Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Land | Region Kulinarisch Der Kauf von Luxusmedien News Personen Katar Tourismus Transport Travel Wire-News Drahtnachrichten

Fine Dining jetzt wieder auf Qatar Airways-Flügen nach London und Paris

Fine Dining jetzt wieder auf Qatar Airways-Flügen nach London und Paris
Fine Dining jetzt wieder auf Qatar Airways-Flügen nach London und Paris
Geschrieben von Harry Johnson

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie hat die Fluggesellschaft an Bord ihrer Flüge strenge zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Kontakt zwischen Besatzung und Passagieren zu minimieren.

Qatar Airways setzt einen neuen Meilenstein, indem es sein kulinarisches Erlebnis an Bord vor der Pandemie auf seinen Strecken nach London und Paris wieder aufnimmt und wieder den vollen personalisierten Service bietet, für den die Fluggesellschaft weltweit bekannt ist. Den Passagieren der First und Business Class wird das Essen nicht mehr auf einem Serviertablett angeboten, sondern die Gastronomie folgt der Fine-Dining-Etikette, bei der Besteck und Porzellan elegant auf knackig-weißem Leinen mit Kerzenlicht präsentiert werden; die perfekte Einstellung auf 40,000 Fuß.

Chief Executive der Qatar Airways Group, Seine Exzellenz Mr. Akbar Al Baker, sagte: „Die letzten anderthalb Jahre waren eine herausfordernde Zeit für die Luftfahrtindustrie; Wir wurden jedoch im Laufe der Zeit stärker und widerstandsfähiger. Heute freuen wir uns, ein neues Kapitel aufschlagen zu können, das uns der Erholung der Pandemie einen Schritt näher bringt. Passagiere können nun an Bord unserer Flüge zwischen Doha, London und Paris den weltbekannten Bordservice von Qatar Airways genießen, weitere Ziele werden folgen.“

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie ist Qatar Airways hat an Bord seiner Flüge strenge zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Kontakt zwischen Besatzung und Passagieren zu minimieren. Im Economy Class Service wurden Speisen und Besteck wie gewohnt versiegelt serviert. Die Speisen der First und Business Class wurden auf einem Tablett abgedeckt statt auf einem Tisch serviert und die Besteckrolle wurde den Passagieren als Alternative zum individuellen Besteckservice angeboten. Qatar Airways führte in dieser Zeit auch Einweg-Menükarten und versiegelte Erfrischungstücher ein. Alle sozialen Bereiche, einschließlich der Lounge an Bord des Flugzeugs, wurden unter Einhaltung der Maßnahmen zur sozialen Distanzierung geschlossen, werden jetzt jedoch wieder für Premium-Passagiere geöffnet.

Mit einem anhaltenden Anstieg der Passagiernachfrage und der Flugkapazität im gesamten globalen Netzwerk, Qatar Airways derzeit fünf tägliche Flüge nach London Heathrow (LHR) und drei tägliche Flüge nach Paris Charles de Gaulle (CDG) mit Boeing 777- und Airbus A380-Flugzeugen.

Die nationale Fluggesellschaft des Staates Katar baut ihr Streckennetz, das derzeit über 140 Destinationen umfasst, weiter aus. Da weitere Frequenzen zu wichtigen Drehkreuzen hinzugefügt werden, bietet Qatar Airways den Passagieren eine konkurrenzlose Konnektivität, die es ihnen erleichtert, ihre Reisedaten oder ihr Ziel nach Bedarf zu ändern.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...