Fluggesellschaften Reise-Nachrichten brechen Land | Region Malaysia News Katar

Qatar Airways und Malaysia Airlines: Die nächste neue Phase einer Roadmap

QR-MH MOU
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Malaysia Airlines führt seinen ersten Nonstop-Flug von Kuala Lumpur nach Doha ein und Qatar Airways freut sich.

Nach der Ankündigung von Malaysia Airlines, ab dem 25. Mai einen Nonstop-Flug von Kuala Lumpur nach Doha zu starten, stellen Qatar Airways und Malaysia Airlines die Roadmap vor, die die nächste Phase ihrer strategischen Partnerschaft umreißt. Die beiden Partner werden ihre Codeshare-Kooperation erheblich erweitern, sodass Passagiere die Welt bereisen und nahtlose Konnektivität über ihre führenden Drehkreuze in Kuala Lumpur und Doha genießen können.

Die Codeshare-Erweiterung, die den bestehenden 34 Codeshare-Destinationen 62 hinzufügt, markiert einen weiteren Meilenstein in der langjährigen Beziehung zwischen den nationalen Fluggesellschaften der beiden Länder und Oneworld-Partnern. Die Vereinbarung kommt Reisenden aus der ganzen Welt zugute, die Zugang zu einem viel größeren kombinierten Netzwerk haben und ein nahtloses Reiseerlebnis bei beiden Fluggesellschaften mit einem einzigen Ticket genießen können, einschließlich Check-in-, Boarding- und Gepäckkontrollprozessen, Vielfliegervorteilen und Welt -Klasse Loungezugang für die gesamte Reise.

Ab dem 25. Mai 2022 haben Kunden, die mit dem neuen Kuala Lumpur-Doha-Service von Malaysia Airlines fliegen, Zugang zu 62 Codeshare-Destinationen innerhalb des breiten Netzwerks von Qatar Airways in den Nahen Osten, nach Afrika, Europa und Nordamerika. Ebenso können Qatar Airways-Kunden, die von Doha nach Kuala Lumpur reisen, nahtlos zu 34 Zielen von Malaysia Airlines umsteigen, einschließlich ihres gesamten Inlandsnetzes und wichtiger Märkte in Asien, wie Singapur, Seoul, Hongkong und Ho-Chi-Minh-Stadt, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung.

Durch die Verknüpfung beider Streckennetze streben die Partner an, Kuala Lumpur zu einem führenden Luftverkehrsdrehkreuz in der Region Südostasien zu entwickeln, das Malaysia, Südostasien, Australien und Neuseeland mit dem Nahen Osten, Europa, Amerika und Afrika verbindet. Darüber hinaus werden Qatar Airways und Malaysia Airlines Synergien in mehreren Geschäftsbereichen nutzen und innovative Produkte entwickeln, von denen ihre Kunden weltweit profitieren.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Der Chief Executive der Qatar Airways Group, Seine Exzellenz Herr Akbar Al Baker, sagte: „Wir verbindet eine enge und tiefe Verbundenheit mit Malaysia Airlines und begrüßen ihren neuen Nonstop-Service zwischen Kuala Lumpur und unserem Heimatort in Doha, dem Hamad International Airport. Mit dieser strategischen Partnerschaft verpflichten wir uns, unseren Kunden auf der ganzen Welt eine größere Auswahl und Konnektivität zu bieten. Wir erleben einen neuen Optimismus im Luftverkehr und erwarten eine starke Erholung der weltweiten Nachfrage. Mit unserer dynamischen Partnerschaft mit Malaysia Airlines möchten wir unseren Kunden einen unvergleichlichen Service und ein erstklassiges Reiseerlebnis bieten.“

Kapitän Izham Ismail, Chief Executive Officer der Malaysia Airlines Group, sagte: „Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Oneworld-Partner Qatar Airways zu vertiefen, um unseren Kunden die Welt mit mehr Auswahl und Flexibilität, außergewöhnlichen Dienstleistungen und innovativen Produkten näher zu bringen , unter Wahrung höchster Betriebssicherheit, genau dann, wenn die Passagiere nach der Wiedereröffnung der Grenzen wieder reisen.

Während wir in die endemische Phase eintreten, zeigt diese strategische Zusammenarbeit das Engagement beider Fluggesellschaften, den Passagieren ein konkurrenzloses Angebot an Mehrwertdiensten anzubieten, und spiegelt die Agilität und Widerstandsfähigkeit bei der Bewältigung der Pandemieherausforderungen wider. Diese Partnerschaft ist günstig für unsere Bemühungen, den Flugverkehr anzukurbeln und die Erholung auf das Niveau vor der Pandemie zu beschleunigen und gleichzeitig die Sichtbarkeit unserer globalen Marke zu verbessern.“

Die verstärkte Zusammenarbeit umfasst auch gegenseitige Treuevorteile, die es Mitgliedern des Qatar Airways Privilege Club ermöglichen, Avios-Punkte zu sammeln und einzulösen, wenn sie mit Malaysia Airlines fliegen, mit ähnlichen Vorteilen für Enrich-Mitglieder von Malaysia Airlines, wenn sie mit Diensten von Qatar Airways reisen. Privilege Club- und Enrich-Mitglieder genießen je nach Mitgliedsstufe auch eine Vielzahl anderer einzigartiger Vorteile, wie kostenlosen Lounge-Zugang, kostenloses zusätzliches Freigepäck, bevorzugten Check-in, bevorzugtes Boarding und bevorzugte Gepäckzustellung bei Malaysia Airlines und Qatar Airways.

Die strategische Partnerschaft von Malaysia Airlines und Qatar Airways entwickelte sich ab 2001 schrittweise und hat die Kooperationspartnerschaft mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung im Februar 2022 erheblich erweitert, um die Stärken des jeweils anderen Netzwerks zu nutzen und den Passagieren einen soliden Zugang zu Reisen zu neuen Zielen zu bieten, die über ihre eigene hinausgehen Netzwerk und leitet schließlich Asia Pacific Travel. 

Qatar Airways fliegt derzeit über 140 Ziele weltweit an und verbindet sie über ihr Drehkreuz Doha, den Hamad International Airport.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...