Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Aktuelle Nachrichten aus Guyana Gastgewerbe News Wiederaufbau Verantwortlich Technologie Tourismus Reiseziel-Update Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Die Guyana Tourism Authority startet den ersten digitalen Reiseführer

Die Guyana Tourism Authority startet den ersten digitalen Reiseführer
Die Guyana Tourism Authority startet den ersten digitalen Reiseführer
Geschrieben von Harry S. Johnson

Das Tourismusbehörde von Guyana hat eine digitale erstellt und gestartet Wissenschaftlicher, akademischer, freiwilliger und pädagogischer (SAVE) Reiseführer, eine Premiere für das Tourismusprodukt von Guyana.

SAVE Travel ist eines der wachsenden Nischenreisesegmente in Guyana, das traditionell den Naturschutztourismus ergänzt - eine der wichtigsten touristischen Säulen von Destination Guyana. SAVE Travel by Design verbindet verantwortungsbewusste Reisende, ob Studenten, Forscher oder Akademiker, mit Partnerreiseveranstaltern und Lodges, um maßgeschneiderte Reisen durchzuführen, die auf persönliches Wachstum, wissenschaftliche Forschung, die Verbesserung der Gesellschaft und / oder den Erwerb von Wissen oder akademischen Krediten in Guyana ausgerichtet sind Regenwald- und Savannenregionen.

Der SAVE-Reiseführer wurde entwickelt, um die Segmente Wissenschaft, Wissenschaft, Freiwilligenarbeit und Bildung in Guyana zu formalisieren, die Entwicklung verbesserter SAVE-Reiseerlebnisse in den weniger besuchten Gebieten Guyanas zu fördern und die Besucherzahlen in populäreren Tourismuskreisen während der traditionellen Abwesenheit zu erhöhen Hochsaison oder Regenzeit. Dadurch können die Tourismuseinnahmen geografisch und das ganze Jahr über gleichmäßiger verteilt werden.

Dieser Leitfaden soll die Beziehung zwischen Forschern, Partnerinstitutionen, SAVE-Reisehostern und Programmanbietern stärken und das Bewusstsein und die Marktnachfrage in den wichtigsten Quellmärkten von Guyana - Nordamerika, Großbritannien und den Benelux-Ländern sowie den deutschsprachigen Märkten - stärken.

Zu den lokalen Organisationen und Lodges, die von diesen Reisenden profitieren, gehören unter anderem das Iwokrama International Center für Regenwaldschutz und -entwicklung, die Karanambu Lodge, die Surama Eco-Lodge und das Dorf sowie die Waikin Ranch.

Brian O'Shea, der einen Ph.D. in Biowissenschaften und derzeit vom North Carolina Museum of Natural Sciences, war der Hauptautor des Leitfadens, basierend auf seinem umfassenden Wissen über diese Reise-Nische und persönlichen SAVE-Reiseerfahrungen in Guyana.

„SAVE Travel basiert auf dem Wunsch, eng mit der Natur, Kultur und den Menschen eines Reiseziels zusammenzuarbeiten und gleichzeitig das Wissen zu erweitern und zur Verbesserung des Gastlandes beizutragen. Ich habe lange das Gefühl, dass Guyana ein enormes Potenzial hat, starke gegenseitige Beziehungen in diesem Bereich aufzubauen, und es war mir eine Ehre, Teil dieses Projekts zu sein “, sagte Brian O'Shea.

Die ehemaligen und derzeitigen Direktoren der Tourismusbehörde von Guyana teilten ähnliche Ansichten, da beide an der Erstellung dieses Leitfadens beteiligt gewesen wären.

"Guyana ist einzigartig positioniert, um internationale Forschungs-, Studien- und Serviceprogramme weiter zu nutzen, die alles feiern, was das Land als führendes nachhaltiges Reiseziel bietet, und dazu beitragen, die positiven Auswirkungen des Tourismus im Land weiter auszubauen", sagte Brian T. Mullis, ehemaliger Direktor der GTA.

Carla James, derzeitige Direktorin, fährt fort: „Ich bin sehr stolz auf die Fortschritte, die Guyana in den letzten Jahren gemacht hat, um als Reiseziel bekannt zu werden, das authentische Natur-, Kultur- und Naturschutzerlebnisse bietet, die dazu beitragen, etwas zurückzugeben das Land. Der SAVE Travel Guide wird dazu beitragen, das Bewusstsein für dieses Produktangebot in diesem wachsenden Nischenmarkt zu stärken. “

Dieser Leitfaden stammt aus einer Zeit, in der sich die Reise- und Tourismuslandschaft angesichts der COVID-19-Pandemie verändert. Viele Reisende möchten weniger überfüllte, naturbezogene Ziele besuchen, die sich auf die Entwicklung und Erhaltung von Natur und Tierwelt konzentrieren. Der SAVE Travel Guide wird dazu beitragen, diese Erzählung weiter zu stärken, und kann als Schlüsselinstrument für Reisende verwendet werden, die ihre Forschungs-, Studien- und Servicereisen für 2021 planen.

#rebuiildingtravel

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.