Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der Minister der Seychellen und der Vizepräsident von Etihad erörtern die Zusammenarbeit zwischen dem Tourismus der Fluggesellschaft und der Inseln

Seychellen_4
Seychellen_4
Geschrieben von Herausgeber

Alain St.Ange, der für Tourismus und Kultur zuständige Minister der Seychellen, und Elsia Grandcourt, die CEO des Seychelles Tourism Board, nutzten die Gelegenheit eines privaten Besuchs von Vijay Poonoosamy,

Alain St.Ange, der für Tourismus und Kultur zuständige Minister der Seychellen, und Elsia Grandcourt, die Geschäftsführerin des Seychelles Tourism Board, nutzten die Gelegenheit eines privaten Besuchs von Vijay Poonoosamy, dem Vizepräsidenten für internationale und öffentliche Angelegenheiten des Büros der Präsident und CEO von Etihad Airways, um die bestehende Zusammenarbeit zwischen der Fluggesellschaft und dem Tourismus der Inseln zu diskutieren.

Herr Poonoosamy von Etihad nahm an einer Pressekonferenz teil, die der Minister für Tourismus und Kultur auf einem Motorkreuzer im Victoria Marine Park organisiert hatte. Nach der Pressekonferenz boten sich Mr. Poonoosamy, Mrs. Grandcourt und Minister St.Ange die Gelegenheit, sich die Möglichkeiten der Zusammenarbeit anzusehen, während sie auf dem Luxus-Motorkreuzer Sea Stream zwischen den Inseln des Marineparks kreuzten.

Die Bemühungen des Tourism Board in Südamerika und in Amerika im Allgemeinen wurden ebenso diskutiert wie der neue Vorstoß des Landes nach Asien. Der Minister sprach auch die Notwendigkeit an, als Fluggesellschaften und Tourismusverband zusammenzuarbeiten, um die Seychellen in ihren traditionellen Kernmärkten Europas neu zu positionieren.

Die Seychellen sind Gründungsmitglied der Internationaler Rat der Tourismuspartner (ICTP).