Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Quick News

Der Atzaro Beach Ibiza Beach Club wird für den Sommer 2022 wiedereröffnet

Der sensationelle Atzaró Group Beach Club und Restaurant Atzaró Beach am glitzernden Strand von Cala Nova im Nordosten Ibizas ist jetzt für den Sommer 2022 geöffnet. Von Conde Nast Traveler als einer der „besten Beach Clubs der Welt für den Sommer“ aufgeführt 2022“ hat sich Atzaró Beach zu einem festen Favoriten anspruchsvoller Reisender und zu einem Hotspot der A-Liste entwickelt. Es ist der perfekte Ort für ein gehobenes Mittag- oder Abendessen am Strand mit unvergleichlichem Blick auf das azurblaue Meer.

Das Food-Konzept am Atzaró Beach ist dieses Jahr neu. Der Londoner Spitzenkoch James Adams hat ein köstliches Menü kreiert, bei dem der Schwerpunkt auf dem Teilen von Tellern und gegrillten Gerichten liegt, wobei Produkte verwendet werden, die auf dem Atzaró-Anwesen angebaut werden. James Adams ist seit über 16 Jahren Koch und Ernährungsberater in einigen der besten Restaurantküchen Londons und ist berühmt für seine Arbeit mit Skye Gyngell im Spring innerhalb des Somerset House, im gefeierten Landhotel Heckfield Place, Küchenchef im River Cafe, Menü und Bepflanzung Richtung Petersham Nurseries.

Das neue Menü in diesem Jahr ist voll von gesunden, leichten und köstlichen Gerichten mit vielen Meeresfrüchten und vegetarischen Gerichten, die mit biologischen Obst- und Gemüsezutaten aus dem Atzaró-Gemüsegarten zubereitet werden. Auf den bequemen Tagesbetten oder Sofas am Strand können Sie Teller teilen.

Beobachten Sie, wie die Morgensonne über dem Meer aufgeht, und genießen Sie ein gesundes Frühstück mit Chiapudding mit Kokosnuss und Himbeeren oder vielleicht einer Acai-Schüssel mit Banane und Ananas. Für etwas deftigeres probieren Sie die gegrillte Chorizo ​​mit Spiegeleiern, gerösteter Paprika und Rucolasalat auf Toast oder Räucherlachs und Rührei.

Wählen Sie für ein gemeinsames Mittagessen mit Freunden aus einer köstlichen Auswahl, darunter Thunfisch-Ceviche mit Mango, Gurke und Limette, Burrata mit Sauerteig und Pesto, Baby-Tintenfisch mit Limetten-Allioli, Padron-Paprika, gegrilltem Spargel mit Romesco-Sauce und gehackten Mandeln oder Rindercarpaccio mit Parmesan und Rucola. Zu den Salatoptionen gehören Wassermelonensalat mit Feta und Minze oder ein leckerer Rote-Bete-Ziegenkäse-Salat mit Kürbiskernen. Es gibt eine Reihe von Nudelgerichten und vom Grill können Sie Hummer mit Knoblauchbutter, Wolfsbarsch und T-Bone- oder Entrecôte-Steaks bestellen. Für die Traditionelleren gibt es eine Auswahl von vier Paellas zum Teilen.

Zu den süßen Leckereien gehören San Sebastián-Käsekuchen mit Himbeerkompott, gegrillte Ananas mit Kokoseis und Chili oder Orujo-Panacotta mit Erdbeeren sowie hausgemachte Eiscreme und Sorbets.

Im Jahr 2019 wurden die Innen- und Außenbereiche des Atzaró Beach von Atzaró Design, dem talentierten internen Innenausstattungsteam der Gruppe, renoviert. Das Konzept ist gepaart mit Boho-Stil, mit einer super-entspannten, authentischen Stimmung, die an das Ibiza der 70er Jahre erinnert. Der Look ist auf die Umgebung abgestimmt und kombiniert natürliche Hölzer, Terrakottatöpfe, eine Fülle lokaler Pflanzen, Kakteen und Palmen. Die Farbpalette aus weichen, neutralen Sandtönen mit lebendigen Akzenten ergänzt den unberührten Strand und das kristallklare Wasser des Meeres dahinter.

Strohkakteen und Topfpflanzen rahmen die Tische ein, die rustikale Holzpergola spendet gesprenkelten Schatten und die dreißig Doppeltagesbetten sind perfekt für die langen, heißen Sommertage. Hängende Lampenschirme aus Rattan verleihen lauen Nächten eine zurückhaltende Atmosphäre. Entspannen Sie sich auf einer bequemen Mischung aus Sofas, Hockern, Tischen und Stühlen mit hängenden Schaukelsitzen aus Bambus sowie ikonischen Pfauensesseln aus Rattan. Ein ibizenkisches Fischerboot aus Holz bietet einen zusätzlichen Sitzbereich mit Kissen, um ein ungezwungenes und entspanntes Gefühl zu schaffen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...