Bahamas Reise-Nachrichten brechen Land | Region Reiseziel Hotels und Resorts News Resorts

Neue Erklärung von Sandals Resorts zu einem tödlichen Vorfall auf den Bahamas

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Sandals Resorts gab eine neue Erklärung in Bezug auf heraus ein gesundheitlicher Notfall berichtet von eTurboNews am 7. Mai im Sandals Emerald Bay Resort. Drei Gäste kamen bei dem Notfall ums Leben.

In der Erklärung des Sandals Resorts heißt es:

Wir sind nach wie vor am Boden zerstört von dem unvorstellbaren Ereignis, das sich Anfang dieses Monats im Sandals Emerald Bay Resort ereignete und zum Verlust von drei Menschenleben führte, darunter zwei Mitglieder unserer geliebten Reiseberater-Community, und zur Genesung eines vierten Gastes. Wir möchten den Familien Phillips und Chiarella noch einmal unser tiefstes Mitgefühl und unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

Trotz anfänglicher Spekulationen sind die bahamaischen Behörden zu dem Schluss gekommen, dass die Ursache ein isolierter Vorfall in einem eigenständigen Gebäude war, das zwei einzelne Gästezimmer beherbergte und in keiner Weise mit der Klimaanlage, dem Essens- und Getränkeservice, den Landschaftsgestaltungsdiensten oder dem Foulspiel des Resorts in Verbindung stand. 

Die Gewährleistung der Sicherheit und des Wohlbefindens unserer Gäste und Teammitglieder ist und wird immer von größter Bedeutung sein. Aus diesem Grund haben wir zusätzliche Maßnahmen ergriffen, wie z. B. die Beauftragung von Umweltsicherheitsexperten für eine umfassende Überprüfung aller Systeme im gesamten Resort. Darüber hinaus wurden jetzt in allen Gästezimmern des Sandals Emerald Bay CO-Melder angebracht. Obwohl dies in keinem karibischen Reiseziel, in dem wir tätig sind, vorgeschrieben ist, werden Detektoren in allen Gästezimmern des gesamten Portfolios installiert.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Unser gesamtes Team hält in dieser schwierigen Zeit die Familien in unseren Gedanken und Gebeten.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...