News

Die Wild Dolphin Days erinnern an den 10. Jahrestag des wegweisenden Anti-Gefangenschaftsgesetzes des Landkreises Maui

MA'ALAEA, Maui, Hawaii – Wild Dolphin Days, eine jährliche Veranstaltung zur Feier der wilden Delfine von Maui County, findet am Samstag, 11. August, und Sonntag, 12. August statt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

MA'ALAEA, Maui, Hawaii – Wild Dolphin Days, eine jährliche Veranstaltung zur Feier der wilden Delfine von Maui County, findet am Samstag, 11. August und Sonntag, 12. August statt für die Öffentlichkeit zugänglich, plus ein kostenloses Gespräch über die Delfinforschung und eine Wild Dolphin Photo Safari-Kreuzfahrt mit den Forschern der Pacific Whale Foundation und dem Tierfotografen David Fleetham. Das Wochenende wird von der gemeinnützigen Pacific Whale Foundation veranstaltet.

„Während die Wild Dolphin Days eine jährliche Veranstaltung sind, ist dieses Jahr etwas Besonderes, da es den 10 Pacific Whale Foundation, "Der Gesetzentwurf wurde vom damaligen Mitglied des Maui County Council, Jo Anne Johnson Winer, eingeführt und verfochten."

„Die Pacific Whale Foundation hat das vorgeschlagene Gesetz unterstützt und dazu beigetragen, die begeisterte Unterstützung aus der ganzen Welt zu generieren, darunter Lauren Shuler-Donner und Richard Donner (Produzenten von Free Willy) und Country-Rockstar Bonnie Raitt“, sagte Kaufman sagte, dass dieser Gesetzentwurf mehr Post- und Petitionsunterschriften generiert habe als jede andere Maßnahme vor dem Maui County Council.

„Der Bezirksrat von Maui hat die Maßnahme 2002 einstimmig beschlossen, sodass Delfine und Wale im Bezirk Maui, der die Inseln Maui, Moloka'i und Lana'i umfasst, immer frei leben werden“, bemerkte er.

Maui County war die 17. Stadt oder Grafschaft in den Vereinigten Staaten, die die Ausstellung von in Gefangenschaft gehaltenen Walen verbot.

Die Pacific Whale Foundation führt seit 1996 Forschungen zu wilden Delfinen vor den Küsten von Maui und Lana'i durch und hat Dutzende einzelner Delfine fotoidentifiziert.

„Im Rahmen der Wild Dolphin Days werden wir die Öffentlichkeit ermutigen, verantwortungsbewusst Delfine zu beobachten“, sagte Kaufman um diese Tiere zu schützen, besonders wenn sie tagsüber in Buchten zur Ruhe kommen.“

Sandskulpturen-Wettbewerb: Offen für alle
Der Wild Dolphin Sand Sculpture Contest am Samstag, den 11. August, ist offen für alle Altersgruppen und alle Erfahrungsstufen der Sandskulpturen. Es wird kein Eintrittsgeld erhoben und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnehmer sind eingeladen, einzeln oder als Teil einer Familie oder Gruppe an einer Sandskulptur zu Ehren wilder Delfine zu arbeiten.

Alle Teilnehmer erhalten ein kostenloses Delfinplakat und einen kostenlosen Delfinführer. Einige Schaufeln und Eimer werden vom Team der Pacific Whale Foundation während des Wettbewerbs zur Verfügung gestellt, aber alle werden gebeten, wenn möglich ihre eigenen Werkzeuge mitzubringen.

Der Wettbewerb beginnt um 9 Uhr und dauert bis 00 Uhr. Die kostenlose Registrierung erfolgt am Morgen des Wettbewerbs am nördlichen Ende des Keawakapu Beach im Sand von Sarento's Restaurant. Die Bewertung findet von 11:30 bis XNUMX:XNUMX Uhr statt.

Die Skulpturen werden von lokalen VIPs bewertet. Während der Bewertung wird ein Meeresnaturwissenschaftler der Pacific Whale Foundation am Strand einen kurzen Vortrag über wilde Delfine halten. Die Teilnehmer können sich auch über den Lichtbildausweis von Delfinen informieren und den Katalog der Pacific Whale Foundation mit individuell identifizierten Spinner- und Große Tümmler einsehen – und eine Übung zum Abgleichen der Rückenflosse ausprobieren.

Die Preiskategorien sind:

* Bester Gesamteintrag einer Familie oder Gruppe
* Bester Einzel- oder Gruppeneintrag für Kinder (nur für Kinder bis 12 Jahre)
* Realistischster Delphin
* Kreativster Beitrag
* Lustigster Eintrag

Der Gewinner in der Kategorie „Bester Gesamtbeitrag einer Familie oder Gruppe“ erhält Pässe für eine vierköpfige Familie für die Dolphin Watch Cruise der Pacific Whale Foundation, ein vierstündiges Abenteuer, das sich darauf konzentriert, die wilden Delfine zu beobachten, die die umliegenden Küsten von Lana'i bewohnen Gewässer. Gewinner in anderen Kategorien erhalten Preise zum Thema Delfine aus den Ocean Stores der Pacific Whale Foundation.

Sprechen Sie über Delfine
Am Samstag, 12. August, folgt am Abend ein kostenloser Vortrag über Delfine und Delfinforschung. Er findet von 6:00 bis 7:30 Uhr im Discovery Center der Pacific Whale Foundation statt. Das Delfinforschungsteam der Pacific Whale Foundation wird eine Dia- und Videoshow präsentieren und die neuesten Erkenntnisse über die wilden Spinner, Tümmler und Tüpfeldelfine teilen, die in den Gewässern von Maui County gefunden wurden. Die bahnbrechenden Studien der Pacific Whale Foundation zu wildlebenden Delfinen in diesem Gebiet begannen 1996 und wurden seitdem auf Zahnwale und Delfine ausgeweitet. Die Teilnehmer erfahren, wie Delfine und Zahnwale individuell identifiziert werden und wie sie sich ausruhen, sozialisieren und ernähren. Dieses Gespräch ist kostenlos und offen für alle. Das Discovery Center der Pacific Whale Foundation befindet sich auf der unteren Ebene des Komplexes Ma'alaea Harbour Shops.

Wilde Delfin-Foto-Safari
Am Sonntag, den 12. August, bietet die Pacific Whale Foundation eine aufregende vierstündige Wild Dolphin Photo Safari-Kreuzfahrt an, die von der Forscherin Betsy Davidson und dem bekannten Naturfotografen David Fleetham geleitet wird. Diese Reise startet um 6:30 Uhr am Hafen von Lahaina auf dem hochmodernen Floß Ocean Freedom der Pacific Whale Foundation und besucht Gebiete vor den Küsten von Maui und/oder Lana'i, in denen wilde Delfine am wahrscheinlichsten zu finden sind.

Die Reise, die auf Anfänger und erfahrene Fotografen zugeschnitten ist, ist ein einzigartiges praktisches Abenteuer, das den Teilnehmern hilft, Expertentechniken zum Fotografieren von Delfinen und anderen Wildtieren zu erlernen und zu üben. Gäste bringen ihre eigenen Digitalkameras mit und erfahren, wie sie mit ihrem aktuellen Modell die besten Ergebnisse erzielen. Während dieser vierstündigen Kreuzfahrt entdecken die Teilnehmer die effektivsten Kameraeinstellungen für unsere lokalen Bedingungen auf See. Sie werden auch erfahren und die Möglichkeit haben, bewährte digitale Fototechniken zu verwenden, um jede Gelegenheit zu nutzen, die sich den Delfinen bietet, denen sie begegnen.

Diese Kreuzfahrt startet um 6:30 Uhr am Hafen von Lahaina. Es findet auf dem Floß der Pacific Whale Foundation, Ocean Freedom, statt, um einen fantastischen Blick auf Delfine auf Wasserebene zu bieten. Gerade erst im Jahr 2011 auf den Markt gebracht, wurde das innovative Design von Ocean Freedom von den langjährigen hawaiianischen Seefahrern bei Navatek entwickelt und beinhaltet spezielle „No Slamming“-Eigenschaften für zusätzliche Stabilität und Komfort.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pacificwhale.org.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.