Drahtnachrichten

Neue investigative Podcast-Serie zu den Ursprüngen von COVID-19

Geschrieben von Herausgeber

Es ist mehr als zwei Jahre her, seit die Covid-19-Pandemie uns getroffen und unser Leben auf den Kopf gestellt hat – aber wir wissen immer noch nicht genau, woher das Virus kam. Warum ist es so schwierig, seine Ursprungsgeschichte herauszufinden, und warum ist die Suche wichtig? MIT Technology Review kündigt heute den Start einer neuen fünfteiligen Podcast-Serie an, die sich mit diesen kritischen Fragen befasst.     

Curious Coincidence, die Suche nach den Ursprüngen von Covid-19, wird vom Biotechnologie-Reporter Antonio Regalado moderiert. Es taucht in die mysteriösen Ursprünge von Covid-19 ein, indem es das Genom des Virus untersucht, wirft ein Schlaglicht auf die Labore, die sensible Forschung zu gefährlichen Krankheitserregern betreiben, und verfolgt die Debatte darüber, ob die Pandemie auf einem Tiermarkt oder in einem Labor begann.

EP 1

Titel: Ursprünge

Warum wir die Wahrheit finden müssen und den „merkwürdigen Zufall“, der einen Kampf um die Herkunft von Covid-19 auslöste.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

EP 2

Titel: Spürhunde

Eine Gruppe selbsternannter Online-Ermittler beschließt, in einem chinesischen Labor Nachforschungen anzustellen. Ihre Ergebnisse vertiefen nur Zweifel.

EP 3

Titel: Labore

Laborunfälle haben schon früher zu Krankheitsausbrüchen geführt, und Unfälle sind häufiger – und werden geheimer gehalten – als Sie denken.

EP 4

Titel: China

Wissenschaftler zielen auf einen Markt in der Stadt Wuhan als Ausgangspunkt der Pandemie. Aber Informationen über Chinas Wildtierhandel sind schwer aufzudecken.

EP 5

Titel: Die Büchse der Pandora

Ist manches Wissen zu gefährlich, um es zu besitzen? Covid-19 hat die Spitzenforschung zu pandemischen Keimen ins Rampenlicht gerückt.

Curious Coincidence ist über Apple Podcasts, Spotify, iHeart, Stitcher und überall dort verfügbar, wo Sie Ihre Podcasts erhalten.

Moderiert von Antonio Regalado, einem investigativen Reporter, der über Heilmittel und Kontroversen aus Biologielaboren berichtet. Regalado ist Preisträger für die Berichterstattung über Landwirtschaft, Covid-19 und Reproduktionstechnologie. Bevor er 2011 zu MIT Technology Review kam, war er Lateinamerika-Korrespondent für das Magazin Science mit Sitz in Sao Paulo, Brasilien, und davor Wissenschaftsreporter beim Wall Street Journal.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...