Land | Region News Oman Pressemitteilung Tourismus

Oman ist Arabiens bestgehütetes Reisegeheimnis

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Oman will den größten Oasis Park im Nahen Osten schaffen.
Die Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.

Im Laufe der Jahre hat Oman als Nation riesige Fortschritte gemacht.
Ö! MILLIONAIRE ist die erste landesweite Ziehung im Oman.

Der Marsch des Sultanats in Richtung Entwicklung wird von Meilensteinen des Wachstums unterbrochen, während gleichzeitig die Umwelt geschützt und die natürlichen Ressourcen bewahrt werden.  

Mit Stränden, Wüsten, Bergen, viel Grün und Wadis ist Oman ein bezaubernder Teppich aus verschiedenen Terrains. Das Sultanat rühmt sich der fjordähnlichen Pracht der Musandam-Halbinsel, die in die Straße von Hormuz hineinragt und zur fruchtbaren Küstenregion Batinah führt. Die Ebenen des Oman fallen nach Südosten in Richtung Maskat ab, durch die enorme sandige Grenze der Rub Al Khali (Das leere Viertel) inmitten der Berge bis zum tropischen Salalah.

Oman ist in der Tat das bestgehütete Geheimnis Arabiens!

Und jetzt ist es der Traum, diesem bezaubernden Land die Magie eines Oasenparks hinzuzufügen.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Die Schönheit und Ruhe von Naturparks auf der ganzen Welt – von den Tropen bis zur Tundra – inspirieren alle. Es hat O motiviert! Die Umweltinitiative von Millionaire zur Schaffung der bedeutendsten Grünfläche des Nahen Ostens, des Oasis Park im Oman, der ein Hoffnungsträger für eine nachhaltige Zukunft sein soll.

Ralph C. Martin, Vorsitzender, O! Der Millionär erklärt: „Der Oman besitzt eine sehr reiche biologische Vielfalt, die verschiedene Ökosysteme, sowohl terrestrische als auch aquatische, miteinander vermischt. Diese Vielzahl von Ökosystemen spielt eine wesentliche Rolle bei der Aufrechterhaltung von Umweltleistungen.

Als Unternehmen haben wir uns entschieden, eine soziale Investition zu tätigen, lokale Bemühungen zu unterstützen und als Stiftungsgruppe Veränderungen umzusetzen, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen, die wir für notwendig halten. Oasis Park ist ein außergewöhnliches Konzept, das eine positive Veränderung bewirken wird. Der Oasis Park wird ein Lebensraum für wild lebende Tiere, ein Zufluchtsort zum Entspannen und eine Fläche für Nahrung im Überfluss sein.“

Der Oasis Park wird sich über eine Fläche von 1,200 Quadratkilometern erstrecken und 60 Millionen Bäume beherbergen. Sobald der Oasis Park vollständig entwickelt ist, wird erwartet, dass er zur CO2-Reduktion um ungefähr 1,440,000 Tonnen beiträgt und auch eine Reduzierung der jährlichen Gesamtemissionen des Oman um etwa 2.4 Prozent erleben wird. Der lebenserhaltende Prozess der Photosynthese besteht darin, Kohlendioxid aus der Luft aufzunehmen und dadurch die Konzentration dieses Treibhausgases in der Atmosphäre zu verringern. Daher wird die globale Erwärmung verlangsamt. Die gepflanzten autotrophen Bäume werden Omans Bemühungen um Ernährungssicherheit unterstützen und intelligente Anbautechniken fördern.

Ralf. C. Martin sagt: „Im Einklang mit den Hauptzielen der Oman Vision 2040 zielt diese Initiative darauf ab, die Umwelt zu schützen und die reiche Biodiversität des Oman zu bewahren. Es zielt auch darauf ab, zu den Bemühungen des Landes beizutragen, seinen CO2030-Fußabdruck in Übereinstimmung mit den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung für XNUMX zu reduzieren.

Er fügt hinzu: „Oasis Park ist ein mutiges Bestreben, den Naturschutz zu fördern, nachhaltige wirtschaftliche Möglichkeiten für das Land zu entwickeln und kontinuierliche Forschung und Bildung zu unterstützen. Ziel ist es, unter anderem positive Schritte in Richtung Klimaschutz, Kohlenstoffbindung, Ernährungssicherheit, Wassersicherheit und Erhaltung der biologischen Vielfalt zu unternehmen. Als verantwortungsbewusste Weltbürger müssen wir uns dafür einsetzen, dass die nächste Generation eine gesunde Welt erben wird.“

Basim Al Zadjali, CEO von O Millionaire, sagt: „Oasis Park ist Omans Antwort auf den weltweiten Ruf nach einer nachhaltigen Zukunft. Der Oasis Park wird ein Paradies für Flora und Fauna sein, komplett mit sauberer Energie, die durch Strom aus Sonnenenergie und durch Luftmaschinen erzeugtes Wasser bereitgestellt wird.

Es wird die natürlichen Ressourcen für den Genuss, die Bildung und die Inspiration der gegenwärtigen und zukünftigen Generationen erhalten. Der Park soll Laufwege und Spielbereiche für Kinder schaffen. Wir beabsichtigen sicherzustellen, dass der Oasis Park in naher Zukunft ein touristisches Ziel sein wird und dadurch vielen Beschäftigungsmöglichkeiten bietet.“

Ö! Millionaire through Oasis Park wird die breitere wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Landes unterstützen, indem es Tausende von Arbeitsplätzen für Staatsangehörige schafft, zur GPA (Mehrwertsteuer und Gewinnbesteuerung) des Landes beiträgt, den Happiness Index of Oman erhöht, ESG-Initiativen unterstützt und Oman als fördert Land, das gegen die globale Erwärmung vorgeht.

Die Pracht hinter dem Konzept des Oasis Parks ist, dass es sich um eine Gemeinschaftsinitiative handeln wird. Die Visionäre hinter dem Konzept haben es jedem leicht gemacht, Teil dieser Bewegung zu sein.

Dieses grüne Zertifikat bestätigt ihren Beitrag zum Oasis Park-Projekt von O! Millionär.

Jedes Zertifikat, das nur einmal ausgestellt wird, hat eine eindeutige Nummer, die dem im Oasis Park wachsenden Baum zugeordnet wird und eine persönliche Verbindung zum Käufer herstellt.

Das grüne Zertifikat berechtigt die Person auch zur Teilnahme an einer Verlosung mit Preisen, die zu mehr als 5 Millionen OMR führen. Das Zertifikat gibt den Teilnehmern zwei Gewinnchancen – eine Verlosung, bei der jeder Gewinner jede Woche 10,000 OMR auszahlt, und eine Ziehung, bei der sie Preise von über 5 Millionen OMR gewinnen können. Die Ziehung findet jeden Donnerstag um 8 Uhr statt.

Weitere Informationen: https://omillionaire.com/

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...