelegenheiten zu überführen. Die Kirche wird nicht mehr als Museum genutzt und öffnet stattdessen ihre Türen für muslimische Anbeter.

Eine ähnliche Umrechnung fand vor einem Monat statt, als Hagia Sophia, das auch als orthodoxes Gebetshaus entstanden war, wurde von einem Museum in eine Moschee verwandelt, was eine Gegenreaktion aus Griechenland auslöste.

Die historische Kirche wird als funktionierende Moschee genutzt und dient seit sieben Jahrzehnten als Museum.

Die Kirche des Heiligen Erlösers in Chora führt ihre Geschichte auf einen Klosterkomplex aus dem 11. Jahrhundert zurück, der sich etwas außerhalb der Mauer von Konstantinopel befindet und im Zuge der Erweiterung in die Stadt eingegliedert wurde. Die Mauern des heutigen Gebäudes sind seit einem umfassenden Umbau im 1315. Jahrhundert erhalten. Das Innere verfügt über wunderschöne byzantinische Mosaike und Fresken, die irgendwann zwischen 1321 und XNUMX entstanden sind und Szenen aus dem Neuen Testament darstellen.

Nachdem Konstantinopel Mitte des 15. Jahrhunderts von den Osmanen erobert worden war, wurde die Kirche in eine Moschee umgewandelt und ihre christlichen Bilder mit Gips bedeckt. Die moderne Türkei wandelte es nach dem Zweiten Weltkrieg in das Kariye-Museum um, ein beliebtes Touristenziel.

Die Entscheidung, das Museum wieder in die Rolle der Osmanen zu versetzen, wurde im November vom obersten Verwaltungsgericht der Türkei getroffen. Es war nicht sofort klar, wie lange es dauern würde, bis die muslimischen Dienste vor Ort wieder aufgenommen werden könnten, nachdem Erdogans Dekret am Freitag im türkischen Amtsblatt veröffentlicht wurde und damit in Kraft trat.

Im vergangenen Monat wurde die Hagia Sophia ähnlich kontrovers von einem Museum in eine funktionierende Moschee umgewandelt. Erdogan, dessen Partei den politischen Islam für nationale und internationale Unterstützung umwirbt, nahm zusammen mit Tausenden anderen Gläubigen am ersten Freitagsgebet in der ehemaligen byzantinischen Kathedrale teil.

Die Konversionen haben zu Spannungen zwischen der Türkei und ihrem langjährigen Rivalen und Nachbarn Griechenland geführt, was sie als Angriff auf ein christliches Erbe in türkischer Haft ansieht. Das griechische Außenministerium nannte die jüngste Entscheidung "eine weitere Provokation gegen religiöse Personen überall" von Ankara. Die Konversionen haben zu Spannungen zwischen der Türkei und ihrem langjährigen Rivalen und Nachbarn Griechenland geführt, die sie als Angriff auf ein christliches Erbe ansehen Türkisches Sorgerecht. Das griechische Außenministerium nannte die jüngste Entscheidung "eine weitere Provokation gegen religiöse Personen überall" von Ankara.

#rebuildingtravel