Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Fluggesellschaften Land | Region News Technik USA

Sind Flüge ohne Piloten bei American Airlines bereits im Einsatz?

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Am Montag, den 4. Juli, feiert Amerika seinen Geburtstag. Dies ist das verkehrsreichste Reisewochenende und US Airlines sind mehr als überfordert.

Hier spricht Ihr Kapitän. Sitzt dieser Kapitän nicht im Cockpit, sondern im Operationszentrum von American Airlines in Dallas, Texas?

Computerfehler sieht ZWÖLF TAUSEND geplant amerikanisch Fluggesellschaften Flüge ohne Piloten.

amerikanisch Fluggesellschaften fliegt seit Jahren unbemannte Flüge. Sie reden einfach nicht darüber. Es würde nur zu einer Reihe von Fragen führen. Dies war ein Beitrag, der heute auf Twitter zu sehen war.

Natürlich braucht American Airlines wie jedes Verkehrsflugzeug immer noch Piloten, um Flugzeuge zu betreiben.

Gerüchte verbreiteten sich schnell, und solche Verschwörungstheorien wurden heute von einem frustrierten Passagier von American Airlines auf Twitter gepostet.

Ein Fehler in der amerikanisch Fluggesellschaften Berichten zufolge ermöglichte die Planungsplattform Piloten, Tausende von Reisen zu streichen, da Verspätungen und Stornierungen die Reisepläne für den XNUMX. Juli im ganzen Land entgleisten.

„Wir sind auf ein technisches Problem mit unserem Trip Trade with Open Time System (TTOT) aufmerksam geworden“, antwortete American Airlines auf eine Anfrage, die zuerst auf ABC News veröffentlicht wurde. „Wir verstehen, dass dies wichtige Werkzeuge für unsere Piloten sind und arbeiten so schnell wie möglich. Wir werden den ganzen Tag über Updates bereitstellen, sobald wir mehr erfahren.“

Fluggesellschaften wie American Airlines haben keinen guten Tag, wenn sie am Freitag und heute den ganzen Tag in den sozialen Medien auftauchen.

AmericanAir steckte 4 Stunden auf dem Asphalt fest. Aus dem Gate gezogen und uns wurde gesagt, wir hätten nicht genug Treibstoff für die Reise und müssten zurück. Fluggesellschaft Begleiter weigern sich zu aktualisieren. Du bist ein buchstäblicher Witz von einem Fluggesellschaft

@ AmericanAir über 18 Personen haben gerade das Flugzeug von Miami verpasst, weil Ihr Flug von Bonaire Verspätung hatte. Wir sind hier angekommen, wir sehen uns das Flugzeug an, und Ihre Agenten werden nicht mit uns sprechen. Machs besser.

@ AmericanAir Mein Flug hatte 6 Stunden und 5 Minuten Verspätung für einen 43-minütigen Flug, smh … komm schon, AA, wir versuchen, euch zu unterstützen, aber ihr könnt nicht glauben, dass dies in Zukunft akzeptabel sein wird … Flug 5822

@ AmericanAir Ihre JFK-Flüge werden ziemlich absichtlich verspätet ... 2 Stunden auf dem Rollweg und keine Ankündigung warum ... #Lächerlichkeit

@ AmericanAir schlimmste Erfahrung aller Zeiten Frau und Kinder waren 3 Tage lang gestrandet. 2 verschiedene Städte kamen schließlich nach Hause, anstatt alle zu ihrem endgültigen Ziel zu fahren #American Airlines Fehler, der es jetzt schwierig macht, meine Rückerstattung zu erhalten, müssen möglicherweise rechtliche Schritte einleiten

@ AmericanAir lebenslanger Millionen-Kilometer kurz vor meinen letzten Flügen aller Zeiten. Absolute Inkompetenz mit Gepäck. Eine einfache Reise wurde zu einem absoluten Albtraum, bei dem eine Person nach der anderen entweder lügt oder sich einfach nicht bewusst ist. Kann die Inkompetenz von Gepäck nicht angemessen ausdrücken.

Der ermutigende Teil dieser Beschwerde eines Millionen-Meilenden des Aadvantage-Programms erhielt eine Antwort auf Twitter:

Wir sind sehr dankbar, Sie als unseren treuen Kunden zu haben. Bitte kommen Sie mit dem Record Locator und weiteren Details zu dieser Veranstaltung zu DM.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentare

  • Ich schätze, ihr habt seit Obamas erster Amtszeit geschlafen. Die absichtliche Zerstörung der USA, ihrer Menschen, der Verfassung, Moral/Werte, der Lieferkette, der Nahrungsmittelproduktion und der Wirtschaft/des US-Dollars war das Ziel beider Parteien. Es scheint, dass Biden all diese Zerstörungen abschließen wird, bevor seine erste Amtszeit abgelaufen ist. Wir müssen nur mit den fiktiven Ablenkungen der Medien Schritt halten, während wir die Tyrannei ignorieren, und alles wird in Ordnung sein ... Amber und Johnny sind weitaus wichtiger als unsere Freiheit ...

Teilen mit...