Ottawa Tourism und The Hague & Partners erneuern Partnerschaft

Ottawa Tourism und The Hague & Partners erneuern Partnerschaft
Ottawa Tourism und The Hague & Partners erneuern Partnerschaft
Geschrieben von Harry Johnson

Die Hybrid City Alliance, die aus der Zusammenarbeit zwischen Ottawa und Den Haag entstand, später aber mehr als 25 Städte auf der ganzen Welt umfasste, führte zum Gewinn eines ICCA Best Marketing Award.

Ottawa Tourism und The Hague & Partners Convention Bureau gaben die Erneuerung ihres bahnbrechenden Memorandum of Understanding (MOU) bekannt, das ursprünglich vor einem halben Jahrzehnt unterzeichnet wurde.

Die Erneuerung fand im Rahmen eines Besuchs des Bürgermeisters von Ottawa in London statt und betonte die starken Verbindungen und das Engagement Ottawas für die europäische Geschäftsveranstaltungs- und Reisebranche.

Die Zusammenarbeit, die ursprünglich 2019 in Den Haag gegründet wurde, zielt darauf ab, Unternehmensveranstaltungen zu entdecken und zu sichern, die strategisch auf beide Standorte abgestimmt sind, indem:

• Gemeinsame Vertriebsaktivitäten über verschiedene Kanäle, einschließlich Live-Branchenveranstaltungen.

• Schaffung gemeinsamer Forschung und Informationen, die sich auf für beide Seiten relevante Sektoren konzentrieren.

• Identifizierung neuer Kunden, für die beide Städte von Interesse wären.

• Identifizierung und Vorstellung historischer Kunden beider Städte, die für die andere interessant wären.

Michael Crockatt, Präsident und CEO, Ottawa Tourismus, brachte seine Begeisterung über die weitere Zusammenarbeit zum Ausdruck und erklärte: „Diese erneuerte Vereinbarung stellt nicht nur eine Fortsetzung, sondern eine Stärkung unserer fruchtbaren Partnerschaft mit dar The Hague & Partners Convention Bureau. In den letzten fünf Jahren haben wir im Rahmen der Partnerschaft bemerkenswerte gegenseitige Vorteile, neue Geschäftsabschlüsse und kommerzielles Wachstum erlebt. Dies galt insbesondere in den herausfordernden Zeiten der COVID-19-Krise, in denen wir bewährte Verfahren und Wissen austauschen konnten, um uns gegenseitig zu unterstützen.“

Bas Schot, Leiter des The Hague & Partners Convention Bureau, schloss sich dieser Meinung an: „Unsere Zusammenarbeit mit Ottawa Tourism ist ein Beweis für internationale Zusammenarbeit und Innovation. Ein besonderes Beispiel ist die Gründung der Hybrid City Alliance, die aus der Zusammenarbeit zwischen Ottawa und Den Haag entstand, später aber mehr als 25 Städte auf der ganzen Welt umfasste, was zum Gewinn eines ICCA Best Marketing Award führte und damit Maßstäbe setzte die globale Meeting-Branche.“

Mark Sutcliffe, Bürgermeister von Ottawa, schloss: „Ottawa und Den Haag wurden vor mehr als 75 Jahren durch die Geschichte zusammengebracht. Wir haben eine unglaubliche Beziehung aufgebaut, die zu einigen großartigen Ergebnissen geführt hat. Diese Vereinbarung stellt sicher, dass unsere erfolgreiche Zusammenarbeit fortgeführt wird und dass wir effektiv zusammenarbeiten werden, um Veranstaltungen und Besucher in beide Städte zu locken. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse sowohl für Ottawa als auch für Den Haag.“


WTNBEITRETEN | eTurboNews | eTN

(eTN): Ottawa Tourism and The Hague & Partners Renew Partnership | Lizenz erneut veröffentlichen Inhalt posten


 

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...