Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Hotels und Resorts Quick News

Global Hotel Alliance gibt neues Mitglied bekannt

The Set Collection, die neue sorgfältig kuratierte Luxushotelkollektion, die einige der außergewöhnlichsten, gleichgesinnten, unabhängigen Hotels weltweit umfasst, wird der in Dubai ansässigen Global Hotel Alliance beitreten (GHA), Betreiber des Multimarken-Treueprogramms GHA DISCOVERY. Die Gründungsmitgliedshotels der Set Collection werden auch Mitglieder der Ultratravel Collection der Allianz, einer exklusiven Auswahl der luxuriösesten Hotels des Programms an berühmten Reisezielen weltweit, die den besten Service und das beste Gästeerlebnis bieten.

Seit der Eröffnung des Conservatoriums in Amsterdam im Jahr 2011 erobert die Set-Kollektion die Herzen und Köpfe der Gäste. Zwei weitere ikonische europäische Häuser – das Café Royal in London und das Lutetia in Paris sowie das Mamilla in Jerusalem – vervollständigen die Gründungsmitglieder des Gruppe und diejenigen, die GHA beitreten.

Chris Hartley, CEO von GHA, bemerkt: „Trotz der Auswirkungen der Pandemie haben wir ein erhebliches Wachstum für GHA erlebt, da unabhängige Marken den Wert unseres kooperativen Ansatzes erkennen. Mit den erstklassigen Luxusimmobilien von The Set Collection profitiert die GHA DISCOVERY-Plattform jetzt in mehrfacher Hinsicht. Unsere wachsende Datenbank mit bald 20 Millionen Reisenden hat jetzt Zugriff auf neue Kultobjekte an unglaublich beliebten Reisezielen. Die Hotels werden jetzt die Früchte der markenübergreifenden Aktivitäten ernten, da wir eine ermutigende Reiseerholung sehen.“

Jean-Luc Naret, Executive Director von The Set Collection, fügt hinzu: „Wir haben mit der Einführung von The Set Collection sorgfältig an Dynamik gewonnen, und jetzt ist der nächste logische Schritt für uns, eine Treuelösung für unsere Hotels hinzuzufügen, die ihnen helfen wird konkurrieren und die Zugehörigkeit zu The Set Collection für unabhängige Luxushotels noch attraktiver machen. The Set DISCOVERY, wie es bekannt sein wird, ist für uns die perfekte Möglichkeit, unsere Gäste für ihre Loyalität anzuerkennen, indem wir eine bereits etablierte und gut ausgeführte Plattform nutzen, die sowohl für uns erschwinglich zu implementieren als auch für die Gäste von The Set Collection lohnend ist.“

Die Integration der Set Collection in GHA DISCOVERY wird die jüngste Neugestaltung des Treueprogramms berücksichtigen, die den Bedürfnissen moderner Reisender gerecht wird. GHA DISCOVERY basiert auf drei mitgliederzentrierten Konzepten: der ersten digitalen Prämienwährung der Branche, DISCOVERY Dollars (D$); Anerkennung, mit mehreren Möglichkeiten, den Elite-Status und Vorteile ab dem ersten Aufenthalt zu erlangen; und Live Local, das Mitglieder auch ohne Aufenthalt in die Hotels einlädt, durch Angebote und Erlebnisse vom Zugang zum Pool über Spa-Tage bis hin zu Restaurants und mehr. Das Programm verbindet 40 Marken mit mehr als 800 Hotels in 100 Ländern (Stand: Juni 2022, wenn die NH Hotel Group vollständig integriert ist).

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...