Verbände Reise-Nachrichten brechen Cayman Inseln Land | Region Regierungsnachrichten Meetings (MICE) News Personen Tourismus Trending

Der Tourismusminister der Kaimaninseln ist bereit, mit Hawaii zu konkurrieren

Cayman Minister für Tourismus
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

LAX zu den Kaimaninseln ist kürzer als ein Flug nach Hawaii. Minister Kenneth Brya erklärt den Stand des Tourismus für die Kaimaninseln

Hon. Kenneth Bryan, der Tourismusminister der Kaimaninseln, sprach eTurboNews und andere Medien auf der Konferenz der Karibischen Tourismusorganisation gestern im Ritz Carlton Hotel in Cayman. Er gab einen Überblick über den Stand des Tourismus auf den Kaimaninseln – und es sieht gut aus.

Als Tourismusminister der Kaimaninseln bin ich sehr stolz darauf, Gastgeber dieser CTO- und IATA-Konferenz zu sein. 

Hon. Minister Kenneth Bryan, Tourismus und Verkehr Kaimaninseln

An unsere internationalen Medien möchte ich Ihnen danken, dass Sie Ihr Leben für eine Woche auf Eis gelegt haben, um zu uns auf die Kaimaninseln zu kommen.

Ich hoffe, dass Sie die Treffen ansprechend und informativ finden werden, und ich hoffe, Sie schreiben viele großartige Dinge über die Konferenz und insbesondere über unsere Inseln. 

Vielen Dank auch an unsere lokalen Medien, dass Sie hier sind. Es ist gut, Sie bei uns zu haben. Obwohl Sie unsere Tourismusbranche viel besser kennen, hoffe ich, dass auch Sie etwas lernen, was Sie vielleicht noch nicht wussten. 

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Ich freue mich sehr, die Briefings zu den Reisezielen zu eröffnen, und ich werde damit beginnen, Erkenntnisse aus unseren Tourismusbesuchsstatistiken zu präsentieren, um eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie sich unsere Tourismusbranche erholt, während wir uns, wie alle unsere karibischen Nachbarn, auf den Wiederaufbau dieses Sektors konzentrieren .  

Ich möchte unsere heutige Zeit nutzen, um über die Tourismusleistung der Kaimaninseln im ersten Halbjahr dieses Jahres zu sprechen. Ich werde auch skizzieren, wie sich die Branche entwickelt hat und wo wir bis zum Jahresende stehen wollen. Und Achtung, sagte ich Plan sein, nicht ein Geschenk zu sein! 

Aber zuerst möchte ich einen sehr kurzen Überblick über einige der unverwechselbaren und ansprechenden Eigenschaften unserer drei wunderschönen Inseln Grand Cayman, Cayman Brac und Little Cayman geben. 

Übersicht Kaimaninseln

Der Cayman Inseln liegt 480 Meilen südlich von Miami, das nur eine Flugstunde entfernt ist, und in der Nähe unseres Hauptquellmarkts, der Vereinigten Staaten, was das Reisen für unsere Besucher schnell und bequem macht.  

Unsere beiden internationalen Flughäfen werden von einigen der weltweit führenden Fluggesellschaften gut angeflogen, und obwohl wir keine Sommerzeit beachten, weicht die Ortszeit nie mehr als eine Stunde von der östlichen Standardzeit ab.

Mehr als 135 verschiedene Nationalitäten leben an unseren Küsten, was uns zu einer der am vielfältigsten besiedelten Inseln der Karibik macht. 

Abgesehen von der Freundlichkeit unserer Menschen und der natürlichen Schönheit unserer Umgebung, über und unter dem wunderschönen Karibischen Meer, stellen uns unsere moderne Infrastruktur und hochmodernen Kommunikationssysteme auf Augenhöhe mit einigen der fortschrittlichsten Länder der Welt . 

Tourismusvorteil für die Kaimaninseln

Dies sind nur einige der Wettbewerbsvorteile, die unsere Jurisdiktion von allen anderen in der Region abheben.

Wenn Sie hinzufügen, dass wir politisch stabil sind und keine direkten Steuern erheben – weder auf das persönliche Einkommen noch auf das Unternehmenseinkommen, nicht auf Gewinne oder Gewinne aus Investitionen, nicht auf Grundstücke oder Devisen, ist es leicht zu verstehen, warum Investoren und Touristen von unseren Küsten angezogen werden.  

Die Wirtschaft der Kaimaninseln wird von Finanzdienstleistungen und Tourismus angetrieben, wobei der Finanzdienstleistungssektor den dominierenden Beitrag leistet. Wir sind derzeit einer der weltweit größten Finanzdienstleister, mit dem weltweit höchsten Prozentsatz an Hedgefonds, die in unseren Küstengebieten ansässig sind. 

Gehen Sie direkt zu den touristischen Leistungsergebnissen….

Zwischen Januar und Juni 2022 begrüßten die Cayman Islands über 114,000 Stayover-Besucher, was 41 % der im gleichen Zeitraum des Jahres 2019 verzeichneten Flugankünfte entspricht. 

Zwischen Januar und April haben wir uns von 6 auf 12 auf 23 auf 25 Besucher bewegt, wobei die Ankünfte im April 55 % des Aprils 2019 entsprachen. Die Besucherzahlen bewegten sich in die richtige Richtung, mit einem Aufwärtstrend, was darauf hindeutet, dass sich unser Tourismus erholt hat Stärkung.  

Im Juni erreichten die Ankünfte die Marke von 26,000 und stiegen im Juli auf über 32,000. Unsere Ankünfte im Juli machen 63 % dessen aus, wo wir im Juli 2019 waren. 

Ich sollte anmerken, dass 2019 als Vergleich herangezogen wird, da es das letzte volle Reisejahr vor Ausbruch der Pandemie war. Und es war auch unser bestes Jahr im Tourismus, also fordern wir uns selbst heraus, indem wir die höchste Messlatte aller Zeiten als Vergleich heranziehen. 

Wo werden wir also voraussichtlich Ende 2022 stehen? 

Was prognostizieren wir?

Ich habe dem Ministerium für Tourismus ein Ziel von 40 % der Einnahmen aus touristischen Unterkünften im Jahr 2019 gesetzt.

Wir gehen davon aus, dass wir bis zum 200,000. Dezember 31 etwa 2022 Stayover-Besucher benötigen, um dieses Ziel zu erreichen. Wenn meine Tourismusabteilung mehr leistet, nennen wir es einfach das i-Tüpfelchen! 

Aber allen Ernstes nach zu urteilen, wie sich die Zahlen entwickeln, bin ich zuversichtlich, dass wir das Ziel erreichen, über eine Viertelmillion Besucher zu erreichen!

Touristische Quellmärkte

Werfen wir nun einen Blick darauf, woher unsere Besucher reisen. Im Jahr 2022 bleiben die USA unser wichtigster Quellmarkt, auf den etwa 80 % der Stayover-Ankünfte entfallen.  

Und unsere drei leistungsstärksten Bundesstaaten sind New York mit 11.0 %, Texas mit 10.9 % und Florida mit 9.7 %.

Obwohl die Mehrheit unserer Besucher aus den USA anreist, war der Besuch aus Kanada im Juli 8 um 2022 % höher als im Juli 2019.

Analyse der Ankünfte von Touristen

Bei der Analyse unserer Ergebnisse ist es wichtig, sie im Kontext zu sehen, insbesondere vor dem Hintergrund der Pandemie. Aufgrund der schnellen und entschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19 wurden unsere Inseln dafür bekannt, dass sie einige der strengsten Eindämmungsrichtlinien in der Region, wenn nicht sogar der Welt haben. 

Die Politik der Regierung bestand vor allem darin, Leben zu schützen, also schlossen wir unsere Grenzen, um die Sicherheit unserer Einwohner zu gewährleisten. 

Wir haben uns über ein Jahr ohne Tourismus um unsere Leute gekümmert, weil wir uns auf unseren Finanzdienstleistungssektor verlassen konnten. Rückblickend gehörten wir zu den ersten Inseln, die ihre Grenzen schlossen, und zu den letzten, die wieder öffneten. Aber all das änderte sich vor drei Wochen, als die letzten unserer verbleibenden Reisebeschränkungen endlich aufgehoben wurden.

Wir haben während unserer schrittweisen Wiedereröffnung der Grenzen festgestellt, dass jedes Mal, wenn die Reisebeschränkungen gelockert wurden, die Besucherankünfte entsprechend anstiegen. 

  • Dies geschah im November 2021, als die Reisebeschränkungen erstmals gelockert wurden.
  • Im Januar 2022 geschah es erneut, als ungeimpfte Kinder mit ihren geimpften Eltern reisen durften.
  • Und wir haben es im Februar erneut gesehen, als das Mandat für LFT-Tests an den Tagen 2,5, 7 und XNUMX nach der Ankunft entfernt wurde. 

Im Juni, als das Maskengebot abgeschafft wurde und Besucher in Innenräumen oder Flugzeugen keine Masken mehr tragen mussten, erreichte die Besucherzahl im Juni mit 26,000 Übernachtungsbesuchern ihren Höhepunkt. 

Nachdem alle Beschränkungen im August aufgehoben wurden, erwarten wir ähnliche Auswirkungen auf die Flugankünfte, insbesondere wenn wir in die Wintersaison eintreten. 

Weitere wichtige Tourismusdaten für die Kaimaninseln

Unsere Daten zeigen, dass Besucher länger auf unseren Inseln bleiben. Dies kommt den Hotels und Unternehmen in unserem Tourismussektor zugute, da es eine größere wirtschaftliche Auswirkung hat.  

Unsere Daten zeigen auch, dass 48.1 % unserer Übernachtungsgäste wiederkehrende Besucher sind. Dies ist 3.5 % HÖHER als im gleichen Zeitraum im Jahr 2019.

Basierend auf Daten von STR, die unsere durchschnittliche Tagesrate in den Jahren 2019 und 2022 vergleichen, können wir sehen, dass die Zimmerpreise auf das Niveau vor der Pandemie zurückgekehrt sind. 

Wir alle wissen, dass der Preis, den ein Hotel pro Nacht verlangen kann, von den Marktkräften bestimmt wird. Dies zeigt uns, dass in der ersten Hälfte dieses Jahres eine hohe Nachfrage nach Hotelzimmern bestand und Reisende bereit waren, nach den Herausforderungen und Belastungen von COVID-19 mehr für die Möglichkeit zu zahlen, auf den Kaimaninseln Urlaub zu machen. 

Eine weitere interessante Tatsache, die durch die Daten hervorgehoben wird, zeigt, dass das Durchschnittsalter unserer Besucher 43 Jahre beträgt, was unserer wohlhabenderen Zielgruppe entspricht. 

Obwohl wir noch einen langen Weg vor uns haben, um wieder zu den Ankünften vor der Pandemie zurückzukehren, zeigen die monatlichen Anstiege, dass sich die Nadel für jeden wichtigen Leistungsindikator in die richtige Richtung bewegt. 

Luftbrücke zu den Kaimaninseln

Ausleihen a Ausdruck von meiner Direktorin für Tourismus, Mrs. Rosa Harris, 'Luftbrücke ist der Sauerstoff in unserem Tourismus,' und das haben wir immer im Hinterkopf, wenn wir über die Branche sprechen. Denn ohne Luftbrücke haben Reisende keine Möglichkeit, unsere wunderschönen Inseln zu erreichen, um unser erstaunliches Tourismusprodukt zu erleben.   

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass es im Vergleich zum vierten Quartal 1 einen Anstieg der Sitzplätze in Fluggesellschaften um 2019 % geben wird. Das Nettowachstum der Sitzplätze ist teilweise getrieben von:

  • Verstärkte Verbindungen von American Airlines über Charlotte und Miami,
  • Southwests starke Feeder-Märkte in Texas,
  • Uniteds Wachstum in Washington DC und Newark
  • Und eine neue Nonstop-Route vom Gateway Baltimore-Washington.

Diese ermutigenden Nachrichten sind ein Zeichen des Vertrauens internationaler Fluggesellschaften in unser Reiseziel, insbesondere wenn einige Reiseziele eine reduzierte Frequenz aufweisen.

Cayman auf der Jagd nach US-Westküstenreisenden und darüber hinaus

Ich freue mich auch, dass am 5th November dieses Jahres startet unsere nationale Fluggesellschaft Cayman Airways einen neuen Nonstop-Service nach Los Angeles, Kalifornien, mit 160 Sitzplätzen pro Flug. Sobald dieser Service in Betrieb genommen wird, wird er für unser Reiseziel von entscheidender Bedeutung sein. 

Wieso den? Weil es für Reisende aus Los Angeles und anderen Feeder-Märkten wie San Francisco und Seattle einfacher sein wird, unser schönes Land zu erreichen. 

Und sie werden in kürzerer Zeit hierher fliegen können, als es dauert, um nach Hawaii zu gelangen.

Die Strecke nach Los Angeles wird von unserem neuen Düsenflugzeug Boeing 737-8 angeflogen und wird auch mehr Optionen für Reisende aus Asien und Australien bieten.

Dies wird dazu beitragen, unser Ziel für noch mehr Märkte zu öffnen, die nicht bedient werden. Und weil die neuen Jets längere Strecken fliegen können, können wir auch andere unversorgte Märkte in Betracht ziehen, zum Beispiel Vancouver.   

Dieser neue Service, gepaart mit der Kapazitätssteigerung um 1 %, gibt der Tourismusbranche der Kaimaninseln Grund, optimistisch in die Wintersaison 2022-2023 zu blicken, und wird uns helfen, zu unseren Besuchszahlen vor der Pandemie zurückzukehren.  

Hotels, Resorts, Eigentumswohnungen, Villen und mehr Unterkünfte auf den Kaimaninseln

Betrachtet man nun den Zimmerbestand, der Eigentumswohnungen, Villen und Hotels umfasst, gibt es 7,161 Zimmer im Beherbergungssektor, die sich wie folgt auf unsere drei Inseln verteilen:

  • 6,728 auf Grand Cayman
  • 268 auf Kaiman Brac 
  • 165 in Little Cayman.  

In Bezug auf die tatsächlichen Immobilien umfasst unser Beherbergungssektor 23 Hotels, 612 Apartments und 316 Pensionen.

Neue Hotelentwicklungen auf den Kaimaninseln

Trotz der Pandemie wurde die Entwicklung in diesem Sektor fortgesetzt, und es befinden sich neun Immobilien in der Pipeline, darunter fünf mit Fertigstellungsterminen zwischen 2023 und 2025.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...