Reise-Nachrichten brechen Sport & Abenteuer Reiseziel Gastgewerbe News Personen Tourismus Travel Wire-News USA

Catering für den Hipster-Reisenden

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ryan McGuire von Pixabay
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Einige Städte sind einfach besser als andere, wenn es um Hipster-Reisen und einen Hipster-Reisenden geht, der dorthin strömen möchte.

Zunächst einmal, was ist ein Hipster? Normalerweise ist es so jemand, der jung ist – aber man muss wirklich nicht jung sein, um hip zu sein – der im Allgemeinen untraditionell ist, zu progressiver Politik neigt und Spaß an trendiger, insbesondere Vintage-Mode hat. Und sie reisen gerne.

Einige Städte sind einfach besser als andere, wenn es darum geht, dass ein Hipster dorthin reisen möchte. Faktoren wie Secondhand-Läden und Bauernmärkte, ob man sich zu einem Frühstück mit käfigfreien Eiern hinsetzen kann oder ob es Orte gibt, an denen man sich einfach entspannen kann, spielen alle eine Rolle, wenn es darum geht, festzustellen, ob ein Reiseziel diese Hipster-Atmosphäre hat.

Hier sind die vielleicht 10 besten Städte für Hipster für 2022:

1 - New York, NY

2 - Los Angeles, Kalifornien

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

3 – Portland, OR

4 - San Francisco, CA.

5 - Chicago, IL

6 - Seattle, WA

7 - San Diego, CA.

8 – Denver, CO

9 – Austin, TX

10 - Atlanta, GA

Hipster-Utopie

Die unangefochtene Hipster-Hauptstadt Amerikas ist dieses Jahr auch die beste Stadt für Hipster (New York, NY – eine Stadt, die so schön ist, dass sie sie zweimal benannt hat) und entthront den Goldmedaillengewinner von 1, San Francisco. Brooklyns Stadtteil Williamsburg ist schließlich ein Synonym für Hipsterismus. Der Big Apple gewann 2021 von 3 Kategorien und rangierte nur hinter Baghdad by the Bay im Bereich Lifestyle.

Die 90er sind lebendig und gut in PNW

Werfen Sie einen Holga-Kamera überall in Seattle, Washington und Portland, Oregon, und Sie werden wahrscheinlich einen Hipster treffen – sie sind überall. Hipster strömen in Scharen in diese Region des pazifischen Nordwestens (PNW) wegen ihrer entspannten (übersetzt: baumliebenden, weedliebenden) Kultur und ihres ausgeprägten Sinns für soziale Gerechtigkeit. Stumptown holte Bronze, während Emerald City Sechster wurde.

Für einige ist das Budget von Bedeutung

Es gibt zwei Arten von Hipstern: diejenigen, die sich Vintage-Stiefel im Wert von 800 Dollar leisten können, und diejenigen, die High-End-Looks mit schicken Stücken von Goodwill nachbilden. Offensichtlich wird das Budget für wohlhabende, gut betuchte Hipster kein Faktor sein, aber ihre Gegenstücke mit knappen Kassen sollten sich nach budgetfreundlichen Optionen wie Denver (Nr. 8), Austin, Texas (Nr. 9) und Cincinnati (Nr. 19) umsehen XNUMX).

Am anderen Ende des Spektrums

Das Gegenteil von Anti-Cool sind die Hipsturbien von Dallas-Fort Worth (DFW), Houston und Las Vegas sind die Mainstream-Städte in unserem Ranking. Dazu gehören Ausreißer in der DFW wie Denton (Nr. 191) und Grand Prairie (Nr. 192) sowie Sin City's Paradise (Nr. 196) und Sunrise Manor (Nr. 200). In diesen texanischen Städten finden Sie mehr Cowboyhüte als Fedoras und in den Vorstädten von Vegas mehr Ketten als Tante-Emma-Ketten.

Die Informationen basieren auf von LawnStarter durchgeführten Untersuchungen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...