Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Syndication

Marktgrößenanalyse für veganes Protein mit Konzentration auf die wichtigsten Treiber, Trends und Herausforderungen 2022-2030

Geschrieben von Herausgeber

Protein ist eine lange Kette von Aminosäuren und gilt auch als Baustein des Körpers. Proteine ​​stammen sowohl aus pflanzlichen als auch aus tierischen Quellen. Lebensmittelhersteller verwenden neue Technologien, um Produkte mit besserem Geschmack und einer Textur herzustellen, die angenehmer und einfacher zuzubereiten sind.

Die tierischen Produkte wie Fleisch, Milch und Eier haben einen sehr hohen Anteil an Proteinen, die nicht leicht verdaulich sind. Aus diesem Grund entscheiden sich Verbraucher für pflanzliches Protein, das auch als veganes Protein bezeichnet wird. Abgesehen davon steigt die Nachfrage nach veganem Protein auch aufgrund des zunehmenden Bewusstseins für Tierschutz und Allergien.

Die zunehmende gesundheitsbewusste Demografie auf der ganzen Welt ermutigt verschiedene Proteinhersteller auf dem Markt, gesündere Alternativen zu herkömmlichen Proteinen wie veganem Protein und seinen Derivaten anzubieten.

Viele Verbraucher werden Vegetarier oder Veganer, um einen gesunden Lebensstil zu führen. Die Kunden werden aufmerksamer in Bezug auf ihre Ernährungsgewohnheiten und ermutigen die Hersteller auf dem globalen Markt für vegane Proteine, verschiedene Produkte mit pflanzlichen Inhaltsstoffen zu entwickeln, um diesen gesundheitsbewussten Kundenstamm anzuziehen.

Die Ausrichtung auf vegane oder vegetarische Kunden fördert das Wachstum des Marktes für vegane Proteine ​​auf der ganzen Welt.

Anfrage für Berichtsbroschüre @ https://www.futuremarketinsights.com/reports/brochure/rep-gb-12442

Zunehmende Akzeptanz veganer Lebensstile, um die Verwendung veganer Produkte auf Proteinbasis zu erhöhen

Eine vegane Ernährung umfasst nur Produkte auf pflanzlicher Basis, und Veganer unterstützen nicht die Ausbeutung von Tieren und vermeiden den Konsum und die Verwendung von Produkten auf tierischer Basis. In den letzten Jahren ist die Zahl der Veganer weltweit stetig gestiegen. Laut den von Forbes Media LLC. veröffentlichten Daten lebten 2014 1 % der Gesamtbevölkerung der Vereinigten Staaten vegan, diese Zahl ist 6 auf 2017 % gestiegen.

Der Markt für vegane Proteine ​​hat in den letzten Jahren ein deutliches Wachstum verzeichnet. Der wichtigste Markttreiber des veganen Proteins ist das steigende Bewusstsein für gesunde Ernährung in der Bevölkerung auf der ganzen Welt. Darüber hinaus verlagern Sportler und Fitnessbegeisterte den Konsum pflanzlicher Nahrungsergänzungsmittel, um den täglichen Proteinbedarf aufrechtzuerhalten, der zu einem Anstieg des Konsums pflanzlicher oder veganer Proteinprodukte geführt hat.

Es wird erwartet, dass dieses Szenario fortschreitende Auswirkungen auf den veganen Proteinmarkt haben wird, da immer mehr Hersteller in verschiedenen Endverbrauchsbranchen nach pflanzlichen Inhaltsstoffen suchen, um den Anforderungen der wachsenden veganen Verbraucherbasis gerecht zu werden.

Globaler Markt für veganes Protein: Hauptakteure

Zu den wichtigsten Herstellern, die ihr Geschäft auf dem globalen Markt für vegane Proteine ​​betreiben, gehören:

  • Hammer Ernährung direkt
  • Landleben LLC
  • Australian Natural Protein Company
  • Ghost LLC Puris
  • Garten des Lebens
  • LLC Reliance Handelsmarkenergänzungen
  • ALOHA Echte Gesundheit Inc.
  • Vitamer-Labors
  • Manitoba-Ernte Hanflebensmittel
  • Archon Vitamin LLC
  • Sequel Natural Ltd. von Archon Vitamin LLC.
  • Prävention LLC
  • Riff Enterprises Inc. und Orgain Inc.

Einsatz starker Werbestrategien zur Bewusstseinsbildung für den Markt für veganes Protein

Die starken Werbeansätze sind für die Hersteller, die auf dem Markt für vegane Proteine ​​tätig sind, sehr hilfreich; Mithilfe von informativen und aufmerksamkeitsstarken Anzeigen können Hersteller von veganem Protein ihre Kundenbasis auf der ganzen Welt erweitern, da die Verbraucher sich der damit verbundenen gesundheitlichen Vorteile von Produkten auf pflanzlicher oder veganer Proteinbasis bewusst sind.

Die Werbung für veganes Protein kann über audiovisuelle Mittel erfolgen, dh über soziale Medien und die Verteilung von Broschüren oder Kurzfilmen. Soziale Medien sind zu einer der besten Plattformen geworden, um Produkte zu bewerben, und die Hersteller von veganem Protein können von der riesigen Zuschauerbasis wichtiger Influencer profitieren, um ihre Produkte zu bewerben.

Der Vegan Protein Report bietet eine umfassende Bewertung des Marktes. Dies geschieht durch detaillierte qualitative Erkenntnisse, historische Daten und überprüfbare Prognosen zur Marktgröße.

Die im Bericht enthaltenen Prognosen wurden unter Verwendung bewährter Forschungsmethoden und -annahmen abgeleitet. Auf diese Weise dient der Forschungsbericht als Sammlung von Analysen und Informationen für alle Facetten des Marktes für vegane Proteine, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: regionale Märkte, Art, Form, Quelle, Geschmack und Endverbrauch.

Die Studie liefert zuverlässige Daten über:

  • Marktsegmente und Untersegmente für veganes Protein
  • Markttrends und Dynamik
  • Angebot und Nachfrage
  • Marktgröße
  • Aktuelle Trends / Chancen / Herausforderungen
  • Wettbewerbslandschaft
  • Technologische Durchbrüche
  • Wertschöpfungskette und Stakeholder-Analyse

Die regionale Analyse umfasst:

  • Nordamerika (USA und Kanada)
  • Lateinamerika (Mexiko, Brasilien, Peru, Chile und andere)
  • Westeuropa (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Nordische Länder, Belgien, Niederlande und Luxemburg)
  • Osteuropa (Polen und Russland)
  • Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, ASEAN, Australien und Neuseeland)
  • Naher Osten und Afrika (GCC, südliches Afrika und Nordafrika)

Der Marktbericht für veganes Protein wurde durch umfangreiche Primärforschung (durch Interviews, Umfragen und Beobachtungen erfahrener Analysten) und Sekundärforschung (die seriöse bezahlte Quellen, Fachzeitschriften und Datenbanken von Branchenverbänden umfasst) zusammengestellt.

Der Bericht enthält auch eine vollständige qualitative und quantitative Bewertung durch die Analyse von Daten, die von Branchenanalysten und Marktteilnehmern an wichtigen Punkten in der Wertschöpfungskette der Branche gesammelt wurden.

Eine separate Analyse der vorherrschenden Trends auf dem Muttermarkt, der makro- und mikroökonomischen Indikatoren sowie der Vorschriften und Mandate ist im Rahmen der Studie enthalten. Auf diese Weise prognostiziert der Marktbericht für veganes Protein die Attraktivität jedes Hauptsegments im Prognosezeitraum.

Höhepunkte des Veganes Protein-Marktberichts:

  • Eine vollständige Hintergrundanalyse, die eine Einschätzung des Muttermarkts beinhaltet
  • Wichtige Veränderungen in der Marktdynamik
  • Marktsegmentierung bis zur zweiten oder dritten Ebene
  • Historische, aktuelle und projizierte Größe des Marktes vom Standpunkt des Wertes und des Volumens
  • Berichterstattung und Bewertung der jüngsten Branchenentwicklungen
  • Marktanteile und Strategien der Hauptakteure
  • Aufstrebende Nischensegmente und regionale Märkte
  • Eine objektive Bewertung der Entwicklung des Marktes für veganes Protein
  • Empfehlungen an Unternehmen zur Stärkung ihres Standbeins auf dem Markt für vegane Proteine

Fordern Sie ein vollständiges Inhaltsverzeichnis dieses Berichts mit Zahlen an: https://www.futuremarketinsights.com/toc/rep-gb-12442

Schlüsselsegmente

Natur:

bilden:

 Quelle

  • Soja
  • Erbse
  • Hafer
  • Quinoa Salat
  • Blattgemüse
  • Muttern
  • Kaschunuss
  • Mandelöl
  • Pistazie
  • Haselnuss
  • Nussbaum

Geschmack

  • Erdbeere
  • Vanille
  • Schokolade
  • gemischte Beeren
  • Andere (Banane, Obstmischung usw.)

Anwendung

  • Essen & Trinken
  • Medizin
  • Nutraceuticals
  • Tierfutter

Über uns FMI:

Future Market Insights (FMI) ist ein führender Anbieter von Marktinformationen und Beratungsdiensten, der Kunden in über 150 Ländern bedient. FMI hat seinen Hauptsitz in Dubai, der globalen Finanzhauptstadt, und verfügt über Lieferzentren in den USA und Indien. Die neuesten Marktforschungsberichte und Branchenanalysen von FMI helfen Unternehmen, Herausforderungen zu meistern und wichtige Entscheidungen mit Zuversicht und Klarheit inmitten eines halsbrecherischen Wettbewerbs zu treffen. Unsere maßgeschneiderten und syndizierten Marktforschungsberichte liefern umsetzbare Erkenntnisse, die nachhaltiges Wachstum fördern. Ein Team von fachkundigen Analysten bei FMI verfolgt kontinuierlich aufkommende Trends und Ereignisse in einer Vielzahl von Branchen, um sicherzustellen, dass sich unsere Kunden auf die sich entwickelnden Bedürfnisse ihrer Verbraucher vorbereiten.

Kontakt:                                                      

Einheitennummer: 1602-006

Jumeirah Bay 2

Grundstück Nr.: JLT-PH2-X2A

Jumeirah Lakes Towers, Dubai

Vereinte Arabische Emirate

LinkedInTwitterBlogs



Quelle Link

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...