Afrikanische Tourismusbehörde Reise-Nachrichten brechen Land | Region Reiseziel Hotels und Resorts News Süd-Sudan Travel Wire-News

Südsudan-Tourismus neu gestartet - alles neu!

Süd-Sudan
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Der Tourismus im Südsudan startet seine Reise- und Tourismusbranche wieder im Stil.

Die US-Botschaft sagt: „Reisen Sie wegen Kriminalität, Entführung und bewaffneten Konflikten nicht in den Südsudan. Länderzusammenfassung: Gewaltverbrechen wie Carjacking, Schießereien, Hinterhalte, Überfälle, Raubüberfälle und Entführungen sind im gesamten Südsudan, einschließlich Juba, weit verbreitet.“

Das Radisson Hotel will dies ändern, indem es signalisiert, dass der Tourismus im Südsudan wieder sicher ist.

Die im Nordosten des afrikanischen Kontinents gelegene Republik Südsudan ist die jüngste Nation des Landes, nachdem sie sich 2011 durch ein Referendum vom Sudan getrennt hat. Das Land grenzt im Norden an den Sudan, im Süden an Uganda, im Osten an Äthiopien, im Südosten an Kenia, im Westen an die Zentralafrikanische Republik und im Südwesten an die Demokratische Republik Kongo.

Laut der südsudanesischen Botschaft in Washington DC:

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Der im Tourismus unbekannte Südsudan entwickelt sich langsam zu einem wichtigen Touristenziel auf dem afrikanischen Kontinent. Mit seinen riesigen Ölreserven vertreten Beobachter die Ansicht, dass das Land schließlich touristische Einrichtungen entwickeln und die notwendige Infrastruktur schaffen wird, um seinen Tourismus zu vermarkten. Das Land genießt ein relativ attraktives Klima. Das Land erhält zwischen Mai und Oktober viel Niederschlag, gefolgt von der Trockenzeit. Der Mai ist der feuchteste Monat des Landes, wobei der Juli der kühlste Monat ist, wenn die Temperaturen auf bis zu 20 °C fallen. Der März ist normalerweise der heißeste Monat, wenn die Temperaturen auf bis zu 37 °C steigen.

Für Naturliebhaber ist der Südsudan der richtige Ort. Das Land verfügt über vier Nationalparks und vierzehn Wildreservate, die einige der spektakulärsten und wichtigsten Wildtiere Afrikas beherbergen.

Süd-Sudan

Juba ist eine schnell wachsende Stadt, was jeder Besucher der Stadt zu schätzen weiß. Zusätzlich zu den Einnahmen aus dem Ölverkauf, die die Regierung zur Entwicklung der Stadt verwendet, wird eine beträchtliche Anzahl von Einrichtungen von Investoren aus vielen Ländern entwickelt. Vor allem kenianische Finanzinstitute haben sich in der Stadt bemerkbar gemacht. Viele Unterhaltungs-Hotspots wurden bereits entwickelt und verwandeln das einst Verschlafene Juba zu einer der pulsierendsten Städte des afrikanischen Kontinents bei Nacht.

RAdison Hotel Juba ist das erste international anerkannte 5-Sterne-Hotel des Landes. 

Das Radisson Blu Hotel, Juba liegt in Juba, der schnell wachsenden Hauptstadt und größten Stadt des Südsudan am Weißen Nil, eine 10-minütige Fahrt vom internationalen Flughafen Juba entfernt, im Herzen des Geschäftszentrums der Stadt.

Das Radisson Blu Hotel, Juba bietet 154 helle und moderne Zimmer und Suiten mit Blick auf den Pool, die Stadt oder den berühmten Weißen Nil. Die Zimmer sind auf maximalen Komfort, Sicherheit und Entspannung ausgelegt. Das Hotel bietet verschiedene Annehmlichkeiten, darunter ein modernes Fitnessstudio, einen großen Außenpool und ein Wellnesscenter, das ein erfrischendes Spa mit Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Salons für Männer und Frauen umfasst.

Tim Cordon, Area Senior Vice President, Middle East & Africa bei der Radisson Hotel Group, sagt: „Wir freuen uns, unsere Präsenz in Zentralafrika zu stärken, indem wir die Türen zu unserem ersten Hotel im Südsudan und dem ersten internationalen Fünf-Sterne-Markenhotel des Landes öffnen. Mit den höchsten Sicherheitsmaßnahmen für einen komfortablen Aufenthalt, modernen Oberflächen und Geschäfts- und Freizeiteinrichtungen, gepaart mit unseren renommierten Radisson Hotels Yes I Can! Service und Gastfreundschaft, wir sind zuversichtlich, dass das Hotel eine großartige Ergänzung sein wird, um das Gastgewerbeangebot des Landes zu fördern.“

Mit einer großen Auswahl an Geschmacksrichtungen und Küchen bieten die sechs Bars und Restaurants des Hotels eine Vielzahl an köstlichen Gerichten in stilvollen und einladenden Räumlichkeiten. Die Speisekammer bietet eine umfangreiche Speisekarte mit internationaler Küche, die mit den frischesten Zutaten zubereitet wird. Die Gäste sind eingeladen, sich zurückzulehnen und die neuesten Sportereignisse zu genießen Die Sportsbar oder gehen Sie zum Pool & Grill für ein erfrischendes Getränk am Pool. Die Sky-Lounge auf der 13. Etage bietet einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf Juba und ist damit der ideale Ort, um den Tag ausklingen zu lassen und den Sonnenuntergang zu beobachten. Die Gäste können auch eine große Auswahl an leichten Snacks, Gebäck und eine Auswahl an Kaffee und Tee im komfortablen genießen Lobby-Lounge.

George Balassis, General Manager, Radisson Blu Hotel, Juba, sagt: „In wahrer Radisson-Manier freuen sich mein leidenschaftliches Team und ich darauf, unsere Gäste und die Gemeinde von Juba in dem Hotel, in dem Sicherheit und Schutz oberste Priorität haben, willkommen zu heißen und jeden Moment für sie wichtig zu machen. Mit unserer Fülle an einladenden Einrichtungen, Restaurants und Bars sind wir sicher, dass unser Hotel ihr zweites Zuhause und der Ort der Wahl für Veranstaltungen und besondere Anlässe aller Art sein wird.“

Für Gäste, die eine Tagung oder Veranstaltung planen, bietet das Hotel die größten Tagungseinrichtungen der Stadt mit drei stilvoll gestalteten Sitzungssälen, drei Tagungsräumen sowie einem weitläufigen Ballsaal mit Platz für bis zu 500 Gäste.  

Da die Gesundheit und Sicherheit von Gästen und Teammitgliedern oberste Priorität hat, implementiert das Radisson Blu Hotel, Juba das Radisson Hotels Safety Protocol-Programm. Die gründlichen Reinigungs- und Desinfektionsprotokolle wurden in Zusammenarbeit mit SGS, dem weltweit führenden Inspektions-, Verifizierungs-, Test- und Zertifizierungsunternehmen, entwickelt und sollen die Sicherheit und Ruhe der Gäste vom Check-in bis zum Check-out gewährleisten

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...