Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kapitalertrag maximieren Japan News Personen Verantwortlich Sicherheit Technik Tourismus Transport Travel Wire-News

Die Honda Aircraft Company erweitert den Kundenservice, da die HondaJet-Flotte wächst

Die Honda Aircraft Company erweitert den Kundenservice, da die HondaJet-Flotte wächst
Die Honda Aircraft Company erweitert den Kundenservice, da die HondaJet-Flotte wächst
Geschrieben von Harry Johnson

Neue Servicezentren werden die Kundendienstkapazitäten für die wachsende HondaJet-Flotte weiter stärken

Die Honda Aircraft Company gab heute die Hinzufügung von vier neuen autorisierten Servicezentren (ASC) mit umfassendem Service in den Vereinigten Staaten und anderen Regionen weltweit bekannt, wodurch das HondaJet-Servicenetz auf 21 Standorte weltweit erweitert wird.

Die neuen Servicezentren werden die Kundenbetreuungskapazitäten für das wachsende Unternehmen weiter stärken HondaJet Flotte, die jetzt mehr als 219 Flugzeuge in Betrieb umfasst und kürzlich die Marke von 120,000 Flugstunden im Betrieb überschritten hat. Die Erweiterung umfasst zwei neue Zentren in den USA, wodurch sich die Zahl der Honda-Fabrik- und autorisierten Servicezentren in Nordamerika auf 12 erhöht.

„Wir freuen uns, mit Dienstleistern zusammenzuarbeiten, die das Engagement von Honda für Kundenzufriedenheit als unsere höchste Priorität teilen“, sagte er Honda Aircraft Company Amod Kelkar, Head of Commercial Business Unit und VP of Customer Service. „Da die HondaJet-Flotte weiter wächst, setzen wir uns dafür ein, dass jeder unserer Kunden auf der ganzen Welt Service und Support von höchster Qualität erhält, mit der Lieferung von Teilen und werksgeschulten und zertifizierten Servicetechnikern, die an jedem der 21 verfügbar sind Standorte."

Neue autorisierte Servicezentren für den HondaJet:

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

  • Hillsboro Aviation mit Sitz am Flughafen Portland-Hillsboro (KHIO) außerhalb von Portland, Oregon, ist für den Dienst im Nordwesten der Vereinigten Staaten zugelassen.
  • Mather Aviation, LLC. mit Sitz am Flughafen Mather (KMHR) außerhalb von Sacramento, Kalifornien, bietet Dienstleistungen in der Region Zentral- und Nordkalifornien an.
  • Dviation Technics Sdn. Bhd. mit Sitz im Bundesstaat Selangor, Malaysia, ist das exklusive HondaJet Authorized Service Center (ASC) für die Region Südostasien. Mit dieser Partnerschaft haben die Eigentümer und Betreiber von HondaJet in der Region Zugang zum gesamten Spektrum des technischen Supports, der von der neuen Geschäftseinheit KarbonMRO bereitgestellt wird.
  • Signature TECHNICAir. mit Sitz am Flughafen Bournemouth (EGHH) in Bournemouth, Großbritannien, wird den HondaJet-Service für Großbritannien und Westeuropa anbieten. Dieser Zusatz verdoppelt die Zahl der autorisierten Honda Service Center in Europa.

Darüber hinaus hält die Honda Aircraft Company ein hervorragendes Serviceniveau in ihrem Factory Service Center aufrecht, das kürzlich von der FAA mit dem „Diamond Level AMT Employer Award“ ausgezeichnet wurde, der höchsten Stufe im William (Bill) O'Brien Aviation Maintenance Technician Awards-Programm. in Anerkennung des Könnens und der Professionalität der Wartungstechniker von Honda Aircraft.

Seit der ersten Auslieferung des HondaJet im Jahr 2015 hat die Honda Aircraft Company die Luftfahrtindustrie mit Innovation und Technologie angeführt und gleichzeitig einen beispiellosen Fokus auf den Kundensupport gelegt. Mit ständigen Bemühungen, die Kundenzufriedenheit zu verbessern, erstreckt sich die Vertriebs- und Servicepräsenz von HondaJet nun über Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Südostasien, China, den Nahen Osten, Indien und Japan.

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...