Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Land | Region Reiseziel Regierungsnachrichten Guam Japan News Tourismus USA

GVB bereitet sich auf den 55. Jahrestag des ersten Japan-Fluges nach Guam vor

55. Japan-Guam-Logo
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Da sich der japanische Markt langsam von den pandemischen Reisebeschränkungen erholt, arbeitet das Guam Visitors Bureau (GVB) hart daran, den 55. Jahrestag des Erstflugs von Japan auf die Insel vorzubereiten. Am 1. Mai 1967 flog Pan American Airways 109 japanische Touristen nach Guam, um den Beginn des modernen Reisezeitalters zu markieren.

Bis 2022 wurden mehrere verschiedene Kampagnen und Initiativen gestartet, um bei der Erholung des japanischen Marktes in Vorbereitung auf das 55-jährige Jubiläum zu helfen.

„Wir sind stolz auf die Arbeit, die unser Team geleistet hat, um während der Pandemie eine beständige Präsenz in Japan aufrechtzuerhalten, und wir freuen uns darauf, den 55. Jahrestag dieses Erstflugs ins Visier zu nehmen“, sagte GVB-Direktorin für globales Marketing, Nadine Leon Guerrero. „Wir laden unsere japanische Familie und unsere Freunde ein, unser schönes Zuhause wieder zu entdecken und zu wissen, dass sie sicher und versorgt sind, während sie uns besuchen.“

Guam
Mitglieder von Guma' Famagu'on Tano' yan I Tasi posieren vor dem Guam-Stand auf einer Reisemesse in Osaka in Japan.

Mes Chamoru-Feier

In Verbindung mit der beliebten TV-Sendung „Tabi Salad“ der Asahi Broadcasting Corporation nahm GVB an einer Reisemesse in Osako teil, um wieder mit japanischen Verbrauchern in Kontakt zu treten. Die Veranstaltung fand drei Tage lang vom 19. bis 21. März statt und insgesamt nahmen 16,000 Besucher teil. Die Veranstaltung wurde auch live auf „Tabi Salad“ übertragen und soll von mehr als 10 Millionen Zuschauern gesehen worden sein.

Guma' Famagu'on Tano' yan I Tasi trat auf und präsentierte Tausenden von Besuchern auf der Veranstaltungsbühne Guams Charme. Die Gruppe wird von Professor Kyoko Nakayama geleitet, die bei Master of CHamoru Dance Frank Rabon an der Guam Chamorro Dance Academy ausgebildet wurde.

Yuka Tabata und Shi Ho Kinuno, zwei Osaka-Botschafter der GVB-Kampagne #HereWeGuam in Japan, waren ebenfalls anwesend, um bei den Verbrauchern für Guam zu werben.

Guam
GVB President & CEO Carl TC Gutierrez, Director of Global Marketing Nadine Leon Guerrero und Japan Marketing Manager Regina Nedlic begrüßen japanische TikTok-Influencer, die sich bis zum 26. März 2022 auf Guam auf einer Kennenlerntour auf der Insel befinden.

Ausbau des Einflusses von Guam

GVB hat seine Bemühungen in den letzten Monaten auf Sensibilisierungskampagnen auf dem Markt wie #HereWeGuam konzentriert und auch Kennenlerntouren (Fam) veranstaltet, die japanischen Reisenden die Aktivitäten und Attraktionen von Guam wieder vorstellen.

Botschafter aus Japan und globale Marken wie HYPEBEAST Japan waren Anfang dieses Monats auf der Insel, um an optionalen Touren teilzunehmen und zu zeigen, wie sich Guam während der COVID-19-Ära angepasst hat. Außerdem sind sechs japanische TikTok-Influencer für eine Fam-Tour auf Guam, die am 23. März begann und am 26. März 2022 endet. Zu den Influencern gehören @ringotiktok, @onumaaaaan, @eitohara0828, @karen_ahaha und @yuma..pho. Die Influencer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, um verschiedene Themen rund um Liebe, Essen, Einkaufen, Natur und Abenteuer in Guam abzudecken.

Los Los! Guam-Kampagne

GVB plant, sein GoGo! Guam Kampagne in Japan zur Stärkung seiner Beziehung zur Reisebranche, um die Besucherzahl auf der Insel zu erhöhen. Die Kampagne soll irgendwann im Mai 2022 bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres am 30. September laufen.

Das Büro arbeitet auch mit japanischen Reisebüros, Fluggesellschaften und Großhändlern sowie den Reisehandelspartnern von Guam zusammen, um Reisepakete für das 55-jährige Jubiläum im Mai zu entwickeln.

„Die gute Nachricht aus Japan ist, dass vollständig geimpfte japanische Staatsangehörige jetzt ohne Quarantäne nach Guam reisen und in ihr Land zurückkehren können“, sagte Japan Marketing Manager Regina Nedlic. „Diese wichtige Verschiebung der Pandemiebeschränkungen ist der Schlüssel zum 55-jährigen Jubiläum, da die GVB ihren Fokus auf die Reisebranche verlagert.“

Ein Logo zum 55-jährigen Jubiläum wurde ebenfalls entwickelt, um den ersten Flug nach Guam zu kennzeichnen, das die Zahl 55 mit dem Unendlichkeitssymbol kombiniert, um die Hoffnung und die dauerhafte Beziehung zwischen Guam und Japan zu zeigen. Der Jubiläumsstart ist für Japans Goldene Woche geplant.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...