Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der Flughafen Istanbul erhält eine Gesundheitsakkreditierung vom Airport Council International

Der Flughafen Istanbul erhält eine Gesundheitsakkreditierung vom Airport Council International
Der Flughafen Istanbul erhält eine Gesundheitsakkreditierung vom Airport Council International
Profilbild
Geschrieben von Harry S. Johnson

Mit den Gesundheitsmaßnahmen, die während der COVID-19 Mit seiner einzigartigen Architektur, seiner starken Infrastruktur, den überlegenen Technologien und dem hervorragenden Reiseerlebnis, das den Passagieren geboten wird, hat sich der Flughafen Istanbul nun für die Zertifizierung im Rahmen des von „Airport Health Accreditation“ gestarteten Programms qualifiziert Airport Council International (ACI).

Der Flughafen Istanbul, der von der Generaldirektion Zivilluftfahrt aufgrund der strengen Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie zunächst das von der Generaldirektion Zivilluftfahrt ausgestellte „Flughafen-Pandemie-Zertifikat“ erhalten und anschließend das vom COVID-19 Aviation Health Safety Protocol veröffentlichte Protokoll unterzeichnet hat Die Agentur für Flugsicherheit der Europäischen Union (EASA) hat ein weiteres internationales Zertifikat erhalten, um die von ihr ergriffenen Maßnahmen zu belegen. Damit ist der Flughafen Istanbul der erste Flughafen der Welt, der eine Zertifizierung im Rahmen des vom Airport Council International (ACI) gestarteten Programms „Airport Health Accreditation“ erhalten hat.

Mit seinen Hygienemaßnahmen gegen die Covid-19-Pandemie, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, stärkt der Flughafen Istanbul seine führende Position mit dem Zertifikat, das er vom Airport Council International (ACI) erhalten hat, und sichert damit seine Position unter den hygienischsten Flughäfen in beiden Ländern Türkei und weltweit. Der Flughafen Istanbul hat erfolgreich eine Reihe kritischer Audits durchgeführt, um alle Anforderungen zu erfüllen und sich für das Zertifikat „Airport Health Accreditation“ zu qualifizieren. Die Audits umfassten die Bewertung einer Vielzahl von Maßnahmen in passagierintensiven Bereichen, einschließlich ohne Einschränkung Reinigung, Desinfektion, soziale Distanzierung, Schutz des Personals, Passagierkommunikation, Zugang zum Terminal, Sicherheitsüberprüfung, Wartebereiche, Brücken, Rolltreppen, Aufzüge, Gepäck Anspruch usw.

Das Zertifikat dient als Beweis dafür, dass Fluggästen, Personal, Gesundheit und Sicherheit an Flughäfen messbare Priorität eingeräumt wird. Es ist ein Beweis für den Erfolg des Flughafens Istanbul in Bezug auf COVID-19-Maßnahmen.

Kadri Samsunlu, Vorstandsvorsitzender von İGA Airport Operation Inc, erklärte, dass der Flughafen Istanbul im Rahmen des Programms „Airport Health Accreditation“ ein Zertifikat erhalten habe, und gab folgende Aussagen ab: „Die Luftfahrt ist eine wichtige Branche, die an internationale Regeln gebunden ist und sich für kontinuierliche Verbesserungen einsetzt als auf maximiertes Passagiererlebnis ausgerichtet. Wir setzen unsere Bemühungen fort, unseren Passagieren ein "sicheres Reisen bei maximaler Hygiene" in der neuen Normalität zu bieten. In diesem Prozess erhielten wir zuerst das Flughafen-Pandemie-Zertifikat von der Generaldirektion Zivilluftfahrt der Türkei. Bald darauf haben wir das von der Agentur für Flugsicherheit der Europäischen Union (EASA) veröffentlichte „COVID-19 Aviation Health Safety Protocol“ unterzeichnet. Mit diesem vom Flughafen Istanbul als erstem Flughafen in der Türkei unterzeichneten Protokoll wurden die von uns ergriffenen Maßnahmen auch von den wichtigsten Behörden der Luftfahrtindustrie anerkannt. Schließlich haben wir uns qualifiziert, das weltweit erste Zertifikat für die „Airport Health Accreditation“ zu erhalten, das vom Airport Council International (ACI) ausgestellt wurde. Das vom Airport Council International verliehene Zertifikat ist wirklich wichtig, um sicherzustellen, dass die Luftfahrtindustrie in der bestmöglichen Position ist, um in naher Zukunft eine starke Erholung zu unterstützen. Die Luftfahrt ist eine sehr widerstandsfähige Branche, und wir müssen Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen von COVID-19 durch die Umsetzung strenger Gesundheits- und Sicherheitsstandards in unseren Einrichtungen und Betrieben zu ertragen. Das Zertifikat „Airport Health Accreditation“ sollte auf jeden Fall von allen Flughafenbetreibern als Beweis dafür angesehen werden, dass es bereit ist, das Vertrauen der Passagiere zu stärken. Die Audits einer so mächtigen Stelle wie ACI erfolgreich bestanden zu haben und sich für eine Zertifizierung als „Airport Health Accreditation“ qualifiziert zu haben, bedeutet uns sehr viel. Die Tatsache, dass der Flughafen Istanbul Inhaber internationaler Gesundheitszertifikate ist, zeigt, dass es immer unsere oberste Priorität ist, die Gesundheit und Sicherheit unserer Passagiere und Mitarbeiter zu gewährleisten. Angesichts der Tatsache, dass der Flughafen Istanbul das weltweite Drehkreuz der Welt ist, ist die Verleihung des Zertifikats „Airport Health Accreditation“ auch ein Beweis dafür, dass unsere Maßnahmen alle internationalen Standards entsprechen. In diesem Zusammenhang muss ich besonders betonen, dass wir niemals Kompromisse bei den Hygienestandards eingehen werden, die wir am Flughafen Istanbul erreicht haben. “

"Ich bin sehr beeindruckt davon, wie sich die Branche schnell an neue Realitäten angepasst hat, um neue Protokolle einzuführen, die auf global konsistenten Protokollen basieren", sagte Luis Felipe de Oliveira, Generaldirektor von ACI World. „Wir gratulieren Istanbul zum ersten Flughafen, der durch unser neues Programm zur Akkreditierung der Flughafengesundheit akkreditiert wurde, das zeigt, dass sie sich auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Reisenden, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit konzentrieren. Dies wird von entscheidender Bedeutung sein, wenn unsere Branche wieder in Betrieb genommen wird und sich dann darauf vorbereitet, den laufenden Betrieb aufrechtzuerhalten. Dies bietet Passagieren und Mitarbeitern hohe, weltweit anerkannte Standards für Gesundheit und Hygiene, die dazu beitragen, das Vertrauen der Öffentlichkeit in den Flugverkehr wiederherzustellen. “

Olivier Jankovec, Generaldirektor von ACI EUROPE, erklärte: „Die Erholung von dieser beispiellosen Krise hat die rasche und gründliche Umsetzung der von den zuständigen Behörden gemeinsam entwickelten globalen Standards im gesamten Luftverkehrssystem erforderlich gemacht. ACI hat Hand in Hand mit ICAO, EASA und ECDC zusammengearbeitet, um einen Entwurf für einen sicheren Flughafenbetrieb inmitten der anhaltenden COVID-19-Pandemie zu erstellen. Diese Blaupause, die als Grundlage für die Richtlinien von ACI EUROPE für ein gesundes Passagiererlebnis an Flughäfen diente, wird jetzt durch ein neues Programm zur Akkreditierung der Flughafengesundheit ergänzt. Mit großem Stolz stellen wir fest, dass der erste Flughafen, der akkreditiert wurde, ein europäischer ist. Dies spiegelt die eifrige Übernahme des neuen Fokus auf den gesundheitsbezogenen Passagier auf den Flughäfen in unserer Region wider. Herzlichen Glückwunsch an das Istanbul Airport Team! “