News

American Eagle nimmt neue Flüge zwischen Birmingham und Miami in Dienst

american-eagle-erj-145-n691ae-84-susan-g-komenapr-bwi-bmlr
american-eagle-erj-145-n691ae-84-susan-g-komenapr-bwi-bmlr
Geschrieben von Herausgeber

American Eagle Airlines, die regionale Tochtergesellschaft von American Airlines, beginnt mit zwei täglichen Flügen zwischen dem Birmingham-Shuttlesworth International Airport (BHM) und Miami International

American Eagle Airlines, die regionale Tochtergesellschaft von American Airlines, beginnt am 6. April 2010 mit zwei täglichen Flügen zwischen dem Birmingham-Shuttlesworth International Airport (BHM) und dem Miami International Airport (MIA). - Sitze Embraer ERJ-50 Jets.

„Wir freuen uns, Birmingham diesen neuen Service anbieten zu können“, sagte Gary Foss, Vice President – ​​Planning and Marketing, AA Regional Network. „In Kombination mit unserem täglichen Nonstop-Service ab Dallas/Fort Worth haben Kunden einen noch besseren Zugang zum globalen Netzwerk von American.“

American Eagle bedient auch Birmingham mit drei täglichen Nonstop-Flügen von seinem Drehkreuz in Dallas/Fort Worth (DFW).

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Teilen mit...