Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gesundheit Gastgewerbe Hotels und Resorts Meetings (MICE) News Leute Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transport Travel Wire-News

Geschäftsreisen erleben ein starkes Comeback

Geschäftsreisen erleben ein starkes Comeback
Geschäftsreisen erleben ein starkes Comeback
Geschrieben von Harry Johnson

Nach der Lockerung der weltweiten COVID-19-Beschränkungen stiegen die Erwähnungen von „Geschäftsreisen“ in den Einreichungen pro Unternehmen in allen Sektoren im Jahr 17 um 2021 % und im Jahr 4 um weitere 2022 %, was darauf hindeutet, dass Unternehmen die Wiederaufnahme von Geschäftsreisen in Betracht ziehen.

Zoom-Anrufe waren in den Jahren 2020 und 2021 für Vertrieb, Marketing oder andere Aktivitäten recht häufig. Ein Anstieg der Erwähnungen von Geschäftsreisen pro Unternehmen deutet darauf hin, dass Unternehmen wieder persönliche Treffen einführen möchten, obwohl es weltweit immer noch eine beträchtliche Anzahl von COVID-19-Fällen gibt.

Im Jahr 2022 diskutierten über 1,500 öffentliche Unternehmen über Geschäftsreisen. Viele Reise- und Tourismusunternehmen sind optimistisch, was die Rückkehr der Unternehmen an den Arbeitsplatz anbelangt, da die erhöhte Nachfrage nach Geschäftsreisen dazu beitragen wird, die Wiederherstellungszeiten zu verkürzen.

Die Fluggesellschaften erhöhten ihre Frühjahrs-/Sommerpläne für 2022 schnell, da die Impfprogramme in vielen Schlüsselmärkten der Reisebranche starke Fortschritte zeigten, was zu einem steigenden Buchungsvertrauen im Jahr 2021 führte.

Viele Fluggesellschaften fanden es jedoch schwierig, neue Mitarbeiter einzustellen, zu überprüfen und zu schulen, um die unvorhergesehene Nachfrage nach internationalen Flügen von Reisenden zu befriedigen, und müssen nun Hunderte von Flügen stornieren.

Unternehmen diskutieren über die Generierung von mehr Verkaufskontakten durch Geschäftsreisen und sind zuversichtlich, Lücken zu schließen, die in den Jahren 2020 und 2021 entstanden sind, als Marketingaktivitäten oder Messen einen Rückschlag erlitten.

Es gibt jedoch noch andere Unternehmen, die über Reisekürzungen diskutieren. Beispielsweise hat sich das Internetunternehmen Baidu dazu geäußert, seine Geschäftsreisen aufgrund von COVID-19-Beschränkungen zu reduzieren.

Unternehmen aus Sektoren wie Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Bau und Technologie hatten die meisten Erwähnungen von Geschäftsreisen pro Unternehmen und sind optimistisch, diese Form des Reisens im Jahr 2022 wieder aufzunehmen. Einige dieser Unternehmen waren PayPal, American Express, Microsoft und Vinci SA.

Während der Optimismus in Bezug auf Geschäftsreisen im Jahr 2022 zugenommen hat, ist es auch wichtig zu beachten, dass viele Unternehmen weiterhin Optionen für die Arbeit von zu Hause aus für Mitarbeiter anbieten und Budgets für Geschäftsreisen kürzen werden.

Angesichts anhaltender Unsicherheiten aufgrund der anhaltenden Pandemie werden Unternehmen Geschäftsreisen wahrscheinlich nur bei Bedarf in Betracht ziehen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...