Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kreuzfahrten Europäischer Tourismus Europäischer Tourismus Gesundheit Der Kauf von Luxusmedien News Personen Wiederaufbau Resorts Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transport Travel Wire-News Vereinigtes Königreich

Cunard beendet die obligatorische COVID-19-Testanforderung vor der Kreuzfahrt

Cunard lässt die obligatorische COVID-19-Testanforderung vor der Kreuzfahrt fallen
Cunard lässt die obligatorische COVID-19-Testanforderung vor der Kreuzfahrt fallen
Geschrieben von Harry Johnson

Ab dem 6. September ändert sich die Selbstkontrolle vor Reiseantritt für geimpfte Gäste von „obligatorisch“ auf „dringend empfohlen“.

Cunard gab heute aktualisierte Covid-19-Protokolle und -Richtlinien mit angepassten Testanforderungen vor Reiseantritt bekannt.

Ab Dienstag, dem 6. September 2022, ändert sich der Selbsttest vor Reiseantritt für geimpfte Gäste auf den allermeisten Reisen von „obligatorisch“ zu „dringend empfohlen“.

Nur Gäste, die auf längeren, komplexeren Reiserouten segeln, müssen vor dem Abflug einen beobachteten oder persönlichen Antigen- oder PCR-Test mit einer Reisetauglichkeitsbescheinigung durchführen lassen. Dazu gehören eine Reihe von Kreuzfahrten von 16 Nächten oder mehr und andere spezifische Reisen.

Diese neuen Richtlinien gelten für alle Cunard Reiserouten ab Southampton, England, und allen anderen Abfahrtsorten, mit Ausnahme von Ländern, in denen staatliche Vorschriften und Protokolle abweichen können, einschließlich Kanada und Australien.

„Diese aktualisierten Protokolle spiegeln das aktuelle Umfeld auf der ganzen Welt wider, und obwohl sich bestimmte Schlüsselelemente gelockert haben, bleibt unser Engagement zum Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens aller Gäste, der Besatzung und der Gemeinden, die wir besuchen, eine fortlaufende und wichtige Überlegung“, sagte Matt Gleaves, Vice President, Commercial, Nordamerika und Australasien. „Sie stellen auch sicher, dass die Leichtigkeit des Segelns im Vordergrund steht und dass alle Gäste jeden Alters eine Reise mit unvergleichlichen Speise-, Entspannungs- und Erkundungsmöglichkeiten und unübertroffenen Serviceniveaus zu einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis genießen können.“

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Die genauen Anforderungen werden allen Gästen zu gegebener Zeit mit den neuesten Updates mitgeteilt www.cunard.com ab Anfang Sept.

Alle aktualisierten Richtlinien und Protokolle unterliegen den örtlichen Vorschriften der jeweiligen Heimathäfen und Reiseziele.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...