Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die kenianische Naturschutzbruderschaft trauert um Dr. Anthony King

Dr. Anthony King
Dr. Anthony King
Geschrieben von Herausgeber

(eTN) - Dr. Anthony King, ehemaliger CEO des Laikipia Wildlife Forum (LWB) und in jüngerer Zeit Manager der Ngolale Ranch in Rumuruti, starb gestern Nachmittag, als sein Flugzeug auf dem Berg abstürzte.

(eTN) - Dr. Anthony King, ehemaliger CEO des Laikipia Wildlife Forum (LWB) und in jüngerer Zeit Manager der Ngolale Ranch in Rumuruti, starb gestern Nachmittag, als sein Flugzeug auf dem Berg abstürzte. Kenia nach dem Start vom Flugplatz Nanyuki. Das Leichtflugzeug, ein Aeroprakt A22 Foxbat, wurde in Kenia als 5Y-LWB registriert, gehörte dem Laikipia Wildlife Forum und beförderte leider auch einen kanadischen Journalisten als alleinigen Passagier, wobei Dr. King das Flugzeug pilotierte.

Nach Angaben kenianischer Luftfahrtquellen befand sich das Flugzeug vor dem letzten Flug in einem guten mechanischen Zustand. Kenia hat wiederholt, dass plötzliche Windböen häufig Leichtflugzeuge büffeln und in diesem Fall möglicherweise einen Beitrag zum Absturz geleistet haben.

Das Wrack befand sich nach einer Flugsuche in einer Höhe von etwa 14,500 Fuß über dem Meeresspiegel in der Nähe des Michaelson-Sees, wo laut anderen Quellen 1976 ein ähnlicher Absturz stattgefunden hatte, als es weder zurückkehrte noch auf Funkkontakte reagierte.

Dr. King genoss unter Kenias Naturschutzbruderschaft einen heldenhaften Ruf für seine Arbeit in der Vergangenheit beim LWB und für sein jüngstes Engagement bei der Entwicklung einer Naturschutzstrategie für Kenia.

Der Vorstand des LWB gab folgende Erklärung ab:

Der Vorstand, die Mitglieder und die Mitarbeiter des Laikipia Wildlife Forum haben eine schreckliche Lücke in unserer Mitte, die schwer zu füllen sein wird. Unser Verlust, so schmerzhaft er auch sein mag, kann nicht mit dem seiner Familie verglichen werden. Unser tief empfundenes Beileid gilt Delphine, Oscar und Lorian sowie der gesamten Königsfamilie. Wir wünschen ihnen Kraft und Anmut in dieser schwierigen Zeit.

Geht es dir gut, Anthony. Danke für alles, was du uns gegeben hast.

Dr. Mordecai Ogada, Geschäftsführer LWB

Weitere Informationen zu Bestattungsarrangements finden Sie unter www.laikipia.org. Wir werden die Website auf dem neuesten Stand halten.

Dieser Korrespondent spricht auch der Familie, Freunden und Kollegen des verstorbenen Anthony sein Beileid aus, die von allen, die nicht nur in Kenia, sondern in der gesamten Region um den Schutz kämpfen, schmerzlich vermisst werden. Bis wir uns wieder treffen.