Drahtnachrichten

Der Batman-Film beginnt bei satten 15 Millionen Dollar

Geschrieben von Herausgeber

Die IMAX Corporation schlug dieses Wochenende mit aller Macht an den weltweiten Kinokassen ein, als das Unternehmen mit dem Debüt von Warner Bros. „The Batman“ 22.3 Millionen US-Dollar auf 725 IMAX-Bildschirmen in 76 Märkten einspielte. Der Film war die größte globale März-Eröffnung von IMAX seit 2019 und die drittgrößte weltweite März-Eröffnung aller Zeiten – sogar ohne China, wo der Film am 18. März debütiert.    

Nordamerika war führend, wobei IMAX auf 15.5 Leinwänden in den USA und Kanada 405 Millionen US-Dollar einspielte – gut für beeindruckende 12 % der Inlandseinnahmen des Films.

IMAX war das erste Ziel, an dem Fans den lang erwarteten Film sehen konnten, was seine Macht als erstklassige Startplattform für Unterhaltung und Veranstaltungen unterstreicht. Ein IMAX-exklusives Fan-Event am Dienstag, dem 1. März, brachte über 2 Millionen US-Dollar an Kinokassen auf 362 IMAX-Bildschirmen im ganzen Land ein. Fast alle Vorabvorstellungen waren ausverkauft, wobei IMAX an allen Standorten über 90 % ausgelastet war.

„Von Regisseur Matt Reeves, der Fotos seiner Postproduktionssitzung in IMAX-Büros twitterte, bis hin zum IMAX-exklusiven Fan-Event letzte Woche, ‚The Batman‘ bietet ein hervorragendes Handbuch darüber, wie Schöpfer und Inhaltseigentümer die Macht von IMAX nutzen können, um erfolgreich Veranstaltungen zu starten. “, sagte Rich Gelfond, CEO von IMAX. „In seiner ersten exklusiven Blockbuster-Veröffentlichung im Kino seit mehr als einem Jahr bewies Warner Bros. die Leistungsfähigkeit eines Kino-First-Ansatzes und dass die großartige Umsetzung eines kreativen Startplans der beste Weg ist, langfristigen Wert zu steigern.“

„The Batman“ wird den ganzen März über in ausgewählten IMAX-Kinos weltweit fortgesetzt. Der Film startet eine starke, beständige Kadenz von mit Spannung erwarteten Blockbuster-Veröffentlichungen im Jahr 2022, darunter Disney/Marvels „Doctor Strange and the Multiverse of Madness“ und „Thor: Love and Thunder“, Paramounts „Top Gun: Maverick“, Universals „ Jurassic World: Dominion“ und mehr.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

IMAX hat seinen Hauptsitz in New York, Toronto und Los Angeles und unterhält weitere Niederlassungen in London, Dublin, Tokio und Shanghai. Zum 30. September 2021 waren 1,664 IMAX-Kinosysteme (1,580 kommerzielle Multiplexe, 12 kommerzielle Ziele, 72 institutionelle) in 85 Ländern und Territorien in Betrieb.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...