Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Quick News USA

Marriott International stellt Travel Media Network vor

Marriott International, Inc. gab heute die Einführung des Marriott Media Network bekannt, einer plattformübergreifenden Omnichannel-Werbelösung für Markenwerbetreibende, die Gästen während ihrer gesamten Reise kuratierte Inhaltserlebnisse und Angebote ermöglicht. Um sein Netzwerk aus eigenen Kanälen zu betreiben, arbeitet Marriott exklusiv mit Yahoo zusammen, einer branchenführenden Unified-Stack-Werbeplattform.

Das Marriott Media Network wird Markenwerbetreibenden zunächst Kontakt mit Reisenden in den USA und Kanada bieten und sich schließlich auf Reisende weltweit ausdehnen, einschließlich aller mehr als 164 Millionen Mitglieder von Marriott Bonvoy, dem preisgekrönten Reiseprogramm des Unternehmens. Es wird erwartet, dass das Netzwerk Premium-Inventar umfasst, das seine eigenen Kanäle umfasst, einschließlich Display, Mobil, Video, E-Mail und Digital Out-of-Home (Fernseher im Zimmer und digitale Bildschirme), wenn es vollständig bereitgestellt ist. Für Markenwerbetreibende bietet das Marriott Media Network eine noch nie dagewesene Kombination aus Skalierbarkeit und personalisierten Medien für ein Publikum von nachgefragten, zielstrebigen Reisenden.

Für Reisende werden maßgeschneiderte Markenerlebnisse zu klügeren Kaufentscheidungen und einem erfüllenderen Reiseerlebnis führen. Das Marriott Media Network stellt Reisenden während ihrer Reise relevante Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung, einschließlich während des Kaufvorgangs, vor der Ankunft und während ihres Aufenthalts. Das Publikum von Marriott hat Absichten und Reisende werden in der richtigen Einstellung sein, wenn sie diese Angebote erhalten.

„Wir freuen uns sehr, das Marriott Media Network zu starten, das es Werbetreibenden ermöglichen wird, kuratierte Inhalte zu erstellen, die zu den 30 Marken in unserem Portfolio passen“, sagte Chris Norton, Senior Vice President of Marketing Channels & Optimization, Marriott International. „Das Marriott Media Network wird über unsere eigenen Kanäle Verbindungen zu Gästen fördern und so ein breiteres und lohnenderes Reiseerlebnis schaffen.“

Die Medienpartnerschaft von Marriott mit Yahoo umfasst Angebot und Nachfrage, wobei Yahoo SSP als exklusiver Zugangspunkt für die Aktivierung des Angebots des Marriott Media Network dient. Darüber hinaus wird das globale Anzeigenverkaufsteam von Yahoo die Nachfragegenerierung und den Verkauf über die kostenpflichtigen Medien von Marriott und das Marriott Media Network leiten und dabei die erweiterte Demand Side Platform von Yahoo nutzen.

„Wir freuen uns, mit Marriott International zusammenzuarbeiten, um ein bedeutendes Wachstum durch Brancheninnovationen voranzutreiben“, sagte Iván Markman, Chief Business Officer, Yahoo. „Da Mediennetzwerke immer wichtiger werden, sind wir gut positioniert, um mit Marriott zusammenzuarbeiten, um das erste Mediennetzwerk der Hotellerie mit einer End-to-End-Nachfrage- und Angebotslösung für die Welt ohne Cookies zu versorgen.“

Das exklusive Angebot ist eine der strategischen Full-Stack-Kooperationen von Yahoo und unterstreicht die einzigartige Fähigkeit von Yahoo, Werbetreibende und Publisher dabei zu unterstützen, den vollen Wert ihrer Inhalte, Zielgruppen und ihres Marketings freizusetzen. Yahoo bietet sowohl Buy- als auch Sell-Side-Funktionen sowie eine Börse – alles eng integriert, um besser zusammenzuarbeiten. Das Marriott Media Network wird dazu beitragen, innovative Möglichkeiten zur Verbindung und Personalisierung von Werbeerlebnissen über Paid- und Owned-Media-Kanäle hinweg zu eröffnen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Dmytro Makarow

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...