Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

LOT Polish Airlines debütiert heute bei JFK mit dem ersten Dreamliner

DLLO
DLLO
Geschrieben von Herausgeber

LOT Polish Airlines eröffnet heute, Samstag, den 787. Juni, den neuen Nonstop-Service 1 Dreamliner von New Yorks JFK nach Warschau und wird als erster Dreamliner-Flug von New York aus Luftfahrtgeschichte schreiben

LOT Polish Airlines eröffnet heute, Samstag, den 787. Juni, den neuen Nonstop-Flug 1 Dreamliner von New Yorks JFK nach Warschau und wird als erster Dreamliner-Flug vom New Yorker JFK-Flughafen sowie als erster transatlantischer Passagierflug für LOT Polish Luftfahrtgeschichte schreiben Dreamliner der Fluggesellschaften.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130601/LA24422)
(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20101101/LA92109LOGO)

Der eingehende Dreamliner-Flug von LOT aus Warschau soll um 4:40 Uhr bei JFK landen. Die erste LOT Dreamliner-Reise von JFK startet um 6:25 Uhr und kommt am nächsten Tag um 9:35 Uhr in Warschau an. Die Flüge wurden zuvor mit durchgeführt B767s.

Ursprünglich hatte LOT den JFK-Start des Dreamliner am 30. Juni geplant, aber beschlossen, die eigentliche Implementierung zu beschleunigen. Der nächste Start des Dreamliner findet am 5. Juni in Chicago statt, gefolgt von Toronto am 7. Juni. LOT, die erste europäische Fluggesellschaft, die den Dreamliner betreibt, hat drei von acht in ihrer Flotte bestellten und erwartet die Auslieferung des vierten Flugzeugs am Ende Juni.

Der Dreamliner von LOT verfügt über 18 Sitzplätze im Elite Club (Business Class), 21 im Premium Club (Premium Economy) sowie 213 Sitzplätze in der Economy Class.

In Vorbereitung auf die Dreamliner-Flüge implementierte LOT ein neues Design, das von traditionellen und berühmten Symbolen Polens inspiriert war. Diese Änderungen spiegeln sich in den neuen Flugzeuginnenräumen, den Bordmenüs mit der neuen Auswahl an Getränken, Bordausrüstung, Spielzeug für Kinder und anderen Annehmlichkeiten wider. Die angebotene Servicequalität ist ein zusätzlicher Vorteil durch speziell ausgebildete Kabinencrews der Elite-Flotte, neue komfortable Serviceklassen - Elite Club und Premium Club - sowie das einzigartige Produkt an Bord des Flugzeugs.

Reisende können LOT-Tickets über LOT-Reservierungen, Reiseprofis, Online-Reiseseiten und LOT.com kaufen. Als Mitglied der Star Alliance können Passagiere von LOT Polish Airlines beim Fliegen mit LOT Meilen für das Vielfliegerprogramm eines Star Alliance-Mitglieds sammeln und einlösen.

LOT Polish Airlines verbindet Polen seit 1929 mit dem Rest der Welt. Heute bedient die Flotte von 39 Flugzeugen von LOT fast 60 Ziele in Europa, dem Nahen Osten, Nordamerika und Asien. Das Netzwerk wird durch die Mitgliedschaft in der Star Alliance seit 2003 weiter ausgebaut, in der die 27 Mitgliedsfluggesellschaften 1,329 Flughäfen in 194 Ländern weltweit bedienen. Als preisgekrönte Fluggesellschaft; LOT wird vom Business Traveller Magazine und dem Global Traveller Magazine konsequent anerkannt und ist in der Lage, sein Wachstum und seinen Ruf als europäische Fluggesellschaft mit einem globalen Netzwerk fortzusetzen.