Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Viking startet neue Ozeankreuzfahrtlinie

0a12_209
0a12_209
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

LOS ANGELES, Kalifornien

LOS ANGELES, Calif. – Viking Cruises today announced the launch of its ocean product line, Viking Ocean Cruises (www.vikingcruises.com/oceans), marking the introduction of the travel industry’s first new cruise line in nearly a decade. Developed from the ground up to return the focus of cruising to the destination, Viking Ocean Cruises will begin sailing in May 2015 with its first vessel—Viking Star—embarking on maiden voyages in Scandinavia and the Baltic; and the Western and Eastern Mediterranean. Viking Cruises has aggressive expansion plans in both the ocean and river cruise categories, with a second ocean ship on order for delivery in 2016 and conditional orders and options for four more additional ocean vessels. The ocean ship order follows the company’s continued rapid fleet expansion in the river cruise sector, with 10 new river ships recently christened in March of this year and 12 new river ships planned to launch in 2014.

"Wir sind der Ansicht, dass im Wettlauf um den Bau größerer Schiffe viele Kreuzfahrtunternehmen die Ziele aus den Augen verloren haben, zu denen sie segeln", sagte Torstein Hagen, Vorsitzender von Viking Cruises. „Mit unseren neuen Ozeankreuzfahrten wenden wir die gleichen Prinzipien wie unsere preisgekrönten Flusskreuzfahrten auf unsere Reiseroute und unser Schiffsdesign an. Exkursionen mit privilegiertem Zugang; und Erfahrungen an Bord, um Ziele zum wahren Fokus zu machen. “

Viking Ocean Cruises wurde unter Berücksichtigung des umfassenden Feedbacks und der Beiträge der Passagiere von Viking River Cruises für erfahrene Reisende entwickelt. Die Reiserouten werden für maximale Zeit im Hafen kuratiert, oft mit späten Abenden oder Übernachtungen, so dass die Gäste das lokale Nachtleben oder Abendvorstellungen erleben können. Die Häfen umfassen sowohl kosmopolitische Städte als auch „Sammlerhäfen“ und sprechen diejenigen an, die sich für Geschichte, Kunst und Kultur interessieren. Darüber hinaus bietet die All-inclusive-Preisgestaltung ein unvergleichliches Preis-Leistungs-Verhältnis - mit jedem Kreuzfahrtpreis, einschließlich einer Veranda-Kabine, Landausflügen in jedem Anlaufhafen, allen Mahlzeiten an Bord sowie allen Hafengebühren und staatlichen Steuern. Die Passagiere genießen im Rahmen ihres Fahrpreises auch viele kostenlose Annehmlichkeiten, darunter: Bier und Wein mit Mittag- und Abendessen; W-lan; Selbstbedienungswäscherei und 24-Stunden-Zimmerservice - ein Wert von mehr als 2,400 USD pro Paar für eine durchschnittliche Kreuzfahrt.

Wikinger-Stern

Die neue Viking Star mit 928 Passagieren, die von Cruise Critic als „kleines Schiff“ eingestuft wurde, ist in einer Größenordnung konstruiert, die den direkten Zugang zu den meisten Häfen ermöglicht, sodass die Gäste einfach und effizient ein- und aussteigen können. Die zurückhaltende Eleganz und das moderne skandinavische Design des Schiffes sorgen für maximalen Komfort für die Gäste. Zu den hervorgehobenen Funktionen gehören:

Alle Veranda-Kabinen: Die Gäste können aus fünf Kabinenkategorien wählen, beginnend mit einer 270 m² großen Veranda-Kabine, alle mit privaten Veranden, Kingsize-Betten, großen Duschen und LCD-Fernsehern.

Explorer-Suiten: Die 14 Explorer-Suiten von Viking Star sind Suiten mit zwei Zimmern, die zwischen 757 und 1,448 Quadratfuß groß sind. Sie bieten einen atemberaubenden Blick von den umlaufenden privaten Veranden sowie die meisten Annehmlichkeiten und Privilegien aller Kategorien an Bord.

Zwei Pooloptionen: Zusätzlich zum Hauptpool mit einer versenkbaren Kuppel, die das Schwimmen zu jeder Jahreszeit ermöglicht, verfügt Viking Star über einen der wenigen Infinity-Pools auf See, in dem die Passagiere in einem vom Heck freitragenden Pool mit Glasrücken umgeben von ihrem Ziel schwimmen können .

The Spa: In Übereinstimmung mit dem nordischen Erbe von Viking wurde das Spa an Bord von Viking Star unter Berücksichtigung der ganzheitlichen Wellnessphilosophie Skandinaviens entworfen - von der jahrhundertealten Tradition der Sauna bis zu einer „Schneegrotte“, in der Schneeflocken sanft von der Decke herabsteigen gekühlte Luft.

Explorers 'Lounge und Wintergarten: Die zweideckige Explorers' Lounge am Bug des Schiffes ist ein perfekter Ort, um die Landschaft durch doppelt hohe Fenster bei einem Glas Aquavit oder einem halben Liter lokalem Handwerk zu genießen Bier; und der Wintergarten ist eine ruhige Umgebung, in der Sie sich entspannen und den Nachmittagstee mit einer Auswahl an kuratierten Tees genießen können.

Speiseoptionen: Viking Star bietet verschiedene Restaurants und Speisen an - vom Restaurant und dem World Cafe, das eine Vielzahl globaler Küchen und regionaler Spezialitäten serviert - bis hin zu intimen kulinarischen Erlebnissen am Chef's Table, am Italian Grill und am Kitchen Table, die alle Mahlzeiten servieren mit frischen Zutaten aus der Region zubereitet. Darüber hinaus bietet Viking Star mit mehreren Auswahlmöglichkeiten für Sitzgelegenheiten im Freien während der Mahlzeiten mehr Mahlzeiten im Freien als jedes andere Schiff.

Bereichernde Unterhaltung: Die Verbindung von Passagieren zu ihren Zielen durch authentische Erlebnisse ist für Viking Cruises von zentraler Bedeutung. Zu den an Bord befindlichen Veranstaltungsorten von Viking Star gehört ein dramatisches Atrium mit drei Decks, in dem Passagiere Musiker genießen können, die regionale und klassische Musik spielen. das Star Theatre, Heimat von Anreicherungsvorträgen von Wissenschaftlern und Experten; eine Kochschule an Bord, in der die Gäste lokale Spezialitäten lernen können; und die Viking Piano Lounge, in der sich die Gäste nach einem erlebnisreichen Tag entspannen, unterhalten und Geschichten austauschen können.

Nachhaltige Eigenschaften: Viking Star wurde unter Berücksichtigung der Umwelt entwickelt und verfügt über energieeffiziente Hybridmotoren, einen hydrodynamisch optimierten, stromlinienförmigen Rumpf und Bug für maximale Kraftstoffeffizienz, Solarmodule an Bord sowie Geräte, die die Abgasverschmutzung minimieren und die strengsten Umweltvorschriften erfüllen.

Das Schiff wurde von erfahrenen nautischen Architekten und Ingenieuren entworfen, darunter ein Innendesign-Team von SMC Design aus London und Rottet Studios aus Los Angeles. Viking Star, das erste von zwei bestellten Seeschiffen, wird von der italienischen Werft Fincantieri gebaut.

Jungfernfahrten 2015

Viking Homelands (15 Tage; Stockholm - St. Petersburg - Kopenhagen - Bergen) - Diese Route bietet eine Mischung aus nordkontinentaleuropäischen Städten, dem kaiserlichen Russland und der legendären Heimat der Wikinger. Die Reise beinhaltet Übernachtungen in Bergen, Stockholm und St. Petersburg sowie Anrufe in Helsinki, Tallinn, Danzig, Berlin (Warnemünde), Kopenhagen, Aalborg, Stavanger und Flam.

Passage durch Westeuropa (15 Tage; Bergen - London - Paris - Barcelona) - Die flinken Proportionen von Viking Star ermöglichen den Gästen den Zugang zum Herzen des Kontinents sowie zu den Küstenstädten auf dieser überregionalen Route, die von den Wikingergewässern aus reist Bergen nach London an der Themse, entlang der Atlantikküste Frankreichs und Portugals und bis zum Mittelmeer. Zu den Häfen gehören Lissabon, Cadiz, Gibraltar und Cartagena mit Übernachtungen in Bergen, London, Paris (Rouen) und Barcelona.

Mediterrane Odyssee (13 Tage; Barcelona - Rom - Dubrovnik - Venedig) - Spanien, Frankreich, Italien, Kroatien und Griechenland - diese Kreuzfahrt bietet alles. Besuchen Sie Toulon, Frankreich; Monte Carlo; Toskana (Livorno), Rom und Neapel in Italien; Korfu (Kerkira) Griechenland; Dubrovnik und Split in Kroatien; plus Übernachtungen in Barcelona und Venedig.

Imperien des Mittelmeers (10 Tage; Venedig - Athen - Ephesus - Istanbul) - Von antiken Ruinen bis zu mittelalterlichen Städten beginnt diese Mittelmeerreise in Venedig und führt nach Pula und Dubrovnik in Kroatien. Kotor, Montenegro; Santorini, Athen (Piräus) und Ephesus (Kusadasi) sowie eine Übernachtung in Istanbul. Der Einführungspreis für 2-zu-1 beginnt bei 2,999 USD pro Person mit ermäßigten Flugpreisen ab 695 USD pro Person.