Australiens „AIME's“ für die Perfektion von Geschäftsveranstaltungen

0a11_30
0a11_30
Geschrieben von Herausgeber

MELBOURNE, Australien - Tourism Australia hat heute bestätigt, dass der Geschäftsveranstaltungssektor weiterhin eine hohe strategische Priorität hat und auf einem guten Weg ist, sein Tourismus-2020-Ziel von 16 Mrd. USD zu erreichen

Drucken Freundlich, PDF & Email

MELBOURNE, Australien - Tourism Australia hat heute bestätigt, dass der Geschäftsveranstaltungssektor weiterhin eine hohe strategische Priorität hat und auf dem besten Weg ist, sein Ziel für Tourismus 2020 zu erreichen, bis Ende des Jahrzehnts jährlich Ausgaben in Höhe von 16 Mrd. USD zu erzielen.

Dieses Engagement wird durch neue Forschungsergebnisse gestützt, die heute auf der Asia-Pacific Incentives & Meetings Expo 2014 (AIME) in Melbourne veröffentlicht wurden. Dies bestätigt Australiens Ruf als führendes Ziel für Geschäftstreffen und Veranstaltungen unter den wichtigsten Entscheidungsträgern in Übersee.

Die von BDA Marketing Planning für Tourism Australia durchgeführte Studie bietet spezifische Einblicke in die Wahrnehmung Australiens bei Geschäftsveranstaltungen und beinhaltet Interviews mit 550 hochrangigen Entscheidungsträgern von Unternehmen in 10 Märkten: Neuseeland, Indien, Indonesien, Singapur, Malaysia, Südkorea, USA Königreich, Nordamerika, Großchina und Japan.

Frances-Anne Keeler, amtierende Geschäftsführerin von Tourism Australia, sagte, Australien habe in allen zehn Märkten einen sehr hohen Stellenwert, was vor allem auf Wettbewerbsvorteile wie die natürliche Umgebung, hochwertige Veranstaltungsorte und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Ausrichtung außergewöhnlicher Geschäftsveranstaltungen zurückzuführen sei.

"Australien investiert mehr denn je in seine Geschäftsveranstaltungen und Incentive-Angebote mit einer robusten Strategie und einem erweiterten globalen Handels- und Marketingprogramm", sagte Frau Keeler. „Wir hören den wichtigsten Entscheidungsträgern zu und identifizieren Möglichkeiten, um auf unserem bereits soliden Ruf als Anbieter von Spitzenleistungen aufzubauen.

„Wir haben das große Glück, in einem so inspirierenden Land zu leben, das uns zu einem weltweit führenden Anbieter von Speise- und Weinerlebnissen, Reisezielen und Veranstaltungsräumen gemacht hat. Es inspiriert nicht nur diejenigen von uns, die hier leben, sondern auch alle, die uns besuchen “, sagte Frau Keeler.

Die Studie bestätigte, dass Sicherheit, exzellente Einrichtungen für Geschäftsveranstaltungen, eine Reihe hochwertiger Unterkünfte, qualitativ hochwertiges Essen, Wein und lokale Küche für Entscheidungsträger bei Geschäftsveranstaltungen weltweit stets ganz oben auf der Tagesordnung standen.

Weitere wichtige Erkenntnisse sind:

· Nähe und Erschwinglichkeit sind positive Faktoren für die Märkte, die Australien am nächsten liegen (Neuseeland, Indonesien, Singapur und Malaysia).

· Australien wird von vielen als wichtiger Standort für Geschäfte angesehen, was einer der Gründe dafür ist, dass es als Reiseziel für Geschäftsveranstaltungen gewählt wird – insbesondere für Länder, die weiter von Australien entfernt liegen, wie Großbritannien, Nordamerika und China.

· Qualitativ hochwertige Geschäftsveranstaltungseinrichtungen in Australien genießen im Allgemeinen hohes Ansehen, insbesondere unter den Teilnehmern der Umfrage aus Indien, Singapur und Neuseeland.

· Australiens hochwertige Speisen und Weine rangierten auf Platz vier, als die Umfrageteilnehmer gebeten wurden, ihre fünf wichtigsten Faktoren für die Auswahl Australiens als Ziel für Geschäftsveranstaltungen zu bewerten.

· Rationale Faktoren wie Sicherheit, Einrichtungen für Geschäftsveranstaltungen und hochwertige Unterkünfte wurden als die drei wichtigsten Gründe genannt.

Frau Keeler fügte hinzu, dass Tourism Australia weiterhin eng mit der lokalen Branche für Geschäftsveranstaltungen zusammenarbeiten werde, um sicherzustellen, dass die vor Ort gemachten Erfahrungen weiterhin die hohen Erwartungen der Delegierten übertreffen.

„Der starke Wettbewerbsvorteil Australiens auf dem internationalen Markt für Unternehmenstreffen und Anreize trotz unserer Distanz zu vielen Märkten und der damit verbundenen Kosten können wir weiter nutzen, indem wir die Erfahrungen und den Service, die wir wann liefern, weiterhin über unser Gewicht bringen Die Delegierten sind hier “, sagte Frau Keeler.

„Wir hören ständig von unseren Kunden, dass Australiens Fähigkeit, Corporate Meeting- und Incentive-Programme maßzuschneidern, in Kombination mit unserer Can-Do-Einstellung und unserem Geld keine Erfahrungen kaufen kann, es zu einem großartigen Ziel für Geschäftsveranstaltungen macht - und die positive Mundpropaganda Generate werden zweifellos andere davon überzeugen, warum sie sich hier treffen und Geschäfte machen sollten. “

Geschäftsveranstaltungen tragen derzeit jährlich 13 Milliarden US-Dollar zur australischen Besucherwirtschaft bei und wurden als kritischer Sektor für die Erreichung der umfassenderen Ziele für Tourismus 2020 identifiziert, um die Ausgaben für Übernachtungsgäste bis 115 auf 140 bis 2020 Milliarden US-Dollar pro Jahr zu steigern.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Keine Tags für diesen Beitrag.

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.