Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Junge globale Führungskräfte treffen sich in Yangon

0a13_408
0a13_408
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

YANGON, Myanmar - Die Young Global Leaders, eine Gemeinschaft des Weltwirtschaftsforums, die einige der vielversprechendsten unternehmerischen und sozial engagierten Köpfe weltweit zusammenbringt, beginnen heute

YANGON, Myanmar - Die Young Global Leaders, eine Gemeinschaft des Weltwirtschaftsforums, die einige der vielversprechendsten unternehmerischen und sozial engagierten Köpfe weltweit zusammenbringt, beginnen heute ihren jährlichen Gipfel in Myanmar. Fast 300 YGLs sind in Yangon vor dem Weltwirtschaftsforum für Ostasien, das vom 5. bis 7. Juni in Nay Pyi Taw stattfinden wird. Die Veranstaltung soll ihnen helfen, Myanmar besser zu verstehen, das gegenseitige Lernen mit lokalen Führungskräften zu fördern und ein Umfeld zu schaffen, in dem einige der dringendsten Probleme des Landes spürbar beeinflusst werden können.

Ein wesentlicher Teil des Programms ist eine Reihe von Impact Journeys, die sich auf Kunst und Kultur konzentrieren. Geschäft und Unternehmertum; Kapazitätsaufbau; Bildung und Gesundheitswesen; integratives Wachstum; Frieden und Versöhnung; und Beseitigung der Armut. Diese Sitzungen bieten YGLs die Möglichkeit, eine Reihe lokaler Organisationen zu besuchen und Führungskräfte und Nutznießer zu treffen. Die Organisationen reichen von Kunstgalerien über NGOs, Unternehmen bis hin zu Sozialunternehmen, Schulen bis hin zu Gesundheitskliniken und einem friedensschaffenden Zentrum. Die Erfahrung ermöglicht es ihnen, dauerhafte Beziehungen aufzubauen, der Organisation und der Community etwas zurückzugeben und die Erfahrung global zu teilen. In anderen Teilen der Welt haben diese Sitzungen zu einer Reihe von YGL-Initiativen und Task Forces geführt. Das Treffen ist auch eine Gelegenheit zum Aufbau von Gemeinschaften unter den YGLs - insbesondere der neuen YGL-Klasse von 2013.

Das Forum der jungen globalen Führungskräfte ist eine Gemeinschaft außergewöhnlicher junger Führungskräfte, die sich gemeinsam für die Verbesserung des Zustands der Welt einsetzen. Sie kommen aus allen Regionen und repräsentieren das Geschäft; Regierung; Zivilgesellschaft; Kunst und Kultur; Wissenschaft und Medien; sowie soziale Unternehmen. Sie werden unter 40 Jahren nominiert und nach einem strengen Auswahlverfahren bewertet. Sie müssen ihr Engagement für den Dienst an der Gesellschaft insgesamt unter Beweis gestellt haben. Die Legitimität der Gemeinschaft beruht auf ihrer Integrität und Wirkung.

David Aikman, Senior Director und Leiter des Forums junger globaler Führungskräfte, sagte, dass die Teilnehmer die Art von innovativem Denken repräsentieren, das Leben verändern kann: „Nach 50 Jahren relativer Isolation befindet sich Myanmar in einem raschen Wandel. Wir glauben, dass die aktuelle Periode die bestmögliche Gelegenheit ist, Spaltungen zu lösen und wirtschaftliche Fortschritte zu erzielen, die sowohl inklusiv als auch für alle von Vorteil sind. Das Forum der jungen globalen Führungskräfte ist eine einzigartige Plattform für die Einbindung verschiedener Führungskräfte innerhalb und außerhalb der Gemeinschaft, die alle gesellschaftlichen Akteure vertreten - Unternehmen, Regierung und Zivilgesellschaft. Durch offene Diskussionen bin ich fest davon überzeugt, dass die YGLs ein energetischer Katalysator für die konstruktive Suche nach Lösungen für einige der schwierigsten Herausforderungen in der Region sein werden. “