Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Reise-Nachrichten brechen Kanada Land | Region Martinique News Leute

Martinique Tourism setzt neue Pläne für Amerika um

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

30 Jahre Erfahrung im Dienste des Tourismus auf Martinique ist im Portfolio von Karine Roy-Camille.

Sie ist jetzt die neue stellvertretende Direktorin der Martinique Tourism Authority (MTA) in Amerika.

Nachdem sie kürzlich ihre Position in Montreal angetreten hat, wird sie nun zusammen mit Muriel Wiltord, der in New York ansässigen Direktorin für Amerika der MTA, die Kontinuität der Umsetzung der Tourismusstrategie der Insel für den gesamten amerikanischen Markt durch die MTA sicherstellen.

Sie war nacheinander kaufmännische Direktorin von SMCR Voyages (1986-2013), Präsidentin der Martinique Cruise Tourism Group (2008-2010), Direktorin, Reiseveranstalter von Foyal Tours (2013-2020) und schließlich Präsidentin der MTA (2010-2015). .

Wenn die Beförderung von Martinique aus Quebec eine großartige Premiere für Roy-Camille ist.

„Ich freue mich, meinem Bogen eine neue Saite hinzuzufügen und mich an der Förderung der Blumeninsel von Montreal zu beteiligen; Quebec hat schon immer ein starkes Potenzial für den Tourismus in Martinique gezeigt. Ich werde mit meinen neuen Teams zusammenarbeiten, um dieses Interesse zu steigern und das Ansehen der Insel nicht nur in Kanada, sondern auch in den Vereinigten Staaten und Lateinamerika weltweit zu fördern und zu steigern.“

Martinique strebt eine bessere kommerzielle Entwicklung in diesen Märkten an und möchte auch neue Flugdienste von Toronto und New York aus schaffen, um die Erreichbarkeit von Martinique in Amerika zu verbessern.

Ms. Roy-Camille wird diese neuen Herausforderungen fachmännisch meistern, so wie sie Martinique im vergangenen September geholfen hat, in den sehr exklusiven Kreis der UNESCO-Weltbiosphärenreservate aufgenommen zu werden. Dies geschah über die Martinique Biosphere Reserve Association, deren Vizepräsidentin sie immer noch ist. 

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...